Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Donnerstag, 16. Juli 2015

Roxanne St. Claire - Jack

Originaltitel: Now you Die
Verlag: Lyx (Februar 2013)

Klappentext:

Der ehemalige Bullet Catcher Jack Culver arbeitet als Privatermittler an einem brisanten Fall. Vor dreißig Jahren wurde eine Frau wegen Mordes angeklagt und verurteilt, obwohl sie unschuldig war. Nun glaubt Jack, den wahren Mörder gefunden zu haben. Aber um ihn überführen zu können, braucht er die Hilfe seiner ehemaligen Chefin Lucy Sharpe – die Frau, die er nie vergessen konnte.
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Früher war Jack Culver Mitglied der Bullet Catcher nun ermittelt er auf eigene Faust in einem dreißig Jahre alten Fall: Damals wurde die Geliebte eines Richters ermordet und als Täterin wurde Eileen Stafford hinter Gitter gebracht, doch diese ist unschuldig. Doch um ihre Töchter zu retten schweigt Eileen, denn der wahre Mörder hat großen Einfluss und würde ihre Drillinge in Gefahr bringen, die sie kurz nach der Geburt zur Adoption freigeben musste. Bei diesem brisanten Fall braucht Jack die Hilfe der Bullet Catchers und so muss er auch wieder mit seiner Ex-Chefin Lucy zusammenarbeiten.

Lucy Sharpe ist alles andere als begeistert als Jack wieder in ihrem Leben auftaucht und ihre Gefühle durcheinander bringt. Vor Jahren verbrachten sie eine leidenschaftliche Nacht und arbeiteten zusammen, doch dann gefährdete Jack einen Auftrag und verletzte auch noch einen anderen Bullet Catcher. Nun müssen sie wieder zusammenarbeiten, denn Jack verdächtigt einen Richter. Um den Richter des Mordes zu überführen müssen sie sich in dessen Kreisen bewegen und dabei knistert es wieder heftig zwischen Lucy und Jack...

Im 6. Band der Bullet Catcher Serie ist nun Lucy, die Chefin der Bullet Catcher selbst die Heldin. In diesem Buch findet sie nicht nur mit Jack ihre Liebe, sondern die beiden können auch den Fall Eileen Stafford, der sich über die Bände 4, 5 und 6 zieht abschließen. Die Liebesgeschichte von Lucy und Jack wurde in den Bänden davor schon angedeutet und nun wird verraten was damals passiert ist. Roxanne St. Claire kann auch in diesem Buch wieder eine gute Mischung aus Spannung und Liebe präsentieren und macht den Roman somit zu einem der besten Teile der Serie.
Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten
 

Kommentare:

  1. Hi Marina,

    ich fand die ganze Reihe toll, aber dadurch, dass es hier um die Chefin der Bullet Catcher ging und sie und Jack eine längere Geschichte verbindet, hat mir dieses Buch besonders gut gefallen. Schöne Rezi :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ja, genau, Romantic Bookfan hat Recht. Mir gefiel dieser Teil gerade deshalb auch besonders gut :) ♥ #

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ja das stimmt, der Teil war wirklich ein Highlight und ich war auch schon so gespannt auf Lucys Story. Die Autorin hat ja in einem Interview mal gesagt, dass sie die Serie noch weiter schreiben wollte, aber der Verlag nicht so begeistert war. Vielleicht geht es aber trotzdem mal weiter...

    LG Marina

    AntwortenLöschen