Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Dienstag, 5. Januar 2016

Merline Lovelave - Sag ja zu heißer Leidenschaft

Originaltitel: The Diplomat's Pregnant Bride
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1895 (Oktober 2015)

Klappentext:
Wie ein wunderschöner Schmetterling flattert Gina, die geliebte Enkelin der Duchess of Karlenburgh, von Party zu Party, flirtet mit zahllosen Männern der feinen Gesellschaft. Doch bei dem attraktiven Diplomaten John Harris Mason III wird sie schwach. In seinen Armen erlebt sie den Rausch einer sinnlichen Nacht - und plötzlich hat sie ein kleines, süßes Problem. Für John gibt es nur eine Lösung: Heirat. Aber Gina will auf keinen Fall ihr freies Leben aufgeben! Lieber genießt sie atemlos Johns heiße Verführungsstrategie, mit der er ihr ein "Ja, ich will" entlocken will …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Eugenia, genannt Gina, St. Sebastian die Enkelin der Duchess of Karlenburgh hat bis jetzt ihr Leben genossen. Sie liebte ihre Unabhängigkeit und Partys. Ihr Leben gerät allerdings durcheinander als sie den Diplomaten John Harris Mason III kennen lernt. Jack geht ihr sofort unter die Haut und sie verbringen ein heißes Wochenende. Doch nun ist sie von ihm schwanger. Jack bietet ihr sofort eine Ehe an. Doch sie kann sich kein Leben an der Seite des Diplomaten verstellen, denn sie will das ganze Paket und von Liebe war nie die Rede. Damit ist sie nicht die einzige, denn auch seine Eltern sind gegen eine Verbindung. 

Als Jack erfährt, dass er Vater wird ist für ihm klar, dass er Gina heiraten wird, doch überraschenderweise lehnt sie seinen Antrag ab. Sie will mehr als eine Vernunftehe, doch könnte er ihr mehr geben? Einst gehörte sein Herz seiner Frau Catherine, die eine perfekte Politikerehefrau war, sie war ganz anderes als Gina. Dennoch fühlt er sich magisch von der jungen Gina angezogen. Während beide noch über ihre Gefühle grübeln geraten sie in einem Sog der Gefahr und ins Visier der Mafia...

Der zweite Teil der Duchess Diaries Serie von Merline Lovelace schließt sofort an den ersten Teil der Serie an. Hier ist es auf jeden Fall sinnvoll die Serie in der richtigen Reihenfolge zu lesen, denn Ginas Schwangerschaft wird bereits in Teil 1 bekannt. Die Autorin fasst zwar die Geschehnisse des ersten Teils auch hier kurz zusammen, doch es macht viel mehr Spaß wenn man auch Sarah und Devs Geschichte kennt. Wieder ist es vor allem der eingängige und flüssige Schreibstil der die Geschichte so bildhaft und schön macht. Durch den kleinen Crime Plot mit der Mafia kommt auch kurz Spannung auf. Auch wenn der erste Teil um einen Tick besser war, so unterhält auch dieses Romance wieder mit liebenswerten Figuren und einer schönen Geschichte. 

Mehr Infos zur Serie:
Merline Lovelace - Duchess Diaries Serie

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen