Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 4. Juni 2016

Monica Davis - Outcasts 3: Secret City

Verlag: Self-Published (November 2015) 

Klappentext:
Um der Miliz zu entkommen, fliehen Kate, Liam, Sarah und Finn nach Secret City. Schleicher ist wenig erfreut, Senator Callahans Sohn in seiner Stadt zu haben. Noch weniger gefällt ihm, als auch noch Prudence auftaucht, seine einst große Liebe. Sie hat ihn nicht nur hintergangen, sondern ihm ihr größtes Geheimnis vorenthalten. Wird es ihm gelingen, ihr zu verzeihen, um gemeinsam mit ihr zum Schlag gegen die Familia ausholen zu können? 

Während Prudence und Schleicher ihre Vergangenheit aufarbeiten, brechen Liam und Kate zur Siedlung auf, um ebenfalls Antworten zu bekommen. In der Zwischenzeit lässt sich die Familia neue Grausamkeiten einfallen, die der kleinen Gemeinschaft in Secret City zusetzen. 

Wird der Terror je ein Ende nehmen?
Quelle von Cover und Klappentext: Monica Davis

Meine Einschätzung:
Der extreme Klimawandel hatte große Auswirkungen auf die Menschheit: Durch das Abschmelzen der Pole ist der Meeresspiegel angestiegen und der menschliche Lebensraum wurde knapp. Nun werden die Menschen, die in Verwaltungszonen leben, von einem Senat regiert, der strenge Regeln vorgibt. Wer sich widersetzt und nicht an die Regeln hält kommt ins Gefängnis. 

Liam, Kate, Sarah und Finn sind gemeinsam auf der Flucht vor dem Zorn der Senatoren und obwohl Liam Finn nicht traut, nimmt er ihm mit auf die Insel Lost Island. Dort bringt Liam sie nach Secret City. Der ehemalige Senator Duncan White, als Rebell bekannt unter dem Namen Schleicher, ist nicht erfreut, dass Finn, der Sohn eines wichtigen Senators nun das Geheimnis von Secret City kennt. Doch er hat kaum Zeit sich damit zu befassen, viel mehr bringt es ihm aus dem Konzept, dass nun auch die Senatorin Prudence Clearwater auf Lost Island angekommen ist. Einst hat sie ihn hintergangen und an den Rat verraten und nun muss er feststellen, dass sie noch weitere Geheimnisse vor ihm hatte. 

Im dritten Teil der Outcasts Serie, der gleich an den zweiten Teil anschließt, stehen nun Prue und Duncan im Vordergrund. Die Leser erfahren mehr über ihre gemeinsame Vergangenheit und auch Prue und Duncan haben nun die Chance zu erfahren was wirklich passiert ist und warum jeder von ihnen gewisse Handlungen getätigt hat. Liam, Kate, Sarah und Finn bekommen aber auch reichlich Platz im Roman und es ist spannend zu lesen wie es mit all den Figuren weiter geht. Wieder kann die Autorin Monica Davis mit ihrer spannenden Dystopie voll punkten, war an der actionreichen und interessanten Handlung und der sehr flüssige Schreibstil liegt. Die Romane dieser Serie bieten die perfekte Mischung aus Liebe und Spannung und die Romane ziehen regelrecht in den Bann. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen