Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Donnerstag, 22. Oktober 2015

Olivia Gates - Sarantos Saga

Die Sarantos Saga von Olivia Gates handelt von der griechischen Familie Sarantos. Die drei Geschwister Aristedes, Andreas und Caliope finden in den drei Teilen der Serie ihre große Liebe. 

Die Romane erscheinen im Cora Verlag in der Reihe Baccara als E-Book und Printbuch.


Teil 1: Wenn aus Verlangen Schicksal wird (The Sarantos Secret Baby)
Die Welle des Verlangens trifft Selene mit voller Wucht, als er nach eineinhalb Jahren wieder vor ihr steht: Aristedes Sarantos ist verführerisch, bezwingend, unentrinnbar - und der Todfeind ihrer Familie! Einmal hat sich Selene ihm hingegeben, ein Wochenende der verbotenen Lust mit dem Millionär genossen. Doch danach hatte er ohne ein Wort das Land verlassen. Schon deshalb will Selene seinem Charme jetzt nicht erneut erliegen. Und weil er auf keinen Fall ihr Geheimnis erfahren soll - davon, dass sich ihr Leben nach jenen berauschenden Nächten grundlegend geändert hat …





Teil 2: Zurück in den Armen des griechischen Milliardärs (The Sarantos Baby Bargain)
Alles verzehrendes Verlangen - abgrundtiefe Verzweiflung: Keiner weckt solch extreme Gefühle in Naomi wie ihr Exmann, der arrogante griechische Milliardär Andreas Sarantos. Am liebsten würde sie ihn sofort vor die Tür setzen, als er nach Jahren überraschend bei ihr auftaucht. Doch Andreas erhebt plötzlich Anspruch auf Naomis geliebte kleine Nichte Dora. Und Naomi bleibt bloß eins, um Dora nicht für immer zu verlieren: Sie muss Andreas’ Willen gehorchen und ihn ein zweites Mal heiraten! Auch wenn sie weiß, dass sie verloren ist, sobald er sie nur berührt …





Teil 3: In den Armen des Tycoons (Claiming His Own)
Heiße Sehnsucht, Verlangen und kalte Wut - die widersprüchlichsten Gefühle stürmen auf Caliope ein. Denn vor ihrer Tür steht niemand anderes als Stahl-Tycoon Maksim Volkov! Ein Jahr ist es her, dass der attraktive Russe sie ohne ein Wort verließ. Und das, obwohl Caliope nach einer leidenschaftlichen Affäre ihren gemeinsamen Sohn zur Welt gebracht hat. Dennoch muss Caliope sich eingestehen: Sie liebt Maksim noch immer. Hat er eine zweite Chance verdient? Ihr Herz schreit Ja! Doch gerade als Caliope von einem Happy End zu träumen beginnt, gerät ihr Glück plötzlich in Gefahr …




Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen