Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Sonntag, 24. Mai 2015

Terri Osburn - Stürmische Tage auf Anchor Island

Originaltitel: Up to the Challenge
Verlag: AmazonCrossing (November 2014)

Klappentext:
Gegensätze ziehen sich an, und Liebe kommt oft unverhofft – das sind die Zutaten für diese prickelnde Liebesgeschichte.

Als das Familienoberhaupt der Dempseys einen Herzinfarkt erleidet, springt Lucas Dempsey ein und übernimmt die Leitung des Familienrestaurants. Der verlorene Sohn kehrt nach Anchor Island zurück und entscheidet sich damit für seine Familie – seine Pläne, Partner in einer prestigeträchtigen Kanzlei zu werden, müssen erst einmal warten.
Die knallharte Bootsmechanikerin Sid Navarro tauscht ihr Werkzeug bereitwillig gegen eine Schürze, um den Dempseys in Zeiten der Not beizustehen – bis ihr klar wird, dass sie mit Lucas zusammenarbeiten muss, dem Mann, den sie bereits aus der Ferne anhimmelt, seit sie ihn auf der Highschool zum ersten Mal gesehen hat. Lucas ist der Charme in Person, aber er steht auf das nette Mädchen von nebenan, und Sid weiß, dass sie nicht in sein Beuteschema passt. Sie kann sich nur Kummer einhandeln, wenn sie ihm ihre wahren Gefühle offenbart, doch die Versuchung, mit Lucas ins Bett zu gehen, ist einfach zu verlockend ...
Quelle von Cover und Klappentext: AmazonCrossing

Meine Einschätzung:
Als sein Vater einen  Herzinfarkt erleidet kehrt der junge Anwalt Lucas Dempsey zurück nach Hause auf die kleine Insel Anchor Island um die Leitung des Familienrestaurants zu übernehmen. Eigentlich hat der engagierte Anwalt ganz andere Pläne für sein Leben: Er will unbedingt Partner in der Kanzlei werden, in der er gerade arbeitet, aber seine Familie geht nun vor. Im Restaurant muss er allerdings mit der knallharten Bootsmechanikerin Sid Navarro zusammenarbeiten, die auch aushilft. Noch nie hat er eine Frau kennen gelernt, die scheinbar eine so harte Schale hat und immer einen frechen Spruch auf Lager hat. 

Schon in der Highschool war Sid Navarro in den gutausehenden Lucas verliebt gewesen, doch er hatte keine Augen für sie. Auch jetzt sieht er in ihrer nur eine Kollegin, doch das will Sid mit Hilfe einer Freundin ändern. Auch wenn sie weiß, dass Lucas nur sechs Wochen auf der Insel bleibt und ihr sicher das Herz brechen wird, sie will ihre Chance nutzten. Tatsächlich beginnen die beiden eine leidenschaftliche Affäre...

Der zweite Teil der Anchor Island Serie schließt gleich an den ersten Teil an und um hier wirklich alles zu verstehen ist es wichtig den ersten Teil zu kennen. Die Autorin erzählt zwar die wichtigsten Infos noch mal in diesem Buch, aber es ist viel schöner wenn man den ersten Teil dazu kennt. So versteht man verschiedenen Handlungen der Figuren besser. Lucas und Sid sind ein schönes Paar und die beiden passen gut zusammen, auch wenn es auf den ersten Blick keine Gemeinsamkeiten zwischen den ruhigen, korrekten Anwalt und der frechen Mechanikerin gibt. Wie auch schon im ersten Teil der Serie erzählt die Autorin Terri Osburn eine wunderschöne Geschichte und sie weckt schon die Vorfreude für den nächsten Teil der Serie.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen