Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Freitag, 12. Juni 2015

Kat Marcuse - Noelles Demut

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (Juni 2013)

Klappentext:
Noelle ist auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann und ihrem Verlangen nach Unterwerfung. Durch einen Unfall trifft sie Simon Baker und findet in ihm einen Beschützer und treuen Freund. Trotz aller Geheimnisse entsteht eine zärtliche Liebe zwischen ihnen. Doch Noelle hat Angst, ihm ihre geheimsten Wünsche zu offenbaren.
Derweil wandelt Simon auf einem schmalen Grad der Selbstzerstörung. Die Unterdrückung seiner sadistischen Neigungen bringt ihn an den Rand seiner Kräfte.
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour Verlag

Meine Einschätzung:
Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Mann verursacht Noelle einen Verkehrsunfall bei dem Lucian Green, der Fahrer des anderen Wagens, leicht verletzt wird. Sie begleitet ihm ins Krankenhaus um zu erfahren, ob er schwer verletzt ist. Dort lernt sie Simon Baker, einen Freund von Lucian, kennen. Simon fühlt sich sogleich von der jungen Frau angezogen und will sie beschützen. Doch Noelle flieht aus dem Krankenhaus, aber ihre Wege kreuzen sich bald wieder. 

Noelle fühlt sich von Simon angezogen, hat aber Angst, denn gerade hat sie ihren brutalen Mann verlassen. Sie hat auch Angst vor ihrer sexuellen Neigung sich zu Unterwerfen, denn ihr Mann nutzte dies aus und demütigte und missbrauchte Noelle. Nun will sie eine "normale" Beziehung zu einem Mann und unterdrückt ihre Neigung. Auch Simon hat ein Geheimnis, denn er hat dominante und sadistische Neigungen, die er nun unterdrückt um Noelle keine Angst zu machen. 

Die Autorin Kat Marcuse lässt in diesem Roman zwei Figuren zueinander finden, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen, da sie beide ihre geheimen Neigungen verdrängen bzw. verschweigen. Noelle hat einiges Durchgemacht und überraschenderweise findet sie gerade bei dem harten Simon eine Schulter zum Anlehnen. Mit viel Gefühl und viel Geschick erzählt die Autorin diese erotische Geschichte mit Tiefgang. In dem Band gibt es auch ein Wiedersehen mit bekannten Protagonisten aus den anderen Teilen und so werden auch diese Geschichten weitererzählt. Die Erotik kommt nicht zu kurz, denn auch die anderen Personen erleben so manche prickelnde Momente.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen