Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Dienstag, 28. Juni 2016

Monica Davis - Outcasts 4: Newtown

Verlag: Self-Published (Jänner 2016) 

Klappentext:
Im letzten Teil der Outcasts-Serie kochen die Gefühle hoch und weitere Wahrheiten kommen ans Licht. Für Liam bricht eine Welt zusammen, doch unsere Helden schmieden weiterhin Pläne, wie sie das verhasste Regime endlich stürzen können. 
Nach einem schweren Zwischenfall muss Finn zurück in die Höhle des Löwen, aber er fällt seinem Vater in die Hände. Der setzt alles daran, seinen Sohn wieder auf die Seite der Familia zu ziehen und den Rebellen einen vernichtenden Hieb zuzufügen. 
Wird sich Finn gegen ihn zur Wehr setzen können? Und findet Schleicher Kraft und Mut, dem Mann entgegenzutreten, der sein Leben und das seiner Freunde zerstört hat? 
Am Ende wollen sie alle dasselbe: die schützen, die sie lieben. Deshalb riskieren sie alles.
Quelle von Cover und Klappentext: Monica Davis

Meine Einschätzung:
Der extreme Klimawandel hatte große Auswirkungen auf die Menschheit: Durch das Abschmelzen der Pole ist der Meeresspiegel angestiegen und der menschliche Lebensraum wurde knapp. Nun werden die Menschen, die in Verwaltungszonen leben, von einem Senat regiert, der strenge Regeln vorgibt. Wer sich widersetzt und nicht an die Regeln hält kommt ins Gefängnis. 

Es ist so weit die Rebellen haben nun unter der Führung von Schleicher begonnen gegen das Regime zu kämpfen. Gemeinsam mit Kate reist Finn zurück direkt ins Zentrum der Familia und er setzt alles dran den Rebellen zu helfen. Doch dazu muss einer ihrer größten Gegner fallen: Finns eigenen Vater der Senator Callahan. Doch es kommt zu einem Zwischenfall und Kate wird verletzt. Die Senatoren der Familia greifen immer zu brutaleren Methoden und schrecken vor nichts mehr zurück. Auch Duncan, Liam und Sarah und einige weiteren verlassen Lost Island um für ihre Freiheit, ihre Liebsten und für die Menschen zu kämpfen...

Im großen Finale der grandiosen Outcasts Serie zeigt die Autorin Monica Davis aka Inka Loreen Minden noch einmal so richtig was sie alles kann. Die Geschichte packt von der ersten Seite und es kommt zu einem wahren Feuerwerk aus Action, Emotionen, Liebe und Spannung. Dieser Teil wird nicht aus der Sicht eines neues Paares erzählt (hier hätte ich mich auf Ghost und Glover gefreut - hoffentlich bekommen sie noch ihre eigene Geschichte), sondern aus der Sicht der sechs Hauptpersonen der anderen drei Teile: Liam, Kate, Finn, Sarah, Duncan und Prue. Bei dieser Serie und besonders bei diesem Teil ist es notwendig die richtige Reihenfolge einzuhalten, da die Handlung aufeinander aufbaut und sonst erheblicher Lesespaß verloren geht. Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig und macht den Roman zu einem Lesehighlight auf hohem Niveau. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Liebe Marina, ich freue mich wahnsinnig, dass dir meine Serie so gut gefallen hat! Lieben Dank für die wundervollen Rezensionen <3

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    die Serie ist ein echtes Highlight und ich habe jede Seite voller Freude gelesen :)
    LG Marina

    AntwortenLöschen