Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 11. Juni 2016

Elisabeth Naughton - Fesseln der Leidenschaft

Originaltitel: Bound To Seduction
Verlag: Lust de Lyx, Lyx (November 2012)

Klappentext:
Um zu lernen, wie sie den Mann ihrer Träume verführen kann, beschwört die junge Sterbliche Mira den Dschinn Tariq herauf. Der geheimnisvolle Fremde fasziniert sie sofort, und die Leidenschaft, die er in ihr hervorruft, ist stärker als alles, was Mira je zuvor gespürt hat …
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Der Dschinn Tariq wurde von der bösen Zauberin Zoraida gefangen genommen und muss ihr dienen. Er wird in einer Zelle gefangen gehalten, bis ein Mensch ihn durch das magische Amulett ruft. Dann muss er dem Menschen zu Diensten sein und einen Wunsch erfüllen. Durch die Erfüllung des Wunsches verlieren die Menschen ihre Seele und die muss er Zauberin übergeben. Als Druckmittel hat die Zauberin auch seine beiden Brüder Nasir und Ashur gefangen genommen und misshandelt sie brutal wenn Trariq ihr nicht zu Willen ist. Sein neuster Auftrag führt ihn zu der schüchtern Mira Dawson, die jedoch ganz anders ist als die Frauen, die Tariq bis jetzt kennen gelernt hat. Er verliert sein Herz an sie, doch wenn er ihr ihren Wunsch erfüllt ist ihre Seele verloren, weigert er sich werden seine Brüder sterben...

Mira Dawson will endlich ihren Traummann verführen, doch dazu muss sie erst lernen eine echte Verführerin zu werden. Sie hat von einem magischen Amulett gehört und beschwört den Dschinn Tariq herauf. Ihr Wunsch ist es, dass er ihr zeigt, wie man einen Mann verführen kann. Obwohl sie in Tariq zuerst nur den Lehrer sieht und eigentlich einen anderen Mann will, fühlt sie sich immer mehr zu ihm hingezogen, doch sie weiß er kann nicht bleiben, nach Erfüllung des Wunsches muss er sie für immer verlassen...

Mit ihren ersten Teil der Firebrand Serie rund um die drei Dschinnbrüder Tariq, Nasir und Ashur ist der Autorin eine heiße Mischung aus Leidenschaft und Spannung gelungen. Es mag sich hier um eine Serie handeln, die aus kurzen Novellen besteht, doch die Geschichte hat alles was man für gute Leseunterhaltung braucht: ein starkes, tapferes Heldenpaar, eine spannende Grundstory und viel Liebe und Leidenschaft. Die Novelle ist sehr flüssig geschrieben und lässt sich recht schnell und einfach lesen. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen