Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Mittwoch, 29. Juli 2015

Natalie Rabengut - The Other Side Serie

In dieser erotischen Serie von Natalie Rabengut übernehmen die Frauen den dominanten Part - als Domina. Doch was passiert wenn eine Domina auf einen dominanten Mann trifft?

Die Romane sind als E-Book und Printbuch verfügbar.


Teil 1: Sein Besitz
Sarah ist genau die richtige Ansprechpartnerin für intime Stunden zu zweit, in denen keine Fantasie unerfüllt bleibt. Die anspruchsvolle Domina mit den horrenden Preisen ist begehrt wie keine andere.
Als sie in einem Fahrstuhl auf Sam Price trifft, ist es Abneigung auf den ersten Blick. Price ist das genaue Gegenteil eines perfekten Klienten – dominant, arrogant und eigensinnig.
Sarah weigert sich standhaft, mit ihm auszugehen, bis Sam sie mit dem effektivsten Mittel überhaupt ködert: Geld.
Doch dann passiert ihr ein wirklich dummes Missgeschick: Sie verliebt sich in ihren Auftraggeber. 



Teil 2: Sein Begehren
Eigentlich hat Lady Laura die Peitsche an den Nagel gehängt. Als ihr die befreundete Domina Sarah allerdings Mike vorstellt, wirkt es plötzlich wieder sehr interessant, in die Rolle der Gebieterin zu schlüpfen, denn er ist genau ihr Typ. Was sie jedoch nicht weiß: Mike hat von ihrer Freundin einen ganz besonderen Auftrag bekommen, von dem Laura nichts wissen darf …  


Teil 3: Sein Verlangen
Tiffany weiß schon lange, dass sie zu mehr bestimmt ist, als nur die Assistentin ihrer Chefin Meghan Bailey zu sein. Sie träumt davon, ihre eigene Kette von erlesenen Sexklubs in London zu eröffnen und schreckt dabei auch vor ein wenig Betriebsspionage nicht zurück.

Bennett ist überrascht, als die forsche Blondine vor ihm gesteht, dass sie vorhat, eines Tages sein Imperium zu übernehmen. Nur weiß Tiffany offensichtlich nicht, wem sie ihr Geheimnis anvertraut – und er lässt sie in dem Glauben, ein anderer zu sein. Ein Anderer, der sie unbedingt verführen will …



Teil 4: Sein Angebot
Als Meghan auf einer Party das Gerücht in die Welt streut, Nicholas Parker sei nicht dazu in der Lage, eine Frau sexuell zu befriedigen, ahnt sie nicht, dass er sie belauscht. 
Der erfolgreiche Geschäftsmann sucht schon lange nach einem Vorwand, Meghan in sein Bett zu bekommen, und verlangt deshalb von ihr, seine Fähigkeiten zu testen. 
Natürlich lehnt sie ab. Natürlich lässt er nichts unversucht, um sie zu überzeugen. Natürlich fliegen dabei die Fetzen … und die Funken!



Quelle von Cover und Klappentext: Natalie Rabengut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen