Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Freitag, 18. September 2015

Tatiana March - Dem Ritter unterworfen

Originaltitel: Submit to the Warrior
Verlag: Cora Verlag, Historical Collection 7 (Oktober 2014)

Klappentext:
Ritter Stefan Navarro muss die bezaubernde Lady Morag heiraten. Erst sträubt sie sich, aber in der Hochzeitsnacht zeigt er ihr die reizvollen Seiten ihrer Verbindung …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Schottland, 1541:
Der Ritter Stefan Navarro ist empört: Er hat dem König um Land gebeten und dieser bietet ihm das Land von Lady Morag an - einer verheiraten Frau! Nun soll Stefan ihren Ehemann, den Laird und Verräter, töten und Lady Morag heiraten und so der Herr von Stenholm Castle werden. König James gibt ihm ein Dokument mit auf die Reise, das bescheinigt, dass der König der neuen Verbindung zustimmt. Also reist Stefan nach Stenholm Castle und die Schlacht nimmt ihren Lauf...

Als Lady Morag erfährt, dass ihr brutaler Ehemann tot ist, kann sie nur kurz aufatmen, denn dann erfährt, sie dass der König sie schon wieder einem Mann versprochen hat. Ihr zweiter Ehemann ist ein gefährlicher Ritter, der als Pfeil des Königs bekannt und gefürchtet ist. Wird sich alles wiederholen? Doch Stefan überrascht sie, als er ihr in ihrer Hochzeitsnacht die zärtlichen Seiten der Liebe zeigt...

Diese wunderschöne Novelle stammt aus der Feder von Tatiana March und entführt die Leser nach Schottland ins 16. Jahrhundert. Zu dieser Zeit mussten viele Frauen unter einem brutalen Ehemann leiden und auch die Heldin Lady Morag musste einiges ertragen. Mit ihrem zweiten Mann Stefan, der auf dem ersten Blick ein gefährlicher Mann ist, lernt sie wahre Liebe kennen. Die Autorin erzählt diese Geschichte mit viel Leidenschaft und Romantik und es hat großen Spaß gemacht den Roman zu lesen.

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen