Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Sonntag, 31. Juli 2016

Kate Carlisle - Kalte Rache, heiße Lust

Originaltitel: Second-Chance Seduction
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1890 (September 2015)
Klappentext:
Connor, ich brauche dich!" Als seine ehemalige große Liebe Maggie ihn verzweifelt um Hilfe bittet, lehnt sich der sexy Selfmade-Millionär Connor MacLaren zufrieden zurück. Endlich kann er sich dafür rächen, dass sie ihm einst das Herz brach. Er wird ihr helfen, aber nicht ohne Gegenleistung: Maggie muss für eine Woche seine Geliebte sein! Wenn dann sein Verlangen nach ihr ein für alle Mal gestillt ist, wird er sie genauso abservieren wie sie ihn. Doch kaum liegt Maggie in seinen Armen, muss Connor erkennen, dass er nie genug von ihr bekommen kann …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Gemeinsam mit seinen zwei Brüdern Jake und Ian leitet der attraktive Millionär Connor MacLaren die MacLaren Brauerei. Nun steht eine wichtige Übernahme bevor und seine Brüder sind der Meinung, dass Conner dringend eine Frau an seiner Seite braucht, da dies lieber gesehen wird als sein Image als Frauenheld. Kurze Zeit später bekommt Connor überraschenden Besuch von seiner Ex-Freundin Maggie Jameson. Sie braucht seine Hilfe, denn sie braucht dringend Geld und bietet ihm dafür ihre preisgekrönten Bierrezepte an. Da hat Connor eine Idee: Er will ihr das Geld geben, doch dafür muss sie außerdem eine Woche mit verbringen und ihn bei der Biermesse zu allen Events begleiten...

Maggie Jameson braucht dringend Geld um die Medikamente ihres Großvaters bezahlen zu können und deshalb ist sie sogar bereits sich an ihrem Ex-Freund Connor zu wenden. Doch er will mehr als sie sich vorgestellt hat. Sie willigt ein und nimmt sich aber vor ihre Romanze nicht mehr aufleben zu lassen. Zu sehr hat sie die Trennung damals belastet, außerdem ist sie gerade frisch geschieden und will so gar keinen neuen Mann an ihrer Seite wissen...

In diesem unterhaltsamen Roman von Kate Carlisle treffen Maggie und Connor nach vielen Jahren wieder aufeinander. Das Heldenpaar war einst ein Liebespaar, doch ihre Wege trennten sich und nun bringt sie die Geldnot von Maggie zusammen. Zwar ist bald klar, dass eine richtige Aussprache viele alte Wunden und offene Fragen sofort geklärt hätte, dann hätte sich das Paar viel Kummer gespart. Dennoch unterhält die Autorin mit einem flüssigen und angenehmen Schreibstil. Die Geschichte selbst ist vom Plot her nicht neu und kann auch mit keinem wirklich großen Highlight punkten, dennoch unterhält sie ganz gut und bietet eine schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch.  

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen