Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Montag, 23. November 2015

Holly Smale - Mode ist ein glitzernder Goldfisch

Originaltitel: Geek Girl
Verlag: Arena Verlag (August 2013)

Klappentext:
Harriet ist das, was übelmeinende Mitschülerinnen als „Streberin“ bezeichnen: hoch begabt, Einser-Schülerin, leider ziemlich besserwisserisch. Alles, was die anderen Mädels in Atem hält, ist dagegen nicht so ihr Ding. Mode, zum Beispiel! Als ihre Freundin Natalie sie mit auf eine Fashion-Messe schleppt, passiert das völlig Unerwartete: nicht Natalie, die unbedingt Model werden will, wird entdeckt - sondern Harriet!! Von nun an stolpert Harriet nicht nur über den Catwalk, sondern von einer Katastrophe zur nächsten - und das alles unter den Augen des umwerfend gutaussehenden Nick!
Quelle von Cover und Klappentext: Arena Verlag

Meine Einschätzung:
Harriet Manners ist 15 Jahre alt und uncool. In der Schule ist sie nur die Streberin und da ist auch immer wieder dazu neigt besserwisserisch zu sein, hat sie auch außer ihrer besten Freundin Nat kaum Freunde. Nats großer Traum ist es Model zu werden und so zwingt sie Harriet mit ihr zu einer Fashion-Messe zu gehen. Doch dort passiert das unfassbare: Nicht Nat, sondern Harriet wird als Model entdeckt. Dabei hat Harriet nichts mit Mode am Hut und will eigentlich gar kein Model werden. Doch bei der Fashion-Messe lernt sie auch den süßen Nick kennen und ehe sie es sich versieht ist sie Model. Ihre Stiefmutter, Annabel, eine Anwältin ist dagegen, doch Harriet und ihr Vater Richard unterschreiben den Vertrag der Harriets Welt verändert. Ihr erster Austrag führt sie nach Russland und Harriet muss schon bald erkennen, dass es gar nicht so einfach ist wie sie es sich gedacht hat... 

In ihren ersten Teil der Serie rund um Harriet - das Model wider Willen - punktet die Autorin Holly Smale vor allem durch ihren fesselnden Schreibstil und die sehr unterhaltsame Geschichte. Harriet ist eine interessante und liebenswerte Heldin, die manchmal durch ihre Handlungen jünger wirkt als 15. Die abenteuerliche Geschichte mag stellenweise sehr unrealistisch und übertrieben wirken, dennoch ist es genau das, das den Roman zu etwas besonderen macht. Vielleicht steckt auch ein Fünkchen Wahrheit in dem Buch, den die schüchterne und etwas streberhafte Autorin Holly Smale wurde selbst auch überraschend mit 15 Jahren von einer Model Agentur entdeckt. 

Mehr Infos zur Serie:
Holly Smale - Harriet - versehentlich berühmt Serie

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen