Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Montag, 31. August 2015

[Zitat] Robyn Grady - Mit dem Boss im Inselparadies

"Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, jeden meiner Angestellten überprüfen zu lassen, vor allem die auf der Management Ebene."
"Du liebe Güte, da müssen Sie ja an allen Ecken über vergrabene Leichen stolpern."
Er verzog den Mund zu einem Lächeln.
Nicht schlecht.
 "Gibt es in ihrem Keller auch ein paar Leichen, Miss Quinn?", fragte er und verschränkte die Arme vor der Brust.
"Wir haben doch alle unsere Geheimnisse, die aber eigentlich niemanden interessieren dürften."
"Ich habe das Gefühl, dass mich ihre Leichen durchaus interessieren könnten."
Ihre großen blauen Augen wurden schmal, als sie mit einem herausfordernden Hüftschwung langsam auf ihm zukam. Als sie so dicht vor ihm stand, dass ihm der Duft ihres Parfüms in die Nase stieg, blieb sie stehen und stemmte die Fäuste in die Hüften. 
Die arme Miss Quinn. Wusste sie nicht, dass er Anfängerinnen wie sie zum Frühstück verspeiste?

Quelle: Robyn Grady: "Mit dem Boss im Inselparadies", Baccara 1887, Cora Verlag, Seite16




Mit dem Boss im Inselparadies
Cole Hunter ist einfach unmöglich! Wütend kippt Taryn ihm ihr Weinglas in den Schoß. Das war es dann wohl mit ihrem Job als Produzentin bei Hunter Enterprises. Aber Überraschung: Coles Vater, der Patriarch des Medien-Unternehmens, greift ein. Er glaubt an Taryns TV-Sendung, in der sie exotische Reiseziele vorstellt, und schickt sie zu einer einsamen Pazifikinsel, über die sie berichten soll. Es könnte so traumhaft sein - wäre ihr Partner im Inselparadies nicht ihr arroganter, sexy Widersacher Cole! Der es wagt, sie in den Dünen heiß zu küssen …




Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen