Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Samstag, 15. Oktober 2016

Sarah Morgan - Für immer und ein Leben lang

Originaltitel: Some Kind of Wonderful
Sprecherin: Irina Scholz
Verlag: HarperCollins bei Lübbe Audio (September 2016)
Format: 4 CDs, Laufzeit: 4 Std. 41 Min. 

Klappentext: 
Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind – den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie keinen geringeren als den Insel-Badboy Zachary Flynn – und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie unerwartet in ihre Heimat – und zu Zachary – zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel einen besonderen Zauber …
Quelle von Cover und Klappentext: HarperCollins bei Lübbe Audio

Meine Einschätzung:
Die Archäologin Brittany Forrest hat sich bei einem kleinen Unfall ihr Handgelenk gebrochen und nun verlässt sie die Ausgrabungsstätte in Griechenland und reist nach Hause auf abgelegene Insel Puffin Island. Ihre Freunde Nik und Lilly bringen sie nach Hause und organisieren einen Piloten für sie. Bei dem Piloten handelt es sich ausgerechnet um Zachary Flynn, ihren Ex-Mann. Einst war der Bad Boy ihre große Liebe, doch schon kurz nach der Hochzeit verließ er seine junge Frau. Ihre Ehe dauerte nur knapp zwei Wochen und nun zehn Jahre später sehen sie sich zum ersten Mal wieder. Es funkt wieder zwischen ihnen und auf der kleinen Insel treffen sich ihre Wege immer wieder. Sollen sie es noch einmal zusammen versuchen? 

Im zweiten Teil der Puffin Island Serie steht nun Brittany, die bereits aus der Vorgeschichte und dem ersten Teil der Serie eine bekannte Figur ist und Zack im Vordergrund. Die Autorin Sarah Morgan hat eine leidenschaftliche Liebesgeschichte geschrieben, die zwar gut unterhält, aber nicht lange im Gedächtnis bleibt, dazu ist die Geschichte zu vorhersehbar und geradlinig. Ohne große Überraschungen läuft die Geschichte dahin, dennoch ist es der Autorin gelungen die Insel als heimeligen Ort darzustellen und auch die Figuren sind ganz liebenswert. 

Das Hörbuch ist eine Kooperation von HarperCollins, dem Verlag der auch das Taschenbuch im Programm hat und Lübbe Audio, die bereits zahlreiche erfolgreiche Hörbücher produziert haben. Als Sprecherin wurde Irina Scholz gewählt, die eigentlich eine angenehme Stimme hat, aber die Geschichte zu eintönig spricht. Dadurch wird die Geschichte, die wie bereits erwähnt, zwar nett aber kein Highlight der Autorin ist, stellenweise etwas zäh und langweilig. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Kommentare:

  1. Hey!
    Ich stehe ja auch total auf Hörbücher, bin nun aber froh, dass ich das Buch gelesen und nicht gehört habe. Ich liebe Sprecher, die eintönig vorlesen, nicht besonders. Das kann eine ganze Geschichte kaputt machen. Wobei ich bei Legend von marie Lu die Erfahrunge gemacht habe, dass tolle Sprecher eine durchschnittliche Geschichte auch sehr aufwerten können.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yvonne,
    Stimmt der Sprecher kann ein Buch auch aufwerten. Ich hab von der Sprecherin schon ein anderes Hörbuch gehört und das war gut gelesen. Nur dieses fand ich eintönig. Ich werde den nächsten Teil auch hören. Vielleicht ist es besser.
    LG Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drücke dir die Daumen! Ich lese es wieder. Liegt schon hier bereit.
      LG
      Yvonne

      Löschen