Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Kat Marcuse - Die Muse des Bildhauers

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (September 2014)


Klappentext:
Leidenschaftlich widmet Amelia sich ihrer Karriere als exklusive Schneiderin. Doch dann tritt der schwedische Bildhauer Eric in ihr Leben. Beständigkeit ist nicht sein Ding - sobald er die Arbeit an ihrer Skulptur beendet hat, wird auch ihre Liaison Geschichte sein.
Eric versteht es, in Amelia nie dagewesene Empfindungen zu wecken, schleicht sich mehr und mehr in ihren Alltag und letztlich in ihr Herz hinein. Verzweifelt wehrt sie sich gegen die aufkeimende Liebe zu ihm, denn das Ende ihrer Zeit rückt näher ...
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag

Meine Einschätzung:
Amelia Bennett ist eine passionierte Schneiderin und ihre Bennett-Kleider erfreuen sich immer mehr Beliebtheit. Beruflich könnte es für Amelia nicht besser laufen, doch privat sieht es anderes aus. Sie liebt durchaus heiße Nächte mit Männern, doch der Richtige war noch nicht dabei. Das ändert sich als sie den attraktiven schwedische Bildhauer Eric kennen lernt. Ohne sich ein Blatt vor dem Mund zu nehmen, sagt sie ihm bei seiner Ausstellung ihre Meinung zu seinen Skulpturen. Eric ist sofort von der zauberhaften Lia fasziniert und entdeckt in ihr seine neue Muse. 

Amelia und Eric beginnen eine heiße Affäre und obwohl beide es nicht geplant haben, schleichen sie sich immer mehr in das Herz des anderen. Eric zeigt ihr eine ganz neue Welt, denn seine geheime Leidenschaft ist es gemeinsam mit anderen Männern eine Frau zugleich zu verwöhnen - etwas ganz Neues für Amelia. Obwohl noch kein Mann es so verstand, ihre Lust zu wecken, verschließt Amelia doch ihr Herz, denn sie ist nur die Muse des berühmten Bildhauers und soll für sein neuestes Kunstwerk Modell sein, doch was wird nach Ende des Projektes sein?

Kat Marcuse hat für diesen erotischen Roman wieder zwei sehr interessante Personen geschaffen, die sofort ihren Weg in das Leserherz finden. Die Heldin Amelia ist eine leidenschaftliche Frau, die sich gerne Männern hin gibt und dennoch noch nicht alle Facetten ihrer eigenen Lust kennt. Den idealen Partner findet sie in dem Künstler Eric, der unbeschreibliche Lust bereitet, sich für ihren Beruf interessiert und immer mehr ein Teil ihres Lebens wird. In dem Buch lernen die Leser neben dem Heldenpaar auch interessante und liebenswerte Nebenpersonen kennen. Der Stil der Autorin ist gewohnt gut zu lesen, ihre Wortwahl ist gekonnt und die erotischen Szenen sind prickelnd dargestellt. Ein rundum gelungener erotischer Roman mit einen soliden Handlung und liebenswerten Personen.

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen