Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Mittwoch, 10. Juni 2015

Janette Kenny - Zurück in deine Arme

Originaltitel: Illegitimate Tycoon
Verlag: Cora Verlag, Julia 2038 (August 2012)

Klappentext:
Das Supermodel Leila führt nach außen eine schillernde Ehe mit dem Tycoon Rafael da Souza, doch Sie hütet ein schmerzvolles Geheimnis. Nur wann soll sie sich ihrem Ehemann anvertrauen, wenn die intimen Momente zu zweit so rar und kostbar sind? Erst als Rafael zu einem romantischen Picknick entführt und sie sich ihm so nah wie lange nicht mehr fühlt, fasst Leila sich schließlich ein Herz. Zu spät, um ihre Liebe noch zu retten?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Der reiche IT Spezialist Rafael da Souza und das Supermodel Leila sind bereits seit fünf Jahren verheiratet. Doch in letzter Zeit sehen sich die beiden kaum. Ihre Jobs nehmen so viel Zeit in Anspruch und lassen beide durch die Welt reisen und für ihre Ehe bleibt da kaum noch Platz. Nun treffen sich die beiden in Cannes, in Frankreich, und können eine ganze Woche zusammen verbringen, wobei Leila zu Fototerminen hat und auch Rafael berufliche Termine wahrnehmen muss. Leila ist froh ihren Mann bei sich zu haben, denn ein schmerzvolles Geheimnis lasstet auf ihrer Seele und sie braucht dringend eine Schulter zum Anlehnen. Aber wie wird er reagieren wenn er die Wahrheit erfährt?

Rafael sehnt sich nach seiner Frau und freut sich auf die gemeinsame Zeit in Frankreich. Wie gerne hätte er es wenn sie ihre Modelkarriere aufgeben würde und sie endlich eine Familie gründen könnten. Er ist der Bastard von William Wolfe und anders als seine Halbgeschwister ist er in keiner Großfamilie aufgewachsen und sehnt sich vielen Kindern. Doch Leila hängt an ihrer Karriere und denkt nicht daran ihren Beruf aufzugeben...

Der Liebesroman von Janette Kenny beginnt dort, wo viele Romane normalerweise enden und zeigt den Ehealltage von einem verliebten Paar, das kaum Zeit zusammen verbringen kann. Obwohl sich beide lieben, gibt es Geheimnisse, die zwischen ihnen stehen und sie müssen diese erst mal überwinden. Sehr emotional erzählt die Autorin diesen Teil der Wolfe Saga und verleiht ihren Figuren sehr viel Tiefgang. Da die beiden schon verliebt sind und geheiratet haben, kann sich die Autorin ganz auf die Gefühle der Personen konzentrieren. Die Seiten fliegen nur so dahin, aber leider endet das Buch dann etwas abrupt und das Ende ist nicht voll zufriedenstellend. Aber vielleicht erfährt man in den nächsten Bänden noch von Rafael und Leila. 

Mehr Infos zur Serie:
Cora - Julia Serie – Die Wolfe-Dynastie

Herzlichen Dank an den Cora Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen