Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 30. Juli 2016

Ella Simon - Ein Gefühl wie warmer Sommerregen

Verlag: Goldmann (Juli 2016)
Klappentext:
Alis Rivers hat endlich so etwas wie Glück gefunden. Ihr Job bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby erfüllt sie, und der gut aussehende, zuverlässige Matthew gibt ihrem Leben Beständigkeit. Doch als sie auf die ungeliebte Pferdefarm ihrer Familie zurückkehrt, um ihre kranke Mutter zu unterstützen, muss sie sich den Schatten ihrer Vergangenheit stellen. Das Letzte, was sie da braucht, ist ein unverschämter, attraktiver Tierarzt, der sie völlig durcheinanderbringt. Doch Evan wurde einst von Alis mit dem Rettungsboot aus dem Meer gefischt – er verdankt ihr sein Leben. Und nun ist es an der Zeit, ihres zu retten ...
Quelle von Cover und Klappentext: Goldmann Verlag

Meine Einschätzung:
Eigentlich läuft alles in Alis Rivers Leben recht gut: Sie arbeitet freiwillig bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby und dank einer Beförderung kann sie nun hauptberuflich bei der Küstenwache als Bootsführerin abreiten. Sie ist schon seit vielen Jahren mit dem Matthew zusammen, der sie sehr gut versteht, denn er ist bei der Royal Airforce und sein Job ist es sich von einem Hubschrauber abzuwinden und verletzte Menschen zu bergen. Doch als er ihr einen Heiratsantrag macht, merkt sie, dass das gewisse Etwas in ihrer Beziehung fehlt und sie zwar Freunde sind aber kein Liebespaar. Sie trennen sich. Bei einem Einsatz lernt Alis den attraktiven Tierarzt Evan kennen, der bei der Rettung eines Schafes von den Klippen stürzt. Als ihre Mutter sie dann überraschend bittet heim zu der Pferdefarm zu kommen um ihr zu helfen will Alis zuerst ablehnen, denn zu viele schmerzhafte Erinnerungen sind mit der Rivers Farm verbunden. Doch schließlich gibt sie nach und die Arbeit auf der Farm bringt auch ein Wiedersehen mit dem süßen Tierarzt Evan...

Dr. Evan Davies hat vor Jahren wegen seiner Schwester Sianna seine Heimat verlassen um sich in ihrer Näher nieder zulassen. Beide arbeiten als Tierärzte, wobei Evan sich auf die Tiere der Farmer konzentriert und Sianna eine Kleintierpraxis führt. Als Evan einmal kurzfristig keine Zeit hat schickt er seine Schwester Sianna als Vertretung zur Rivers Farm, dort gerät diese prompt mit dem mürrischen Stallmeister Rhys aneinander, der sie nicht zu den Pferden lassen will. Trotz des hitzigen Streits funkt es zwischen Sianna und Rhys, doch Sianna hat eine schwere Vergangenheit und lässt eigentlich keine Männer an sich heran. Auch zwischen Evan und Alis funkt es und sie verbringen Zeit zusammen, doch bevor Alis ihr Glück finden kann muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen... 

"Ein Gefühl wie warmer Sommerregen" ist der erste romantische Liebesroman von der Autorin Ella Simon, die unter dem Pseudonym Sabrina Qunaj historische Romane und Fantasy schreibt. Das Buch ist im wunderschönen Wales angesiedelt und erzählt die Geschichte der vier Hauptprotagonisten: Alis, Evan, Sianna und Rhys. Die Figuren sind liebevoll und facettenreich dargestellt und es gibt noch zahlreiche interessanten Nebenpersonen. Die Geschichte bietet eine gute Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Familiengeheimnissen, Spannung und unterhaltsamen Szenen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und macht den Roman sehr angenehm und leicht lesbar. Das macht den Roman zu einer wunderbaren Sommerlektüre mit zwei romantischen Liebesgeschichten. 

Herzlichen Dank an Goldmann für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen