Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Donnerstag, 14. Januar 2016

Nora Roberts - Der Ruf der Wellen

Originaltitel: The Reef
Verlag: Random House Audio (Dezember 2015)
Sprecherin: Elena Wilms
Format: 6 CDs, Laufzeit: 7 Std. 28 Min.

Covertext:
Karibische Nächte, ein magisches
Amulett und das Abenteuer der Liebe ...
Ein gemeinsamer Traum bringt die junge Meeresbiologin Tate und den Taucher Matthew zusammen: Im den türkisfarbenen Wellen der Karibik wollen sie in einem spanischen Wrack ein geheimnisvolles Amulett finden, dem magische Kräfte zugeschrieben werden. Doch ein schrecklicher Unfall zerstört ihre aufkeimende Liebe. Jahre später begegnen sie sich wieder …
Quelle von Cover und Covertext: Random House Audio

Meine Einschätzung:
Matthew Lassiter stammt aus einer Schatzsucherfamilie und gemeinsam mit seinem Vater James und seinen Onkel Buck arbeiten sie für den reichen Silas VanDyke. Dieser ist wie besessen von einem sagenumwobenen Amulett "dem Fluch der Angelique". Das Schmuckstück ist vor über 100 Jahren im Meer untergegangen und Silas will es um jeden Preis haben. Da er den Verdacht hat, dass die Lassiters mehr wissen als sie zugeben tötet Silas James Lassiter und lässt es wie einen Tauchunfall aussehen. Doch der junge Matthew hat Silas im Verdacht und will den Tod seines Vaters rächen und vor Silas das Amulett finden. 

Einige Jahre später lernen Matthew und Buck die Familie Beaumont kennen und sie schließen sich zusammen: Die Lassiters haben Erfahrung bei Schatzsuchen und die Beaumonts haben das benötigte Kapital. Gemeinsam wollen sie in der Karibik nach der "Marguerite" tauchen. Dabei lernt Matthew die hübsche Tate Beaumont kennen, die Tochter der Beaumonts, die nicht nur Matthews Leidenschaft zu tauchen teilt, sondern auch Meeresarchäologie studiert. Sie kommen sich näher und eine zarte Liebe erblüht. Sie finden das Wrack und beginnen die Schätze zu bergen. Doch dann wird Buck von einem Hai angefallen, sie müssen die Schiffe verlassen um sein Leben zu retten. In Zwischenzeit taucht Silas VanDyke auf und stiehlt alle Schätze. Die Beziehung von Matthew und Tate zerbricht...

Jahre später treffen sie sich wieder und wieder ist es eine gemeinsame Schatzsuche, die Tate und Matthew zusammenführt. Da das Amulett nicht auf der "Marguerite" war tauchen sie nach der "Isabella". Können sie dieses Mal das Amulett finden und die Verletzungen der Vergangenheit überwinden? 

"Der Ruf der Wellen" erschien bereits vor über zehn Jahren zum ersten Mal in deutscher Sprache und zählt zu den Meisterwerken der erfolgreichen Autorin Nora Roberts, die es wie keine andere Autorin versteht wundervolle Geschichten zu erzählen. Jetzt wurde dieser Roman erstmals als Hörbuch veröffentlicht und als Sprecherin wurde Elena Wilms gewonnen, die bereits zahlreiche andere Nora Roberts Romane vertont hat und ein Händchen für deren Werke hat. Auch hier kann sie mit ihrer angenehmen Stimme wieder überzeugen. Dieses Mal entführt die Geschichte in die Karibik und lädt zu einer spannenden Schatzsuche nach einem verfluchten Amulett ein. Die agierenden Hauptfiguren sind sehr menschlich und liebevoll beschrieben und es macht großen Spaß sie bei ihrer Suche nach dem Schatz und nach der großen Liebe zu begleiten. Die Nebenpersonen sind ebenfalls besondere Menschen, die das Ganze noch unterhaltsamer machen. 

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen