Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien














Dienstag, 1. November 2016

Laura Martin - Die schöne Piratin der Karibik

Originaltitel: The Pirate Hunter
Verlag: Cora Verlag, Historical 324 (Juni 2016)
Klappentext:
Schiffbrüchig! Verzweifelt klammert sich William an einen Felsen im tobenden Meer. Nur noch Sekunden, bis die Wogen ihn mitreißen - da sieht er auf den Klippen hoch über sich eine Lady in Weiß. Ihre dunklen Locken wehen im Wind, und jetzt springt sie! Gemeinsam erreichen sie den Strand. Bevor William zusammenbricht, küsst er seine Lebensretterin leidenschaftlich. Er ahnt nicht, wer dieser wunderschöne, mutige Engel ist: Mia Del Torres, die Schwester des berüchtigsten Piraten der Karibik. Um ihn zur Strecke zu bringen, ist Piratenjäger William Greenacre nach Barbados gesegelt. Doch nun steht er für immer in Mias Schuld …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Karibik:
Der Piratenjäger William Greenacre gerät mit seinem Schiff in einem Sturm und das Schiff versinkt im Meer. Mit letzter Kraft kämpft Will um sein Leben und versucht sich auf eine Insel zu retten. Beinahe hat er es geschafft, da schwinden seine Kräfte und das letzte an das er sich erinnern kann ist eine Lady in Weiß, die ihn aus dem Wasser holt. Sie schaffen es an den Strand wo sie von englischen Soldaten empfangen werden und Will zusammenbricht. Als er wieder erwacht kann er nicht glauben, dass die Frau, die ihm gerettet hat verhaftet wurde. Mia ist die Schwester von Jorge Del Torres einem berüchtigsten Piraten der Karibik, den Will verfolgt.

Als Mia Del Torres einen Mann im Meer entdeckte, der kurz vorm ertrinken ist, rettet sie ihm ohne Zögern das Leben. Doch kaum sind sie an Land werden sie von englischen Soldaten empfangen, die sie erkennen und gefangen nehmen. Ihr droht die Todesstrafe, wenn sie nicht mit Will zusammenarbeitet und ihren Bruder findet und ausliefert. Sie hat keine Wahl und gemeinsam mit Will macht sie sich auf die Suche nach ihrem Bruder...

Die Autorin Laura Martin schickt das Heldenpaar Will und Mia auf eine abenteuerliche Piratenjagd quer durch die Karibik. Der Roman lässt sich gut lesen und die Autorin wirft die Leser direkt in die Geschichte. Am Anfang geht alles sehr schnell und Mia und Will bauen rasch eine Verbindung auf. Dann lässt die Autorin den beiden Figuren Will und Mia bei der spannenden Jagd nach Mias Bruder ausreichend Zeit um sich näher kennen zu lernen und Gefühle für einander zu entwickeln. Das exotische Setting, die spannende Reise durch die Karibik und das liebenswerte Heldenpaar machen den Roman zu einem guten historischen Liebesroman.  

Herzlichen Dank an den Cora Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen