Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Freitag, 6. November 2015

Linda Mignani - Bittersüße Hingabe

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (Juni 2015)

Klappentext:
Kate Martin hat ihre nächsten Jahre genau geplant, und in ihnen ist kein Mann vorgesehen. Schon gar keiner, der nicht nur ihr Herz, sondern auch ihren Po zum Glühen bringt!
Doch genau das geschieht nach einer wilden Nacht mit Roger Black, einem der Maestros des Federzirkels. "Einmal ist genug", beschließt Kate. Doch sie hat nicht mit Rogers Hartnäckigkeit gerechnet, der mehr als verzaubert von dem wilden Lockenkopf ist. Er nimmt die Jagd auf, und ein wildes Spiel der bittersüßen Hingabe beginnt.
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour

Meine Einschätzung:
Als Roger Black zu seinem Termin beim Zahnarzt geht trifft er überraschenderweise nicht auf seinen Zahnarzt sondern auf die attraktive junge Zahnärztin Dr. Kate Martin. Sie vertritt seinen Zahnarzt, der gerade im Krankenstand ist. Es funkt zwischen Kate und Roger und sie verbringen eine heiße Nacht, in der der Maestro des Federzirkels ihr nie gekannte Lust schenkt. Als Roger am nächsten Morgen wach wird, ist sein Bett leer, die süße Ärztin hat ihm einfach so verlassen, dass will sich Roger nicht gefallen lassen und ein wildes Spiel der Lust beginnt...

Auch mit dieser kurzen Novelle ist es der Autorin Linda Mignani mal wieder gelungen voll zu überzeugen. Diese Novelle - mit ihren 136 Seiten - zieht gleich in den Bann und auch das Heldenpaar wurde von der Autorin sehr menschlich und liebenswert gezeichnet. Die erotischen Szenen sind geschmackvoll und keines Falls derb oder billig. Nicht nur für Fans der Federzirkelserie zu empfehlen. 

Mehr Infos zur Serie:
Linda Mignani - Federzirkel Serie

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen