Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Dienstag, 3. Mai 2016

Leisa Rayven - Bad Romeo und Broken Juliet - Ich werde immer bei dir sein

Originaltitel: Broken Juliet
Verlag: Argon (Oktober 2015)
Sprecherin: Eva Gosciejewicz
Format: ungekürztes Hörbuch, 2 MP3s, ca. 12 Std. 15 Min

Covertext:
Ethan und Cassandra teilen den Traum vom ganz großen Broadway-Erfolg. Doch die Auswahlverfahren für die zu besetzenden Rollen werden für sie immer wieder zu schicksalshaften Begegnungen: Ihre Körper ziehen sich so sehr an, dass die Spannung auf der Bühne nahezu greifbar ist. Hinter den Kulissen herrscht hingegen Krieg. Cassandra ist sich sicher: nie wieder Ethan! Doch jetzt steht er vor ihrer Tür und will für die wahre Liebe kämpfen. Wie viele zweite Chancen kann man bei seiner ersten großen Liebe bekommen?
Quelle von Cover und Klappentext: Argon

Meine Einschätzung:
Cassandra Taylor und Ethan Holt spielen die Hauptrollen in einer aktuellen Produktion des Grautmann Theaters in New York. Durch dieses Projekt kommen sich die beiden, die einst ein Liebespaar waren und sich anschließenden wieder getrennt haben, wieder näher. Ethan setzt alles daran um eine zweite Chance bei Cassie zu bekommen, doch sie ist zunächst zurückhaltend. Kann sie Ethan wirklich trauen und hat er sich verändert? Der Schmerz der Vergangenheit sitzt noch sehr tief und sie ist nie ganz über Ethan hinweggekommen. Um wieder einen Platz in Cassies Herz zu bekommen überlässt Ethan ihr seine Tagebücher und sie erfährt seine Sichtweise der Vergangenheit. Wird ihr das helfen ihm zu verzeihen und wieder zu vertrauen?

Der zweite Teil der Bad Romeo und Broken Juliet Serie der Autorin Leisa Rayven schließt gleich an den ersten Teil der Serie an und man sollte hier auf jeden Fall zuerst Teil 1 lesen / hören. Auch dieser Teil spielt wieder auf zwei Zeitebenen: In der Gegenwart im Jahr 2013 und im Jahr 2007 in dem Cassandra und Ethan ihre Schauspielausbildung absolvieren. Langsam und nur Schrittweise verrät die Autorin was in der Vergangenheit zwischen Ethan und Cassie passiert ist. Leider bremst das die Geschichte und es passiert einfach zu wenig. Bereits im ersten Teil war das ständige Hin und Her des Heldenpaars zu viel und in diesem Teil ist stellenweise sehr nervend und einfach zu viel. Während der erste Teil noch recht fesselnd war, so hat der zweite und finale Teil leider einige Längen und es fehlt einfach das gewisse Etwas um wirklich in den Bann zu ziehen. 

Dieses ungekürzte Hörbuch wird auch wieder von der talentierten Sprecherin Eva Gosciejewicz gesprochen, die auch schon den ersten Teil brillant vertont hat. Ihre Stimme passt sehr gut zu den Figuren und sie fängt die Emotionen der Protagonisten sehr gut ein. 

Mehr Infos zur Serie:
Leisa Rayven - Bad Romeo & Broken Juliet

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen