Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Samstag, 17. Januar 2015

Doris Winter & Julia Martin - Romanze Undercover

Verlag: Bookshouse (Oktober 2014)

Klappentext:
Savannah hat zwei große Leidenschaften: ihren Job als Computerexpertin und ihre beiden Katzen. Eines Nachts, als sie wieder einmal über ihrer Arbeit die Zeit vergisst, wird sie auf dem Heimweg Zeugin eines Mordes.
Mithilfe des Undercover Cops Mac gelingt ihr in letzter Sekunde die Flucht. Sie muss untertauchen und das ausgerechnet bei Mac, der darüber wenig begeistert ist. Schon bald kommen sich die beiden näher. Ihr Glück währt allerdings nicht lange. Savannah wird in das Zeugenschutzprogramm aufgenommen, um sie vor dem gefürchteten Gangsterboss Taipan zu schützen.
Riskiert Mac zu viel, um den Taipan zur Strecke zu bringen? Und erhält ihre Liebe eine zweite Chance? 
Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse

Meine Einschätzung:
Als die Computerexpertin Savannah Johnson  nach einem langen Arbeitstag nur noch nach Hause will, wird sie in der Tiefgarage Zeugin eines Mordes. Anstatt sich ruhig zu verhalten, verliert sie die Nerven und die Täter werden auf sie aufmerksam. Der Undercover Cop Mac McLeod kann sie in letzter Minute retten, doch die Täter können entwischen. Leider lässt sie ihre Handtasche am Tatort zurück und die Mörder kennen nun ihre Identität. Also muss Savannah untertauchen und das NYPD schickt sie in die Wohnung von Mac McLeod, der am Anfang alles andere als erfreut ist. Mac hat bei dem Einsatz seinen Partner und Freund Chris verloren und will sich jetzt nicht mit der Zeugin beschäftigen. Doch mit der Zeit gewöhnen sich die beiden aneinander und eine leidenschaftliche Affäre entsteht.

Savannah ist sich zuerst der Gefahr nicht bewusst in der sie schwebt. Doch als sie Macs Wohnung verlässt um in ihre Wohnung zu fahren um ihre beiden Katzen zu holen, findet sie dort ihre Nachbarin tot vor. Erst da wird ihr bewusst, dass ihre Leben wie es bis jetzt kannte vorbei ist. Schneller als erwartet lebt sie sich jedoch bei Mac ein und entwickelt immer stärkere Gefühle für ihn. Doch dann wird sie plötzlich abgeholt und in das Zeugenschutzprogramm gebracht und erfährt, dass sie all ihre Freunde, Familie und auch Mac nie mehr wieder sehen darf. Wusste er davon? Werden sie sich je wiedersehen? Auch Mac vermisst Savannah und weiß es gibt nur einen Weg um sie wiederzusehen. Er muss den Mörder von Chris finden...

Dem Autorenduo Doris Winter und Julia Martin gelingt ein sehr spannender und fesselnder Start ihres Romans. Die Geschichte startet direkt in Mitten eines Mordes und die Heldin und der Held müssen die Flucht ergreifen. Leider können die Autorinnen das Tempo nach dem Beginn des Buches dann nicht mehr weiter halten. Die Geschichte flacht sehr schnell ab und verliert an Spannung. Erst zum Schluss kommt kurz wieder mehr Spannung auf. Die beiden Hauptfiguren bleiben oberflächlich und sie verbringen sehr viel Zeit des Buches getrennt. Obwohl es durchaus Liebesszenen gibt und es am Schluss des Buches wieder romantisch wird, fehlt dem Heldenpaar das typische leidenschaftliche "Knistern". Der Schreibstil des Buches ist angenehm leicht und modern, der Stil passt gut zu der Geschichte und lässt das Buch angenehm lesen. 

Herzlichen Dank an Bookshouse für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
3 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Hm, ich bin jetzt bei der Leserunde zu dem Buch dabei und gespannt, wie es mir gefällt :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Desiree,

    ich bin auch schon gespannt wie dir der Roman gefallen wird :)

    Lg Marina

    AntwortenLöschen