Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 4. April 2015

Roxanne St. Claire - Mit dir in die Sonne

Originaltitel: Seduction on the Sand
Verlag: Lyx (Jänner 2015)

Klappentext:
Elliott Beckers Leben scheint perfekt: Er ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, reich, angesehen, und die Frauen liegen ihm zu Füßen. Als er der jungen Frankie Cardinale ein Angebot für ihr Land an der Barefoot Bay unterbreitet, ist er sich daher sicher, dass der Deal schon so gut wie unterzeichnet ist. Doch Frankie denkt nicht daran, die Farm, die sie von ihrem Großvater geerbt hat, aufzugeben - schon gar nicht für einen arroganten Schnösel wie Elliott ...
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Elliott Becker ist ein erfolgreicher Milliardär, der scheinbar alles in seinem Leben hat. Gemeinsam mit seinen Freunden plant er nun ein neues Projekt: Sie wollen ein Sportstadion in der Barefoot Bay und für die Parkplätze und das Stadion selbst brauchen sie Land. Elliott soll nun die einzelnen Grundstücke zusammen kaufen. Für den reichen Mann ein leichtes Spiel - glaubt er - doch dann lernt er die hübsche Frankie Cardinale kennen. Egal wie viel Geld er ihr für das Land anbietet, sie will nicht verkaufen. Also muss er all seinen Charme spielen lassen und beschließt sogar eine Woche bei ihr auf ihren kleinen Ziegenfarm zu bleiben um sie um den kleinen Finger zu wickeln. Doch je mehr Zeit er mit ihr verbringt, desto mehr Platz nimmt sie in seinen Herzen ein...

Nach dem Tod ihres Großvaters will nun Frankie Cardinale die Familienziegenfarm weiterführen und ihre Produkte regional verkaufen. Sie liebt das einfache Leben, denn für sie ist Geld ein schlimmes Übel. Als der reiche Elliott in ihr Leben tritt will sie ihm die kalte Schulter zeigen, denn er verkörpert alles, was sie verabscheut. Doch ihr Herz spricht eine andere Sprache, aber kann sie ihn in ihr Leben lassen und ihm vertrauen oder will er nur ihr Grundstück haben und sind seine Küsse nur Lüge?

Es ist immer wieder schön an den beschaulichen Ort Barefoot Bay zurückzukehren. Die Autorin Roxanne St. Claire hat eine wirklich schöne Serie ins Leben gerufen. Auch dieser Teil ist wieder sehr schön geworden. Der Roman ist herrlich humorvoll und auch sehr leidenschaftlich. Das Heldenpaar passt sehr gut zusammen und es ist schön die Veränderung mit zu verfolgen, die der Held durchläuft und er langsam erkennt, was wirklich wichtig ist im Leben. Der Stil der Novelle ist flüssig und die ca. 180 Seiten reichen voll aus um den Roman zu einer schönen Urlaubsunterhaltung zu machen.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen