Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 25. Juni 2016

Coreene Callahan - Feuer: Verborgene Sehnsucht

Originaltitel: Fury of Ice
Verlag: Heyne (August 2013)

Klappentext:
Die letzten Drachen auf Erden kämpfen um die Liebe
In den Straßen Seattles herrscht Krieg zwischen den Drachen des Nightwing- und des Razorback-Clans. Als die sexy Polizistin Angela zwischen die Fronten gerät, wird sie im allerletzten Moment von dem geheimnisvollen Rikar gerettet. Er bringt sie auf das versteckte Anwesen der Nightwing, um sie zu beschützen. Obwohl Angela sich in Rikar verliebt, pocht sie auch auf ihre Freiheit – und bringt sich dadurch in tödliche Gefahr ...
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Meine Einschätzung:
Rikar ist ein Drachenwandler und gemeinsam mit den anderen Mitgliedern des Nightfury Drachen Clans kämpft er gegen den Razorback-Clan, die wahllos Menschen töten und sehr rücksichtslos und gefährlich sind. Bei einer Mission lernte er die attraktive Polizistin Angela Keen kennen, doch er musste nach einem heißen One Night Stand mit Angela ihr Gedächtnis löschen um zu verhindern, dass bekannt wird dass es Drachenwandler gibt und sie direkt unter den Menschen leben. Als Angela von seinen Feinden, den Razorback Drachen entführt wird, will er alles tun um sie zu retten, denn die junge Frau ist dem frostigen Drachen ganz schön unter die Haut gegangen. 

Gemeinsam mit ihrem Partner Mac arbeitet die Polizistin Angela an einem brisanten Fall: viele junge Frauen sind spurlos verschwunden unter anderem die Krankenschwester Myst. Bei ihre Ermittlungen kommen sie zwischen die Fronten des Krieges der Drachenkrieger und erst jetzt wird ihr klar, dass es in Seattle nur so von Drachenkriegern wimmelt. Sie wird von dem brutalen Lothair, einem Razorback Drachen entführt, der schlimmes mit ihr und anderen jungen Frau vorhat. In letzter Minute kann sie sich retten und ist auf der Flucht vor den Drachen, als sie von einem anderen Drachen - Rikar - gerettet wird. Doch kann sie ihm trauen? 

"Verborgene Sehnsucht" ist der zweite Teil der Drachen Serie und schließt direkt an den ersten Teil an. Bei der Serie ist es von Vorteil die richtige Reihenfolge einzuhalten, da Rikars und Angelas Geschichte bereits im Vorgängerband begonnen wird. Dafür wird im zweiten Teil schon der Grundstein für die Geschichte des dritten Teils gelegt. Die Grundgeschichte ist wieder sehr spannend  - wenn auch nicht neu - und die Autorin erzählt nicht nur aus der Sicht des Heldenpaars, sondern auch andere Figuren bekommen reichlich Platz im Buch. Gewöhnungsbedürftig ist allerdings der Schreibstil der Autorin, anstatt vieler Dialoge setzt die Autorin auf Seitenlange Beschreibungen der Gefühle der Akteure und deren Gedankengänge. Dadurch sollte man die Figuren besser kennen lernen, doch der Held Rikar und auch die Heldin Angela bleiben trotzdem irgendwie geheimnisvoll und vieles bleibt im Dunklen. Das Buch hat über 500 Seiten und es lässt sich flüssig lesen, doch ohne die oben genannten vielen Beschreibungen hätte der Roman deutlich weniger Seiten gebraucht bzw. wäre noch mehr Platz für mehr Handlung gewesen. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen