Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 17. September 2016

Coreene Callahan - Feuer - Stürmisches Begehren

Originaltitel: Fury of Obsession
Verlag: Heyne (April 2016)
Klappentext:
Venom ist ein erfahrener und bewunderter Drachenkrieger im Nightfury-Clan – und dennoch ist er einsam, denn sein giftiger Atem ist tödlich für jeden, der ihm zu nahe kommt. Die Hoffnung, seine Seelengefährtin zu finden, hat er längst aufgegeben. Welche Frau könnte ihn schon lieben? Als er der schönen Evelyn Foxe begegnet, die auf der Flucht vor der Mafia ist, weiß der Drache in Venom sofort, dass Evelyn die Eine ist und dass er sie um jeden Preis beschützen muss. Doch Evelyn verschenkt ihr Vertrauen nicht so leicht, und plötzlich ist der schwerste Kampf, den Venom je ausfechten musste, der Kampf um Evelyns Herz ...
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Meine Einschätzung:
Evelyn Foxe steckt in großen Schwierigkeiten: Ihre Mutter hat ihr nicht nur viele Schulden hinterlassen, sie hat auch Schulden bei der Mafia. Nun will die Mafia ihr Geld haben und sie bedrohen Evelyn, die gerade ihren Job verloren hat und keine Ahnung hat wie sie das Geld auftreiben soll. Noch dazu bedrohen die Männer ihre Großmutter und Evelyn will alles tun um sie zu schützen. Da erfährt sie von einer Bekannten, dass man in einem Luxushotel für eine Nacht mit einem reichen Mann schnell viel Geld verdienen kann. Schweren Herzens lässt sie sich darauf ein, doch ihr erster Kunde stößt sie nicht ab, sondern weckt heiße Lust in ihr. Sie verbringt eine heiße Nacht mit dem Fremden von dem sie nur den Vornamen Venom weiß. Sie wollen sich wieder treffen und Evelyn ahnt nicht, dass ihr geheimnisvoller Liebhaber ein Drachengestaltwandler ist...

Der gefährliche Nightfury Drachenkrieger Venom ist frustriert, weil immer mehr seiner Freunde ihre Gefährtin finden. Nur er ist dazu verdammt allein zu bleiben, denn er verströmt einen giftigen Mix, der für die Frauen tödlich enden kann. Also gibt es immer nur kurze Nächte mit einer Frau, die er dann nie wiedersieht. Da lernt er Evelyn Foxe kennen, die er für eine Nacht bucht. Doch sofort ist ihm klar, dass er diese starke Frau wiedersehen will. Neben den gefährlichen Kampf gegen die Drachen des Razorback-Clans bringt auch Evelyn Gefahr in sein Leben...

Im fünften Band der Drachen Serie von Coreene Callahan bekommt nun endlich Venom seine Geschichte. Bereits in den Vorgängerbänden konnten die Leser an seiner Sicht der Dinge teilhaben und dieser Teil der Serie ist wieder stark mit den Vorgängerbänden verbunden. Deshalb sollte bei der Serie dir richtige Reihenfolge eingehalten werden, da der Roman auf viele Geschehnisse der ersten vier Bände aufbaut. Venom ist ein starker Krieger, der eine schlimme Vergangenheit mit sich herumträgt und ihm verbindet eine enge Freundschaft mit Wick, dem Helden des 4. Teils. Trotz der harten Schale hat er auch eine liebevolle Seite mit der er die Heldin verführt und ihr Herz gewinnt. Evelyn ist eine junge Frau, die aus der Bedrängnis der Mafia ihr Leben radikal ändern muss und dabei ihren Traummann kennen lernt. 

Auch in diesem Band gibt es wieder viel mehr Beschreibungen als Dialoge und die Autorin lässt die Leser wieder an vielen Gedankengängen teilhaben, nur dieses Mal stört es nicht so sehr wie in den Vorgängerteilen, da der Roman von Anfang an recht spannend ist und die Seiten beim Lesen nur so dahinfliegen. Es macht Spaß Venom und Evelyn zu begleiten, die anderen Drachenkrieger wieder zu sehen und die Rahmenhandlung rund um den Krieg mit dem Razorback-Clan bleibt actionreich und spannend. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Heyne für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt bei Heyne bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

1 Kommentar: