Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Montag, 17. August 2015

Catherine Bybee - Jawort am Freitag

Originaltitel: Fiance by Friday
Verlag: AmazonCrossing (März 2015)

Klappentext:
Gwen Harrison, die schöne Tochter eines englischen Herzogs, übernimmt die Partnervermittlungsagentur ihrer Schwägerin in Kalifornien. Dass sie jetzt der Boss ist, heißt allerdings nicht, dass sie nicht selbst von einer perfekten Verbindung mit dem Bodyguard Neil MacBain träumen kann. Aber ist der Preis für ihre Liebe zu dem geheimnisvollen Mann, der ihre Träume beherrscht, vielleicht zu hoch? 
Der Ex-Marine Neil MacBain kann die Wirkung der blaublütigen Gwen auf seine gequälte Seele und seinen kampfgestählten Körper nicht verleugnen. Aber für den Leibwächter ist eine Beziehung mit seiner Schutzbefohlenen tabu – bis eine Bedrohung aus seiner Vergangenheit Neil heimsucht … und Gwen in die Schusslinie gerät. Für ihre Sicherheit ist er bereit, alles zu riskieren: Seinen Job, sein Leben … und sein Herz. 
Quelle von Cover und Klappentext: AmazonCrossing

Meine Einschätzung:
Gwen Harrison ist als Tochter eines englischen Herzogs sehr behütet aufgewachsen und sehnt sich nach einem normalen Leben. Sie erhält ihre Chance als ihre Schwägerin sich aus ihrem Unternehmen zurückzieht um für ihre Familie da zu sein. Nun ist Gwen die Chefin der exklusiven Partnervermittlungsagentur. An ihrer Seite ist der sexy Bodyguard ihres Bruders. Neil MacBain ist ein Ex-Marine und schon länger hat Gwen ein Auge auf ihm geworfen, doch der geheimnisvolle Mann blieb stets auf Abstand. Bis plötzlich ein Unbekannter Gwen bedroht und Neil keinen anderen Ausweg sieht als mit ihr unterzutauchen...

Als Neil MacBain aus dem Militär ausschied wusste er noch nicht was er mit seinem restlichen Leben machen würde, bis er Blake Harrison kennenlernte und sein Sicherheitschef wurde. Zu seinen Aufgaben gehört auch der Schutz von Blakes Schwester Lady Gwen. Obwohl er die Frau vom ersten Moment sehr heiß findet, ist eine Beziehung doch tabu. Als Gwen in Gefahr gerät taucht er gemeinsam mit ihr unter und sie reisen quer durch die USA. Anders als erwartet erträgt Gwen die Strapazen und erweist sich als würdige Partnerin. Sie kommen sich näher, doch bevor sie von einem Happy End träumen können, müssen sie herausfinden wer hinter Gwen und Neil her ist...

Mit dem dritten Teil der Serie zeigt die Autorin Catherine Bybee wie vielschichtig eine Serie sein kann und das sie neben reinen Liebesgeschichten auch spannende Romantic Thrill Romane schreiben kann. Obwohl auch hier die Liebesgeschichte etwas mehr im Fokus steht, ist der Crimeplot recht gelungen und auch sehr spannend. Das Heldenpaar, das schon aus den Vorgängerbänden bekannt ist, ist sehr liebenswert gezeichnet und es ist einfach herrlich zu lesen wie der wortkarge Neil und die elegante Lady Gwen zusammenfinden. Wie gewohnt gibt es ein Wiedersehen mit bekannten Figuren und die Grundsteine für die Folgebände werden gelegt.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen