Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Sonntag, 22. November 2015

Yvonne Lindsay - So sinnlich wie dein Kuss

Originaltitel: The Wayward Son
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1747 (Dezember 2012)

Klappentext:
Was für ein Kuss! Wie flüssiges Feuer rinnt er durch Annas Körper und macht sie schwach. Dabei ist Judd Wilsons Sexappeal das Schlimmste, was ihr passieren konnte. Denn Judds Vater ist ihr Boss. In seinem Auftrag ist sie nach Australien geflogen, um Judd zu überzeugen, nach Hause zurückzukehren und endlich das Millionenunternehmen zu leiten. Dumm nur, dass Judd seinen Vater hasst und jede Gelegenheit nutzen will, um sein Imperium zu vernichten. Ist seine Leidenschaft womöglich nur vorgetäuscht und die zärtliche Verführung Teil seines Racheplans?
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Anna Garrick verdankt Charles Wilson sehr viel: Er gab ihr und ihrer Mutter ein Zuhause und Anna bekam die Chance eine gute Ausbildung zu machen. Außerdem ist Charles Tochter Nicole ihre beste Freundin. Deshalb ist sie auch bereit Charles Wunsch zu erfüllen und nach Australien zu fliegen um mit Judd Wilson, Charles Sohn zu reden und ihn zu überzeugen, nach Hause nach Neuseeland zu kommen. Nachdem sich Charles von seiner Frau Cynthia Masters trennte blieb er mit Nicole in Neuseeland während sie mit Judd nah Australien zog. Nun soll Judd nach Neuseeland kommen und die Leitung des Millionenunternehmen Wilson Wines zu übernehmen. Obwohl Anna weiß, dass sie damit ihrer besten Freundin Nicole das Herz bricht, denn auch sie will das Unternehmen leiten, macht sie sich auf dem Weg nach Australien. Doch es läuft anderes als erwartet, denn sie fühlt sie sofort zu Judd hingezogen...

Judd Wilson hat seit Jahren nur ein Ziel: Er will sich an seinem Vater rächen. Er hat Judd und seine Mutter einfach weggeschickt. Als Anna nach Australien kommt, bekommt er die Chance zur Rache auf einem Silbertablett serviert. Nun kann Judd die Firma ruinieren und seinem Vater verletzten indem er Anna verführt. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass er Gefühle für Anna entwickeln könnte...

Mit dem Roman "So sinnlich wie dein Kuss" legt die Autorin Yvonne Lindsay den Grundstein für ihre Serie rund um die Familie Wilson / Masters. In diesem ersten Teil lernen die Leser schon einige Familienmitglieder kennen, die nach und nach ihre eigenen Geschichten bekommen. Der Plot ist gut gewählt und sorgt ein fesselndes Lesevergnügen. Die Heldin Anna hintergeht ihre beste Freundin Nicole, dieses Verhalten wird im Laufe des Buches erklärt. Auch der Held ist am Anfang sehr von seiner Rache getrieben und die Beziehung zu Anna scheint nur auf Verlangen und Rache zu aufzubauen. Doch dann lernt man das Heldenpaar besser kennen und sie werden immer sympathischer. Am Schluss meint es die Autorin dann fast schon zu gut, was zwar unrealistisch wirkt, aber Fans von Happy Ends umso glücklicher macht. 

Mehr Infos zur Serie:
Yvonne Lindsay - Master Vintners Serie

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen