Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Mittwoch, 1. April 2015

Terri Brisbin - MacLerie Series

Diese Serie von Terri Brisbin entführt nach Schottland ins 14. Jahrhundert und handelt von dem Clan der MacLeries.

Die Serie ist im Cora Verlag in den Reihen Historical und MyLady erschienen und die Romane sind als E-Book und Printbuch verfügbar. 

Teil 1: Das Geheimnis des Highlanders (Taming the Highlander)
Schottland, 1352: Von einer prunkvollen Hochzeit hat Lady Jocelyn geträumt, mit einem Mann, den sie von ganzem Herzen liebt. Aber um ihren Bruder aus Connor MacLeries Gefangenschaft zu befreien, bleibt ihre keine Wahl: Sie soll den berüchtigten Clanführer heiraten, um den sich düstere Gerüchte ranken. Voller Bangen mustert Jocelyn ihren künftigen Gemahl. Hat dieser Mann mit dem edlen Gesicht tatsächlich seine erste Frau umgebracht? Seine ernste Mine verrät nichts. Erst als sie ihm näher kommt, wächst ihre Überzeugung: Connor ist kein ruchloser Mörder. Wird sie einen Weg finden, seine Unschuld zu beweisen und sein verbittertes Herz zu heilen?


Teil 2: Schleier und Schwert (Surrender to the Highlander) - REZENSION
 Schottland, 1356: Es ist eine Todsünde, eine Nonne zu begehren! Schon tausendmal hat Highlander Rurik Erengislsson sich das ins Gedächtnis gerufen. Doch vergebens: Seit er die junge Margriet im Kloster abgeholt hat und sie nun zu ihrem Vater auf die Orkney Inseln bringt, lodert in ihm heißes Verlangen. Einmal ihren Schleier lüften, sie einmal nackt in seinen Armen zu halten - ein verbotenes Begehren droht ihn zu übermannen … Er ahnt nicht: Margriet ist nur keusch verkleidet. So wollte sie den Gefahren des Weges trotzen - und wird doch gerade von ihrem eigenen Herzen verraten, das sich verzweifelt nach dem Mann an ihrer Seite sehnt …


Teil 3: Der Highlander und die Hure (Possessed By The Highlander)
Zu viele blutige Fehden gab es schon in den Highlands. Als Duncan MacLerie in die Falle gelockt und gezwungen wird, die berüchtigte "Robertson-Hure" zu heiraten, bleibt ihm keine Wahl, will er die Waffenruhe zwischen den Clans nicht gefährden. Doch anders als befürchtet, entpuppt sich seine Braut Marian überraschend als kluge, zurückhaltende Schönheit. Schon begehrt er sie leidenschaftlich. Aber ist sie wirklich eine Hure? Je näher er Marian kommt, desto stärker spürt er, dass sie verzweifelt etwas vor ihm verbirgt. Doch um sie von der schweren Last ihrer Vergangenheit zu befreien, muss er nicht weniger als seine Ehre aufs Spiel setzen … 



Teil 4: Süsse Küsse und unschickliche Geheimnisse (The Earl's Secret)
Eigentlich war David Lansdale, Earl of Treybourne, in ganz anderer Mission nach Edinburgh gekommen: Einen Widersacher wollte er in die Schranken weisen! Aber dann begegnet ihm Miss Anna Fairchild, und plötzlich ist alles andere Nebensache. Wortgewandt, bildhübsch und temperamentvoll schlägt sie David in ihren Bann. Wie süß schmecken die Küsse, die er ihr raubt! Doch leider ist sie als Gattin für einen Earl kaum denkbar. Anna ist nicht standesgemäß, beschäftigt sich mit Dingen, die einer Dame nicht anstehen - und verbirgt zudem in ihrem Herzen ein unschickliches Geheimnis …  



Teil 5: Sehnsüchtige Küsse unter dem Mistelzweig (One Candlelit Christmas in "Blame It On The Mistletoe")
Seine Augen, seine Hände, sein Mund: Wie sehr hat sich Julia nach Iain gesehnt! Als er sie unterm Mistelzweig küsst, glaubt sie sich im siebten Himmel. Doch Iain ist bei einem Unfall schwer verwundet worden – und auch seine Seele wurde verletzt. Vermag Julias Liebe ihn zu heilen? 


Teil 6: Wie zähmt man einen Highlander? (Taming the Highland Rogue)
Jocelyn würde es niemals wagen, ihren geliebten Ehemann Connor MacLerie zu betrügen. Aber sie kann nicht länger mit ansehen, wie rücksichtslos der mächtige Highlander Ehen unter den Clanmitgliedern arrangiert. Um ihn von der Bedeutung wahrer Liebe zu überzeugen, greift sie zu einer weiblichen List …  



Teil 7: Stürmische Nächte in den Highlands (The Highlander's Stolen Touch)
"Willst du mich heiraten?" Atemlos starrt Ciara in die Augen des Mannes, dem sie gerade ihr Herz zu Füßen gelegt hat. Schon als kleines Mädchen wusste sie, dass Travis MacLerie die Liebe ihres Lebens ist! Aber obwohl sie längst zu einer schönen jungen Lady erblüht ist, macht der kühne Krieger keine Anstalten, um sie zu werben. Glaubt er etwa, ihrer nicht würdig zu sein? Sie schluckt ihren Stolz und gesteht Travis ihre Gefühle. Er weist sie zärtlich, aber bestimmt ab, und die verzweifelte Ciara willigt in eine politische Zweckehe ein. Bloß weg von hier! Doch dann bittet der Laird ausgerechnet Travis, sie sicher zu ihrem künftigen Gatten zu bringen...


Teil 8: Der Highlander und die Wildkatze (At the Highlander's Mercy)
Ihr Ende ist nah! Bewaffnete Reiter stürmen auf die schöne Lilidh MacLerie zu. Doch kein Schwert durchbohrt ihre zarte Kehle. Stattdessen verschleppt man sie als Geisel und stellt sie dem Anführer gegenüber, der sie mit hartem Gesichtsausdruck mustert. Und plötzlich fühlt die stolze Tochter der Highlands sich verhängnisvoll schwach. Denn sie kennt ihren Entführer! Dieser muskulöse schottische Laird ist Robert Matheson. Den ersten Kuss hat er ihr damals geraubt, hat in ihr das Feuer des Verlangens geweckt - bevor er ihr gnadenlos das Herz brach. Was ihr breitschultriger Feind jetzt mit ihr vorhat, wissen allein die Götter...



Teil 9: ? (The forbidden Highlander in "Highlanders")


Teil 10: Der Highlander und die stolze Schönheit (The Highlander's Dangerous Temptation)
Der Highlander Athdar MacCallum bringt Isobels junges Herz zum Erbeben! Aber sie gibt sich keinerlei Hoffnung hin. Niemals würde ihr gestrenger Vater einer Verbindung mit dem fremden Clan-Chef zustimmen. Trotzdem ist die temperamentvolle Schönheit wehrlos gegen die Gefühle, die der breitschultrige Hüne in ihr weckt. Sie sehnt sich so danach, in seinen Armen zu liegen. Und ihr heimlicher Wunsch wird erhört, als sie Athdar nach einem Skandal heiraten muss! Doch hat Isobel damit ihr Schicksal besiegelt? Denn es heißt, der Highlander sei verflucht: Jede Frau, die er liebt, findet ein tragisches Ende …




Teil 11: Entehrt von einem Highlander (Yield to the Highlander)
Schottland, 1370. "Hure! Ehebrecherin!" Seit Catriona in glühender Umarmung mit dem Highlander Aidan MacLerie erwischt wurde, spuckt man im Dorf vor ihr aus. Doch bevor ihr Mann Gowan davon erfährt, fällt er auf dem Schlachtfeld. Was soll nun aus Catriona werden? Aus ihrem Heim wird sie verbannt, ihr Ruf ist durch Aidans wilde Zärtlichkeit zerstört! Da macht ausgerechnet dieser schottische Draufgänger der schönen Witwe das Angebot, in seinen Clan zu ziehen. Will er sie endlich auf seinem Lager haben? Mehr als seine Hure kann Catriona niemals für ihn sein! Denn Aidan steht kurz vor der Hochzeit mit einer anderen...



Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen