Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 31. Juli 2016

Kate Carlisle - Kalte Rache, heiße Lust

Originaltitel: Second-Chance Seduction
Verlag: Cora Verlag, Baccara 1890 (September 2015)
Klappentext:
Connor, ich brauche dich!" Als seine ehemalige große Liebe Maggie ihn verzweifelt um Hilfe bittet, lehnt sich der sexy Selfmade-Millionär Connor MacLaren zufrieden zurück. Endlich kann er sich dafür rächen, dass sie ihm einst das Herz brach. Er wird ihr helfen, aber nicht ohne Gegenleistung: Maggie muss für eine Woche seine Geliebte sein! Wenn dann sein Verlangen nach ihr ein für alle Mal gestillt ist, wird er sie genauso abservieren wie sie ihn. Doch kaum liegt Maggie in seinen Armen, muss Connor erkennen, dass er nie genug von ihr bekommen kann …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Gemeinsam mit seinen zwei Brüdern Jake und Ian leitet der attraktive Millionär Connor MacLaren die MacLaren Brauerei. Nun steht eine wichtige Übernahme bevor und seine Brüder sind der Meinung, dass Conner dringend eine Frau an seiner Seite braucht, da dies lieber gesehen wird als sein Image als Frauenheld. Kurze Zeit später bekommt Connor überraschenden Besuch von seiner Ex-Freundin Maggie Jameson. Sie braucht seine Hilfe, denn sie braucht dringend Geld und bietet ihm dafür ihre preisgekrönten Bierrezepte an. Da hat Connor eine Idee: Er will ihr das Geld geben, doch dafür muss sie außerdem eine Woche mit verbringen und ihn bei der Biermesse zu allen Events begleiten...

Maggie Jameson braucht dringend Geld um die Medikamente ihres Großvaters bezahlen zu können und deshalb ist sie sogar bereits sich an ihrem Ex-Freund Connor zu wenden. Doch er will mehr als sie sich vorgestellt hat. Sie willigt ein und nimmt sich aber vor ihre Romanze nicht mehr aufleben zu lassen. Zu sehr hat sie die Trennung damals belastet, außerdem ist sie gerade frisch geschieden und will so gar keinen neuen Mann an ihrer Seite wissen...

In diesem unterhaltsamen Roman von Kate Carlisle treffen Maggie und Connor nach vielen Jahren wieder aufeinander. Das Heldenpaar war einst ein Liebespaar, doch ihre Wege trennten sich und nun bringt sie die Geldnot von Maggie zusammen. Zwar ist bald klar, dass eine richtige Aussprache viele alte Wunden und offene Fragen sofort geklärt hätte, dann hätte sich das Paar viel Kummer gespart. Dennoch unterhält die Autorin mit einem flüssigen und angenehmen Schreibstil. Die Geschichte selbst ist vom Plot her nicht neu und kann auch mit keinem wirklich großen Highlight punkten, dennoch unterhält sie ganz gut und bietet eine schöne Liebesgeschichte für Zwischendurch.  

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Samstag, 30. Juli 2016

Ella Simon - Ein Gefühl wie warmer Sommerregen

Verlag: Goldmann (Juli 2016)
Klappentext:
Alis Rivers hat endlich so etwas wie Glück gefunden. Ihr Job bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby erfüllt sie, und der gut aussehende, zuverlässige Matthew gibt ihrem Leben Beständigkeit. Doch als sie auf die ungeliebte Pferdefarm ihrer Familie zurückkehrt, um ihre kranke Mutter zu unterstützen, muss sie sich den Schatten ihrer Vergangenheit stellen. Das Letzte, was sie da braucht, ist ein unverschämter, attraktiver Tierarzt, der sie völlig durcheinanderbringt. Doch Evan wurde einst von Alis mit dem Rettungsboot aus dem Meer gefischt – er verdankt ihr sein Leben. Und nun ist es an der Zeit, ihres zu retten ...
Quelle von Cover und Klappentext: Goldmann Verlag

Meine Einschätzung:
Eigentlich läuft alles in Alis Rivers Leben recht gut: Sie arbeitet freiwillig bei der südwalisischen Küstenwache in Tenby und dank einer Beförderung kann sie nun hauptberuflich bei der Küstenwache als Bootsführerin abreiten. Sie ist schon seit vielen Jahren mit dem Matthew zusammen, der sie sehr gut versteht, denn er ist bei der Royal Airforce und sein Job ist es sich von einem Hubschrauber abzuwinden und verletzte Menschen zu bergen. Doch als er ihr einen Heiratsantrag macht, merkt sie, dass das gewisse Etwas in ihrer Beziehung fehlt und sie zwar Freunde sind aber kein Liebespaar. Sie trennen sich. Bei einem Einsatz lernt Alis den attraktiven Tierarzt Evan kennen, der bei der Rettung eines Schafes von den Klippen stürzt. Als ihre Mutter sie dann überraschend bittet heim zu der Pferdefarm zu kommen um ihr zu helfen will Alis zuerst ablehnen, denn zu viele schmerzhafte Erinnerungen sind mit der Rivers Farm verbunden. Doch schließlich gibt sie nach und die Arbeit auf der Farm bringt auch ein Wiedersehen mit dem süßen Tierarzt Evan...

Dr. Evan Davies hat vor Jahren wegen seiner Schwester Sianna seine Heimat verlassen um sich in ihrer Näher nieder zulassen. Beide arbeiten als Tierärzte, wobei Evan sich auf die Tiere der Farmer konzentriert und Sianna eine Kleintierpraxis führt. Als Evan einmal kurzfristig keine Zeit hat schickt er seine Schwester Sianna als Vertretung zur Rivers Farm, dort gerät diese prompt mit dem mürrischen Stallmeister Rhys aneinander, der sie nicht zu den Pferden lassen will. Trotz des hitzigen Streits funkt es zwischen Sianna und Rhys, doch Sianna hat eine schwere Vergangenheit und lässt eigentlich keine Männer an sich heran. Auch zwischen Evan und Alis funkt es und sie verbringen Zeit zusammen, doch bevor Alis ihr Glück finden kann muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen... 

"Ein Gefühl wie warmer Sommerregen" ist der erste romantische Liebesroman von der Autorin Ella Simon, die unter dem Pseudonym Sabrina Qunaj historische Romane und Fantasy schreibt. Das Buch ist im wunderschönen Wales angesiedelt und erzählt die Geschichte der vier Hauptprotagonisten: Alis, Evan, Sianna und Rhys. Die Figuren sind liebevoll und facettenreich dargestellt und es gibt noch zahlreiche interessanten Nebenpersonen. Die Geschichte bietet eine gute Mischung aus Romantik, Leidenschaft, Familiengeheimnissen, Spannung und unterhaltsamen Szenen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und macht den Roman sehr angenehm und leicht lesbar. Das macht den Roman zu einer wunderbaren Sommerlektüre mit zwei romantischen Liebesgeschichten. 

Herzlichen Dank an Goldmann für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Freitag, 29. Juli 2016

Sierra Simone - Priest

Originaltitel: Priest: A Love Story
Verlag: Lyx (Mai 2016)

Klappentext:
Es gibt viele Regeln, die ein Priester nicht brechen darf. Ein Priester darf nicht heiraten. Ein Priester darf seine Gemeinde nicht im Stich lassen. Ein Priester darf seinen Gott nicht verlassen. Ich war immer so gut darin, Regeln zu befolgen. Bis sie kam und ich neue Regeln lernte. Mein Name ist Tyler Anselm Bell. Ich bin 29 Jahre alt. Vor sechs Monaten habe ich mein Keuschheitsgelübde gebrochen, auf dem Altar meiner eigenen Kirche. Und so wahr mir Gott helfe, ich würde es wieder tun. Ich bin ein Priester, und das ist meine Beichte.
Quelle von Cover und Klappentext: Lyx

Meine Einschätzung:
Nach einem Familiendrama hat sich Tyler Bell dazu entschlossen Priester zu werden und nun lebt er glücklich in seiner Gemeinde und der junge Priester ist ein guter Seelsorger und allseits beliebt. Doch von einem Tag auf den anderen steht sein Leben auf dem Kopf: Eine junge Frau betritt den Beichtstuhl und Tyler ist vom ersten Moment von ihr fasziniert. Sie überlegt seiner Gemeinde beizutreten und Tyler bemüht sich sie zu unterstützen. Doch je mehr Zeit sie zusammen verbringen, desto größer wird die heiße Lust zwischen ihnen. Tyler fühlt sich immer mehr zerrissen zwischen den Wunsch mit Poppy zu schlafen und seinem Versprechen gegenüber Gott. 

Poppy ist eine junge Frau, die früher als Stripperin gearbeitet hat, nun hat sie ihr Leben geändert und lebt in der Gemeinde des Priesters Tyler Bell. Sie ist keine Katholikin, doch der Glaube macht sie neugierig und so sucht sie den Priester auf und fühlt sich sogleich zu ihm hingezogen. Doch sie weiß, dass ihre Lust verboten ist und Tyler alles verlieren könnte wenn sie weiterhin Zeit zusammen verbringen...

Der erotische Roman "Priest" von Sierra Simone ist eine sündige, heiße Geschichte, die sofort in den Bann zieht. Der Großteil des Romans wird auch der Ich-Perspektive von Tyler erzählt und seine Gedanken sind alles keusch. Die erotischen Szenen sind sehr heiß und teilweise fast etwas derb ausgefallen allerdings passen sie zu dem dominanten Priester und der devoten Poppy. Für strenggläubige Katholiken ist der Roman nicht zu empfehlen, da Tyler und Poppy so einige Tabus brechen z.B. Sex am Altar etc. 

Die Autorin hat Tyler sehr gut beschrieben und auch seine innere Zerrissenheit zwischen seiner Berufung und der Liebe zu Poppy ist gut herausgearbeitet. Dagegen bleibt die Heldin Poppy etwas auf der Strecke von ihr hätte man ruhig noch mehr erfahren können. Der Schreibstil ist sehr flüssig und auch sehr direkt und vor allem sehr hot. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Donnerstag, 28. Juli 2016

Vanessa Serra - Kirschblüten

Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (August 2015)

Klappentext:
Emily ist durch ihren Freund Sean hoch verschuldet. Seit Monaten zieht er sie immer tiefer in ihre finanzielle Notlage hinein, während er selbst lieber rücksichtslos trinkt und Spaß hat. 
Der ebenso attraktive wie vermögende Malcolm Whitefall tritt an sie heran und unterbreitet ihr ein lukratives Angebot: Wenn Emily sich dazu verpflichtet, ihn für eine Woche als Geliebte nach Japan zu begleiten, begleicht er die Schulden und rettet sie damit aus der Schuldenspirale.
Entschlossen, für sich einen Neustart zu beginnen, stimmt Emily zu und beendet die Beziehung zu Sean. Doch dieser rastet aus und Emily entkommt nur mit knapper Not seinem gewalttätigen Ausbruch.
In Japan eröffnet sich für Emily mit Malcolm an ihrer Seite eine ganz neue Welt und ihre Gefühle stehen immer mehr Kopf. Sowohl Malcolm als auch Emily befinden sich in einem Strudel aus Emotionen und ungezügelter Leidenschaft. Sean haben beide vergessen ... ein schwerer Fehler!
Quelle von Cover und Klappentext: Plaisir d'Amour

Meine Einschätzung:
Emily Horn gerät durch ihren Freund Sean immer mehr in die Schuldenfalle. Obwohl sie bereits zwei Jobs hat werden die Schulden nicht weniger sondern mehr, weil Sean immer wieder Geld ausleiht und statt an der Rückzahlung zu arbeiten trinkt er lieber Alkohol. Emily steht kurz vor dem Zusammenbruch, sie kann nicht noch mehr arbeiten und muss nun auch ihr Auto verkaufen. Außerdem wird sie von den Männern, denen Sean Geld schuldet bedroht und weiß nicht mehr wie es weiter gehen soll. Ihr Liebe zu Sean ist schon lange erloschen. Also trennt sie sich von ihm, doch statt die Trennung hinzunehmen wird Sean wütend und bedroht Emily. 

Bei ihrer Arbeit in einem Country Club bekommt sie ein überraschendes Angebot von einem Gast: Der reiche Malcolm Whitefall bietet ihr an all ihre Schulden zu übernehmen und ihr einen Neustart zu ermöglichen, wenn sie mit ihm für eine Woche nach Japan reist. Emily ist zuerst unsicher, denn sie ist noch nie so weit gereist, doch eine Reise nach Japan wäre schon toll. Als Sean sie wieder bedroht ist Malcolm zur Stelle und steht ihr zur Seite. Emily lernt den reichen Mann besser kennen, sie gehen zusammen essen und verbringen Zeit zusammen. Als sie dann zusammen nach Japan reisen lernt Emily eine ganz neue Welt kennen und verliebt sich in Malcolm... 

"Kirschblüten" ist der zweite Roman von Vanessa Serra, der im Plaisir d'Amour Verlag erschienen ist, und anderes als ihr erster Roman, der ein erotischer Roman ist, handelt es sich bei diesem Roman um eine Contemporary Romance. Obwohl es auch hier leidenschaftlich zur Sache geht, steht klar die Liebesgeschichte im Fokus des Buches. Die Geschichte ist teilweise recht emotional und die Heldin muss mit ihrem Ex-Freund Sean sehr vieles durchmachen. In Malcolm hat sie dann einen liebevollen Partner gefunden, der ihr eine ganz neue Welt zeigt. 

Der Schreibstil der Autorin Vanessa Serra ist angenehm flüssig, wenn auch sehr detailverliebt. Das hat zur Folge, dass sehr viele Alltagssituationen sehr ausführlich beschrieben werden, was die Geschichte stellenweise etwas ausbremst und etwas langatmig macht. Der Roman hat über 400 Seiten und es hätten ruhig ein paar Seiten weniger sein können. 

Herzlichen Dank an den Plaisir d'Amour Verlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Mittwoch, 27. Juli 2016

"Waiting On" Wednesday: Ufer der Hoffnung

Ab sofort möchte ich euch jeden Mittwoch die Romane vorstellen, die schon auf meinem Wunschzettel warten und auf die ich mich schon sehr freue und ich schon sehr gespannt bin. 

Diese Woche freue ich mich auf das neuste Hörbuch von Nora Roberts, den letzten Teil ihrer Chesapeake Bay / Quinn Brothers Serie.



Nora Roberts - Ufer der Hoffnung

Die Liebe ist eine magische Macht
Seth Quinn hat sich durch die Fürsorge seiner Brüder von einem ängstlichen Jungen zu einem erfolgreichen Maler entwickelt, aber seine Vergangenheit verfolgt ihn, wohin er auch geht. Als er an die Küste Marylands zurückkehrt, lernt er die schöne Drusilla Banks kennen und verliebt sich in sie. Doch auch Drusilla kämpft mit den Dämonen der Vergangenheit und bringt ihre junge Liebe in Gefahr ...



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Lebengerufen. 






Quelle von Cover und Klappentext: Random House Audio / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Dienstag, 26. Juli 2016

J. Vellguth - #FolgeDeinemHerzen

Verlag: Self-Published (Juni 2016) 

Klappentext: 
Jung, engagiert und auf dem besten Weg, eine erfolgreiche New Yorker Tierärztin zu werden, hat Sara beschlossen, ihrer besten Freundin das ultimative Geburtstagsgeschenk zu machen.

Die Sache hat dummerweise nur einen Haken – als Gegenleistung muss sie sich auf ein Date mit dem berühmten Vlogger und Frauenheld BigJake einlassen. Was für andere der Hauptgewinn wäre, ist für Sara ein Stelldichein mit ihrer größten Angst.

Was steckt hinter ihren Gefühlen und kann sie nach der Begegnung mit Jake tatsächlich einfach weitermachen wie bisher?

Eine moderne Sommer-Romanze mit quirligen Vierbeinern, Cupcakes im Central Park und einem legendären Sonnyboy – Liebe inbegriffen.
Quelle von Cover und Klappentext: J. Vellguth

Meine Einschätzung:
Sara will ihrer besten Freundin ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk machen: Sie will ihr ein Date mit dem Vlogger Milo besorgen. Gerade läuft ein Gewinnspiel und Sara hofft, dass sie das Date gewinnt und an ihre Freundin weiter geben kann. Doch leider läuft nicht alles wie geplant: Sie gewinnt zwar ein Date, aber mit dem falschen Mann. Sara gewinnt ein Date mit den berühmten Vlogger BigJake. Doch seinen Vlog und seine Filme findet sie alles andere als gut, in Saras Augen ist er ein arroganter Frauenheld. Sie will das Date absagen, doch überraschenderweise ist er zu einem Deal bereit: Wenn sie mit ihm ausgeht organisiert er für ihre Freundin ein Date mit Milo.

Jake ist es gewohnt, dass er von Fans umgeben ist und kann kaum glauben, dass Sara sich nicht auf das Date mit ihm freut. In Gegenteil sie ist kein Fan, sondern sie findet seine Arbeit als Vlogger auch noch schlecht. Dennoch will er sie näher kennen lernen und obwohl das erste Date alles andere als gut läuft will er sie weiter treffen. Sie haben auch Gemeinsamkeiten: Sara will Tierärztin werden und arbeitet in einem Tierheim und kümmert sich um Hunde. Jake hat auch einen Hund, den er über alles liebt. Also bietet er ihr Hilfe für das Tierheim an und sie sehen sich wieder...

"#FolgeDeinemHerzen" ist ein leichter und moderner Liebesroman aus der Feder von J. Vellguth. Der Schreibstil der Autorin ist sehr leicht und flüssig zu lesen, so dass man den Roman recht zügig durchlesen kann. Als Heldenpaar hat die Autorin zwei unterschiedliche Menschen zusammengefügt, die erst nach und nach erkennen, dass sie doch Gemeinsamkeiten haben. Jake ist ein liebenswerter junger Mann, der seinen Vlog leidenschaftlich gerne betreibt und immer mit seinen Kameras unterwegs ist. Er bemüht sich sehr um die Heldin Sara, dennoch macht sie es ihm alles andere als leicht. Sara hat eine große Abneigung gegen Kameras und die sozialen Netzwerke. Auch wenn die Abneigung im Laufe des Buches erklärt wird, so ist ihr Verhalten teilweise nicht nachvollziehbar und ihre Sturheit sehr nervend. Sie hat einmal ein kurzes Video von Jake gesehen und weigert sich einen seiner aktuellen Filme zu sehen, denn ihr negatives Urteil steht schon fest. Ansonsten ist die Liebesgeschichte recht schön und perfekt für Zwischendurch. 

Herzlichen Dank an J. Vellguth für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Montag, 25. Juli 2016

Anna Todd - After truth

Originaltitel: After We Collided
Verlag: Random House Audio (April 2015)
Sprecherin: Nicole Engeln und Martin Bross
Format: 3 MP3s, Laufzeit: 22 Std. 14 Min. 

Covertext:
Tessa hat die Wahrheit über Hardin erfahren, und es ist die größte Demütigung ihres Lebens. Jetzt muss sie sich diesen Mann aus dem Herzen reißen. Sie will ihr Leben zurück – Ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich wirklich ändern? Können sie einander retten oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?
Quelle von Cover und Covertext: Random House Audio

Meine Einschätzung:
Nachdem Tessa Young die Wahrheit über Hardin Scott erfahren hat und dass ihre Liebe für ihn nur ein Spiel war ist sie am Boden zerstört. Wegen Hardin hat sie sich von Noah getrennt, mit ihrer Mutter gestritten und auch ihre Wohnung aufgegeben und ist mit Hardin zusammen gezogen. Nun steht sie vor einem Scherbenhaufen und obwohl sie Hardin nun aus tiefsten Herzen hassen sollte, so kann sie ihre Gefühle für ihn doch nicht bekämpfen. Einzig Landon, Hardins Stiefbruder, ist ihr als Freund geblieben, denn all ihre anderen Freunde wussten von dem falschen Spiel, das Hardin mit ihr trieb. 

Hardin Scott hat in seinem Leben schon viele Menschen verletzt und eigentlich hatte er nicht geplant, dass er Gefühle für Tessa entwickeln würde. Für ihm war sie zuerst nur eine Wette, doch jetzt nachdem er sie verloren hat, will er sie wieder zurück. Doch kann er sich ändern? Wird Tessa ihm noch eine Chance geben? 

"After truth" schließt direkt an den fesselnden ersten Teil der After Serie von Anna Todd an. Auch diese Geschichte wurde von Random House Audio  als ungekürzte Lesung als Hörbuch produziert. Dieses Mal können die Hörer in über 22 Stunden miterleben wie es mit Tessa und Hardin weiter geht. Leider kann der zweite Teil nicht mit dem ersten Teil mithalten. Das liegt vor allem an den vielen auf und ab zwischen dem Heldenpaar. Sie streiten sich, sie lieben sich, sie trennen sich, sie versöhnen sich, sie streiten sich... Meistens baut Hardin Mist, aber auch Tessa macht Fehler. Mit der Zeit wird das ständige Hin und Her sehr langweilig und vorhersehbar. Die Figuren, vor allem Tessa, haben sich zwar weiterentwickelt, Tessa lernt sich mehr durchzusetzen, dennoch fehlt es diesem Teil an Inhalt. Obwohl die Geschichte sehr lange ist und auch das Hörbuch eine lange Hörzeit aufweist, so scheint es doch als ob der Inhalt Großteils nur aus Streit und Versöhnung besteht. 

Das Hörbuch wird dieses Mal nicht nur von der bekannten Sprecherin Nicole Engeln vorgetragen, sondern auch Hardin hat eine eigene Stimme bekommen. Martin Bross liest Hardin gekonnt vor und seine Stimme passt gut zur Figur. Dadurch, dass die Autorin nun auch aus der Sicht von Hardin erzählt, erfahren die Hörer nun auch mehr von seinen Beweggründen, dennoch lässt sein Charakter immer mal wieder zu wünschen über, gerade wenn er wieder recht aggressiv ist und sinnlos um sicher herum schlägt. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Random House Audio für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
2 von 5 Punkten

Sonntag, 24. Juli 2016

Nora Roberts - Herbstmagie

Originaltitel: Savour the Moment
Verlag: Heyne (Oktober 2010) 

Klappentext: 
Gemeinsam mit ihren drei besten Freundinnen betreibt die hübsche Konditorin Laurel die erfolgreiche Hochzeitsagentur Vows. Tag für Tag hilft sie glücklichen Paaren, ihre Liebe mit einem rauschenden Fest zu krönen, in Laurels eigenem Privatleben sieht es aber alles andere als rosig aus. Doch dann verliebt sie sich in den smarten Staranwalt Del. Er ist für sie die Liebe ihres Lebens, aber sieht der heißbegehrte Junggeselle das ebenso?
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne 

Meine Einschätzung:
Gemeinsam mit ihren Freundinnen Mac, Emma und Parker führt Laurel McBane die erfolgreiche Hochzeitsagentur "Vows". Lauren ist für die süßen Versuchungen und die Hochzeitstorten zuständig und zaubert immer wieder neue Kunstwerke für die verliebten Paare. Sie ist von vielen Paaren umgeben und auch zwei ihrer Freundinnen sind nun in festen Händen. Doch Laurel will sich in nächster Zeit von Männern fern halten. Wenn da nicht Delaney Brown, genannt Del, der Bruder ihrer Freundin Parker wäre. Schon seit ihrer Jugend ist er ihre große Liebe, doch er ist unerreichbar für sie, denn er ist ein reicher Anwalt und heiß begehrter Junggeselle und sie nur die Freundin seiner Schwester. 

Del ist mit seiner Schwester Parker und ihren Freundinnen aufgewachsen und alle sind ihm ans Herz gewachsen. Jetzt unterstützt der Anwalt sie bei rechtlichen Fragen und Formalitäten und schaut immer wieder bei ihnen vorbei. Als sein bester Freund Jack sich mit Emma eingelassen hat war er alles andere als erfreut, denn er will alle vier Frauen beschützen. Doch nun befindet er sich selbst in einer ähnlichen Lage wie damals Jack. Denn es funkt es heftig zwischen ihm und Laurel. Hitzigen Wortgefechten und heißen Küssen führen zu einer heißen Affäre...

"Herbstmagie" ist der bereits der dritte Teil der romantischen Hochzeitserie von Nora Roberts und in diesem Teil finden Del und Laurel zusammen, die beide bereits seit dem ersten Teil der Serie bekannte Figuren sind. Laurel ist eine bodenständige Frau, die keine leichte Kindheit hinter sich hatte, denn ihre Eltern haben sich scheiden lassen, nachdem ihr Vater ihre Mutter betrogen hat. Del hingegen ist in einer liebevollen Familie großgeworden und ist Mitglied der gehobenen Gesellschaftsschicht. Die Liebesgeschichte ist wieder sehr romantisch und leidenschaftlich. Bei genaueren Betrachtung stellt man zwar fest, dass in dem Roman in großen und ganzen nicht sehr viel passiert, dennoch kann Nora Roberts vollständig überzeugen. Da liegt zum einen an den liebenswerten Figuren und deren Entwicklungen und zum anderen an dem liebenswerten Plot rund ums Heiraten. Vor allem Fans von Hochzeiten werden mit dem Hochzeitsplot und den Events, die die vier Freundinnen ausrichten ihre Freude haben.

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 23. Juli 2016

Crossover Nora Roberts / J.D.Robb

Nora Roberts aka J.D.Robb hat einen Roman geschrieben, der in der Gegenwart startet (Nora Roberts) und in der Zukunft (J.D.Robb) weitererzählt wird. Der zukünftige Teil gehört zur Eva Dallas Serie. 

Die Romane sind bei Blanvalet als Printbuch und E-Book erschienen. Ursprünglich war es ein Sammelband unter dem Titel Ein gefährliches Geschenk in dem Band sind beide Geschichten enthalten und es gibt nun auch nur den ersten Teil unter dem Titel Im Sturm der Erinnerung.


Teil 1: Nora Roberts - Im Sturm der Erinnerung (Remember When /Neuauflage: Big Jack)
Ein Porzellanhund und eine mysteriöse Botschaft heben das ruhige Leben der jungen Antiquitätenhändlerin Laine Tavish völlig aus den Angeln. Ihr Vater, ein notorischer Dieb und Trickbetrüger, ist diesmal in einen spektakulären, millionenschweren Diamantenraub verwickelt, hat sich mit gefährlichen Ganoven eingelassen und sich dabei übernommen. Als schließlich Laine zur Zielscheibe wird, kommt ihr der hinreißende Detektiv Max Gannon zu Hilfe, und zwischen den beiden knistert es schnell ganz gewaltig …



Teil 2: J.D.Robb - Ein gefährliches Geschenk (Remember When /Neuauflage: Hot Rocks)
Selbst fünfzig Jahre später ist dieser Coup nicht vergessen. Nicht nur Max’ und Laines Enkelin Samantha Gannon weiß noch davon. Auch ein kaltblütiger Killer vernimmt den Lockruf der Diamanten, und spürt dem Rest der Beute nach. Schon bald kommt es zu zwei schrecklichen Morden, die Lieutenant Eve Dallas vor große Rätsel stellen ...


Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Freitag, 22. Juli 2016

Coreene Callahan - Feuer: Gefährliche Begierde

Originaltitel: Fury of Seduction
Verlag: Heyne (Jänner 2014)

Klappentext:
Wahre Liebe brennt heißer als jedes Feuer
Als ihre beste Freundin spurlos verschwindet, wird die attraktive Landschaftsarchitektin Tania Solares mit einer Welt konfrontiert, deren Existenz sie bisher für unmöglich gehalten hatte: einer Welt voll flirrender Magie, verfeindeter Drachenclans und tödlicher Gefahren – der Welt des atemberaubend schönen Drachenkriegers Mac. Tania verliebt sich in Mac, doch sie liebt auch ihre Unabhängigkeit und besteht darauf, in ihre Welt zurückzukehren. Mac muss seine große Liebe ziehen lassen, doch dann gerät Tania in ernsthafte Schwierigkeiten…
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Meine Einschätzung:
Mac weiß erst seit kurzem, das er eigentlich ein Wasserdrache ist und nun hat er sein menschliches Leben und seinen Job bei der Polizei in Seattle aufgegeben um sich dem Nightfury Drachen Clan anzuschließen. Doch ehe er als richtiger Krieger mit in den Krieg gegen den Razorback-Clan ziehen kann muss er noch viel über seine neuen Fähigkeiten lernen. Schon länger fühlt er sich magisch von der Landschaftsarchitektin Tania Solares angezogen, die er durch seine polizeilichen Ermittlungen im Fall rund um Myst kennen gelernt hatte. Wie es das Schicksal will kreuzen sich ihre Wege erneut und Tania wird in den Krieg zwischen den Drachenclans gezogen, da auch sie eine Frau mit starker energetischer Ausstrahlung ist und der Razorback-Clan sie einfangen will.

Tania Solares Leben steht gerade auf dem Kopf, denn ihre beste Freundin Myst ist verschwunden und ihre Schwester J.J. sitzt im Gefängnis und die regelmäßigen Besuche laugen die junge Frau aus. Doch nun gibt es endlich Licht am Horizont, denn J.J. könnte auf Bewährung frei kommen. Plötzlich gerät Tania aber noch zwischen die Fronten von zwei Drachenclans. Als sie nichts ahnend das Gefängnis verlässt und in ihrem Wagen steigt gerät sie mitten in einem Kampf. Sie wird von dem Polizisten Mac gerettet, den sie von Anfang an heiß fand, doch dann findet sie heraus, dass auch er ein Drachenwandler ist...

Auch der dritte Teil der Drachen Serie schließt direkt an den Vorgängerband an und auch hier spielt die richtige Reihenfolge eine große Rolle, da der Roman auf viele Geschehnisse des ersten und zweiten Bands aufbaut. Auch Tania und Mac sind schon bekannte Figuren, die nun ihre eigene Geschichte bekommen haben. Obwohl es durchaus spannende und actionreiche Momente gibt, so ist dieser Band weit nicht so fesselnd und mitreißend wie die anderen beiden. Denn die Autorin legt im Teil 3 den Fokus statt auf Action klar auf die erotische Anziehungskraft des Heldenpaares. Das macht die Liebesgeschichte etwas unglaubwürdig, denn es scheint als würden die Gefühle rein auf sexueller Lust basieren. Leider setzt die Autorin beim Schreibstil wieder auf Seitenlange Beschreibungen der Gefühle der Akteure und deren Gedankengänge und Dialoge sind wieder sehr rar. Trotzdem bleiben Mac und Tania flache Figuren, denn auch durch die seitenlangen Gedankengänge der Protagonisten, die sich viel um Lust und Leidenschaft drehen, erfährt nur wenig persönliches von den Figuren. 

Die Gesamthandlung hat durchaus einen roten Faden und es ist interessant wie es mit den anderen Figuren weiter geht. Es gibt auch neue Handlungsstränge wie J.J. die Schwester von Tania und Heldin des nächsten Teils und auch die Geschehnisse in Prag sind interessant, können aber dennoch nicht verhindern, dass der Inhalt des Romans trotz der vielen Seiten einfach viel zu mager ist. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3 von 5 Punkten

Donnerstag, 21. Juli 2016

Jay Crownover - The Point - Entfesselte Sehnsucht

Originaltitel: Better When He's Bad
Verlag: Mira Taschenbuch (Dezember 2015)

Klappentext: 
Willkommen in The Point – der Stadt der Außenseiter, der Gesetzlosen, der gebrochenen Herzen. 
Düster und verwegen: Shane Baxter ist ein echter Bad Boy, dem Gewalt nicht fremd ist. Eine falsche Entscheidung zu viel brachte ihm fünf Jahre Gefängnis ein. Jetzt ist er wieder frei und will herausfinden, wer ihn verraten hat – um jeden Preis. Doch eine unschuldige Rothaarige stellt sich ihm in den Weg …

Dovie kennt das Leben auf der falschen Seite des Gesetzes. Aber sie hat eine andere Wahl getroffen und versucht, sich an die Spielregeln zu halten. Jetzt ist ihr Bruder verschwunden – und nur Baxter kann ihr helfen, ihn zu finden. Doch der Exhäftling macht ihr Angst. Denn er weckt Gefühle, die es in ihren dunkelsten Fantasien nicht gab …
Manche Typen sind eben gerade gut, wenn sie gefährlich sind!
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Nach 5 Jahren Haft wird Shane Baxter aus dem Gefängnis entlassen und sein Weg führt ihn wieder in den Stadtteil "The Point", einem brutalen und gefährlichen Ort. Er erfährt, dass sein bester Freund Race verschwunden ist, aber gerade ihn wollte Bax sehen, denn ein Verrat brachte ihn damals ins Gefängnis und er hat den Verdacht, dass sein bester Freund seine Finger im Spiel hatte. Bei der Suche nach Race trifft er auf die unschuldige, rothaarige Dovie. Sie ist die Schwester von Race und ebenfalls auf der Suche nach ihrem Bruder. Eigentlich will Bax die Suche alleine durchziehen, doch Dovie will sich nicht abschütteln lassen und obwohl Bax weiß, dass er besser die Finger von ihr lassen sollte, so kann er doch nicht widerstehen...

Dovie hatte kein einfaches Leben und sie arbeitet hart um sich eine gute Ausbildung zu ermöglichen. Eine Stütze war ihr Bruder Race, der nun einfach verschwunden ist. Als plötzlich der gefährliche Bax auftaucht ist sie zuerst von dem Exhäftling eingeschüchtert, doch er war ein Freund von Race und nur er kann ihr helfen ihren Bruder zu finden. Die gemeinsame Suche nach Race wird zu einem gefährlichen Abenteuer und Dovie beginnt Bax zu vertrauen und Gefühle für ihm zu entwickeln, doch dann erfährt sie, dass Race möglicherweise Bax verraten haben könnte...

Die Autorin Jay Crownover wartet in ihrem ersten Teil der The Point Serie mit einem wirklich bösen Helden auf. Shane Baxter ist eigentlich ein Antiheld wie aus dem Bilderbuch und gerade das macht den Helden so interessant. Obwohl der Held manchmal etwas zu sehr an seinem Plänen und seinem gewählten Weg festhält, ohne weiter darüber nachzudenken, so ist er doch eine sympathische Figur. Die Heldin Dovie mag zwar unschuldig wirken, dennoch verbirgt sich in ihr eine starke Frau, die sich für Benachteiligte aus dem Stadtviertel einsetzt. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Bax und Dovie erzählt und so bekommen die beiden Figuren reichlich Platz für ihre Geschichte und ihre Gefühle und ihre Beweggründe können besser nachvollzogen werden. Die Geschichte ist spannend und überrascht auch mit unerwarteten Wendungen und einem mitreißenden Showdown. Die Liebesgeschichte ist sehr gefühlsbetont und emotional, was bei diesem Plot und der Rahmenhandlung des Buches gar nicht zu erwarten war. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Mira Taschenbuch für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt bei Mira Taschenbuch bestellt werden: Klick

Bewertung:
4,5 von 5 Punkten

Mittwoch, 20. Juli 2016

"Waiting On" Wednesday: Für immer und ein Leben lang

Ab sofort möchte ich euch jeden Mittwoch die Romane vorstellen, die schon auf meinem Wunschzettel warten und auf die ich mich schon sehr freue und ich schon sehr gespannt bin. 

Diese Woche freue ich mich auf den neusten Roman von Sarah Morgan, den zweiten Teil ihrer Puffin Island Serie


Sarah Morgan - Für immer und ein Leben lang
Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind – den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie keinen geringeren als den Insel-Badboy Zachary Flynn – und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie unerwartet in ihre Heimat – und zu Zachary – zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel einen besonderen Zauber …



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Lebengerufen. 





Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Dienstag, 19. Juli 2016

Nora Roberts - Sternenregen

Originaltitel: Stars of Fortune
Verlag: Blanvalet (Juli 2016)

Klappentext:
Wenn es Sterne regnet, werden Träume wahr …
Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Hier wollte sie ihren Frieden finden und sich ganz auf ihre Gemälde konzentrieren. Doch sie kommt nicht zur Ruhe: Schon ihr ganzes Leben lang quälen sie des Nachts Träume, die sie nicht versteht und bei Tag verdrängt. Doch seit einiger Zeit gelingt ihr das nicht mehr, so sehr sie es auch versucht. Ein gefährlich attraktiver Mann stiehlt sich jede Nacht in ihren Kopf, ein Mann, der sagt, dass er auf sie wartet, dass sie ihn finden soll. Diese Visionen führen sie schließlich auf die griechische Insel Korfu, doch wird Sasha dort finden, was sie unbewusst seit Jahren sucht?
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Vor langer, langer Zeit lebten die drei Göttinnen Luna, Celene und Arianrhod, die die Krönung einer neuen Königin feierten und sie schafften drei Sterne als Geschenk für die Königin. Doch dann erschien die böse Nerezza und wollte die Sterne für ihre dunkle Macht nutzten. Die drei Göttinnen ließen die Sterne auf die Erde fallen und hofften auf sechs Auserwählte, die die Sterne irgendwann zusammen finden und vor der bösen Göttin verstecken könnten...

Die junge Künstlerin Sasha Riggs hat über Monate seltsame Träume in denen sie fünf fremde Menschen sieht und unglaubliche Dinge erlebt. Als die Träume immer häufiger werden fängt sie an ihre Träume in Form von Gemälden festzuhalten. Immer wieder träumt sie auch von einem besonderen Mann, der im Traum ihr Herz erobert hat. Er bittet sie nach ihm und den anderen zu suchen. Bei der Betrachtung der Bilder erkennt sie einen Ort: die Insel Korfu. Sasha nimmt all ihren Mut zusammen und reist auf die griechische Insel. 

Dort lernt sie die Archäologin Riley Gwin und den Magier Bran Killian kennen. In Bran erkennt sie sofort den attraktiven Mann aus ihren Träumen. Schell wird klar sie drei haben eine besondere Verbindung und sind alle auf der Suche nach den Sternen. Riley kann eine wunderschöne Villa finden, in der sie in der nächsten Zeit zusammen wohnen können und auf die anderen drei Auserwählten warten können. Doch sie ahnen bereits, dass die Suche nicht einfach werden wird und nach und nach wird das Team vollständig. Doch sie kennen sich noch nicht gut und vertrauen einander zu wenig. Es scheint als habe jeder Geheimnisse vor dem anderen. 

Der irische Magier Bran Killian fühlt sich von der schüchternen Sasha angezogen und in seinen Augen ist die Seherin des Teams eine starke Frau, auch wenn sie sich selbst als das schwächste Glied der Truppe sieht. Sie kommen sich näher und zwischen ihnen entflammt ein Feuer, dem sie bald nachgeben. Doch Bran hat ein Familiengeheimnis, dass er Sasha verschweigt und die Suche nach dem Sternen entwickelt sich zu einem gefährlichen Kampf, denn in Nerezza haben sie eine böse und mächtige Gegnerin, die alles tun will um die Sterne zu bekommen...

Mit "Sternenregen" ist Nora Roberts ein atemberaubend spannender und fesselnder erster Teil der Sternen Trilogie gelungen. Mit ihrem gewohnt guten und mitreißenden Schreibstil zieht sie die Leser in eine Welt voller Magie und lässt sie an dieser packenden Geschichte teilhaben. Wie auch schon in der Ring-, in der Nacht-, in der Zeit- Trilogie und manch anderen Serie von Nora Roberts gibt es hier wieder 6 Auserwählte Personen und auch wenn rasch klar ist, welche Paare sich bilden werden, so macht es große Freude mit zu erleben wie die Figuren Gefühle für ihren Seelengefährten entwickeln. Im ersten Teil finden Sasha und Bran zueinander und die Liebesgeschichte ist sehr romantisch und leidenschaftlich.

Die Heldin, Sasha Riggs, ist eine junge Frau die am Anfang des Buches etwas unsicher ist und sich selbst als die Schwächste der Gruppe sieht. Doch sie lässt sich nicht unterkriegen und arbeitet an ihren Fähigkeiten und besiegt ihre Ängste. Eine große Hilfe ist ihr das der Held des Buches, Bran, der ihr mit seiner Liebe Mut und Kraft gibt. Im ersten Band werden auch schon die anderen Figuren vorgestellt und Nora Roberts hat wieder sehr verschiedene und facettenreiche Protagonisten geschaffen. 

Als Übersetzerin wurde Uta Hege beauftragt, die schon viele Werke von Nora Roberts übersetzt hat, und ihr es ebenfalls gelungen die Magie und den zauberhaften Stil sehr gut ins Deutsche zu übertragen. Gerade die Zaubersprüche wirken auch in der Übersetzung sehr machtvoll und stark. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Blanvalet für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Sonntag, 17. Juli 2016

Geneva Lee - Royal Dream

Originaltitel: Crave Me
Verlag: Blanvalet (Juli 2016)

Klappentext:
Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft ... Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Belles Leben steht auf dem Kopf: Ihr Verlobter hat sie betrogen und nun ist ihre Hochzeit abgesagt. Sie hat sich ein Jahr mit der Hochzeitsplanung beschäftigt und nun braucht sie dringend einen Job. Doch obwohl sie eine klasse Ausbildung in Oxford gemacht hat, hat sie keine praktische Erfahrung, da sie bis jetzt nicht arbeiten musste. Als sie sich bei dem Anwalt Smith Price als dessen persönliche Assistentin bewirbt, ist ihr schnell klar, dass ihr dieser Mann gefährlich werden könnte. Es funkt schon beim Vorstellungsgespräch zwischen ihnen. Obwohl Belle sich nach der Trennung Männer erstmals auf Abstand halten will, erliegt sie bald dem Bann des dominanten Mannes...

Smith Price ist gleich bei der ersten Begegnung klar, dass ihm Belle gefährlich werden könnte und das er sie nicht einstellen sollte. Doch ihre frechen Antworten und ihre Widerspenstigkeit ziehen ihn magisch an. Sie beginnen eine heiße Affäre, doch Smith ist in so manche dunkle Geschäfte verwickelt und hat eine gefährliche Vergangenheit und das könnte Belle zerstören... 

Nach Clara und Alexander sind nun in "Royal Dream", dem vierten Teil der Royal Serie, Belle und Smith an der Reihe in die Rolle der Hauptprotagonisten zu schlüpfen. Die Geschichte wird abwechselnd aus der Sicht von Belle und Smith erzählt. Das verleiht den beiden Figuren Tiefgang, obwohl Smith ein geheimnisvoller Held bleibt und es in den nächsten Teilen sicher noch einiges Interessantes über ihn zu erfahren gibt. Die Geschichte von Clara und Alexander war bereits sehr erotisch angehaucht und deshalb ist es kaum zu glauben, dass sich die Autorin Geneva Lee nochmals gesteigert hat und ein wahres Feuerwerk der Lust zwischen Smith und Belle entflammt. Der Roman reißt von der ersten Seite mit und die gelungene Mischung aus interessanter Story, facettenreichen Figuren und heißer, stilvoller Erotik macht das Buch zu einer Droge, die sofort süchtig macht. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Blanvalet für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 16. Juli 2016

Janet Chapman - Puffin Harbor Serie

Die Puffin Harbor Serie von Janet Chapman spielt in Maine und handelt von den beiden Schwestern Rachel und Willow Forster, die beide in Gefahr geraten und die Männer ihrer Herzen kennen lernen. 

Die zweiteilige Serie erscheint bei Blanvalet als Buch und E-Book.


Teil 1: An den Klippen der Sehnsucht (The Seductive Impostor)
Ihr Verstand warnt sie, doch ihr Herz kann ihm nicht wiederstehen …

Die Architektin Rachel Foster liebt die Villa an der Küste von Maine, die sie zusammen mit ihrem Vater entworfen hat. Aber es ist auch der Ort, an dem ihr Vater sich selbst, ihre Mutter und den Besitzer des Hauses aus Eifersucht tötete. Als ein neuer Eigentümer einzieht, erwacht das Haus zu ungeahntem Leben. Keenan Oakes rückt mit einem Gefolge von streng dreinblickenden Assistenten und einem zahmen Wolf an. Und schon bald kann Rachel ihre Finger nicht mehr von dem überaus attraktiven Keenan lassen, der ihre Leidenschaft immer mehr entfacht, während die Gefahr um sie herum stetig wächst …





Teil 2: Mein gefährlicher Beschützer (The Dangerous Protector)
Als Willow Foster erfährt, dass mit dem Wasser in ihrer Heimatstadt etwas nicht stimmt, beschließt sie, auf eigene Faust zu ermitteln – selbst wenn sie dabei ihrer verflossenen Liebe Duncan Ross begegnen sollte, der sie noch immer zurück möchte. Während sie mit allen Mitteln versucht, ihm aus dem Weg zu gehen, findet Willow heraus, dass jemand giftige Substanzen im Meer ablädt. Um jeden Preis will sie herausfinden, wer dafür verantwortlich ist, doch dabei begibt sie sich in große Gefahr. Plötzlich ist auch noch Duncan in die Sache verstrickt – denn niemand hat das Recht, seine zukünftige Braut zu bedrohen …



Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Freitag, 15. Juli 2016

Margaret Mallory - Mein geliebter Ritter

Originaltitel: Knight of Passion
Verlag: Blanvalet (Oktober 2013)
Klappentext:
Seit ihre Familie durch einen heimtückischen Verrat alles verlor, sinnt Linnet auf Rache und weist für die Chance auf Vergeltung sogar den Antrag ihrer großen Liebe Jamie ab. Fünf Jahre später kehrt Jamie nach London zurück – und steht plötzlich Linnet gegenüber, der Frau, die einst sein Herz brach. Das alte Feuer flammt zwischen ihnen auf und lodert heißer denn je. Doch sind ihre Gefühle stark genug, um die Vergangenheit zu überwinden?
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
England 1420:
Die junge Linnet denkt nicht daran sich mit dem Lüstling verheiraten zu lassen, den ihr Vater für sie ausgesucht hat. Also verführt sie Jamie Rayburn, der romantische Gefühle für sie hegt und arrangiert, dass ihr Vater und ihr Verlobter sie im Bett ertappen. Jamie ist ganz verzaubert von Linnet und macht ihr einen Heiratsantrag, den sie einfach so ablehnt. Als er dann erfährt, dass sie ihm nur benutzt hat verhärtet sich sein Herz und er will sie nie mehr wieder sehen...

England 1425:
Linnet hat einen alten Mann geheiratet und ist jetzt eine reiche Witwe mit guten Verbindungen zum Handel. Diese Verbindungen sind ihr sehr wichtig, denn sie will Rache für ihren Großvater, der durch seine Freunde in den Ruin getrieben wurde und alles verloren hat. Nun will sie Rache nehmen. Außerdem ist Linnet eine enge Vertraute der verwitweten Königin und steht ihr mit Rat zur Seite. Ihre Verbindung zur Königin bringt sie auch wieder mit Jamie zusammen, der den Auftrag hat die junge Königin zu schützen. Das Feuer von damals entfacht wieder zwischen Linnet und Jamie...

"Mein geliebter Ritter" ist der dritte und abschließende Teil der "All King's Men" Serie von Margaret Mallory und dieser Roman spielt einige Jahre nach dem zweiten Teil. Sowohl Jamie als auch Linnet sind aus dem Vorgängerband bekannt. Allerdings war Linnet da ein Waisenkind und nun stellt sich heraus, dass sie sehr wohl eine Familie hat. Es gibt einen Zeitsprung zwischen Teil 2 und Teil 3 und das macht den Einstieg etwas schwierig, wobei die Autorin dann alles erklärt. 

Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig und die Übersetzung ist wieder recht modern, was dem Roman etwas von seinem historischen Flair nimmt. Linnet, die im zweiten Teil ein starkes und kluges Mädchen war, wird hier leider zu einer nicht sehr symphytischen Heldin. Um ihre Ziele durch zusetzten verletzt sie die Menschen rund um sie und gerade am Anfang nutzt sie die Gefühle des Helden schamlos aus. Als sich das Heldenpaar wiedersieht behandelt Linnet Jamie doch recht schroff, wobei sie doch ihm ausgenutzt hat. Jamie, der Held des Buches wird als starker Ritter dargestellt, doch er überzeugt nicht, denn er wirkt viel zu sanft und lässt der Heldin viel durchgehen. Die Liebesgeschichte scheint vor allem auf der sexuellen Lust der beiden zu basieren statt auf großen Gefühlen. 

Nachdem interessanten Start der Serie lässt dieser Teil, wenn auch die Geschichte an sich durchaus spannend ist, leider etwas enttäuscht zurück. Das liegt an dem Heldenpaar und der Liebesgeschichte, die nicht wirklich überzeugen kann. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Blanvalet für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
2 von 5 Punkten

Donnerstag, 14. Juli 2016

Kat French - Seit ich dich gefunden habe

Originaltitel: The Piano Man Project
Verlag: Mira Taschenbuch (Juli 2016)

Klappentext: 
Der Frühstücksspeck verbrannt und ein Feuermelder, der einen Höllenlärm veranstaltet. Wenn das kein gelungenes Katerfrühstück ist. Honey ist genervt und dann mischt sich auch noch ihr unausstehlicher Nachbar Hal ein und beschimpft sie. Er könnte ja zumindest anbieten ihr zu helfen. Stattdessen lässt er sie einfach stehen und verschwindet wieder in seiner Wohnung. Trotzdem, irgendwie hat Honey das Gefühl, dass sich mehr hinter seiner abweisenden Art verbirgt und beschließt nicht einfach aufzugeben und sich mit ihm anzufreunden. Schließlich ist er Koch, da kann er ihr bestimmt einiges beibringen. Doch dann erkennt Honey: Hal ist Blind. Ist es vielleicht eigentlich er, der ihre Hilfe braucht? 
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Die junge Honeysuckel, genannt Honey, ist eine Singlefrau, deren Liebesleben bis jetzt alles andere als berauschend war. Deshalb überreden ihre beiden Freundinnen Tash und Nell sie dazu, dass sie endlich etwas ändern muss. Sie wollen einen Mann für sie finden und da Pianospieler angeblich tolle Liebhaber sind, suchen sie einen musikalischen Mann für Honey. Neben der Suche nach einem neuen Mann, hat Honey auch in ihrem Job gerade viel zu tun: Sie arbeitet in einem Laden, in dem für einen wohltätigen Zweck gespendet Gegenstände verkauft werden. Der Wohlfahrtsladen gehört zu einem Seniorenheim, in dem viele nette ältere Menschen leben, die Honey in ihr Herz geschlossen hat. Leider soll das Heim und der Laden geschlossen werden, doch Honey will gemeinsam mit den Bewohnern dagegen ankämpfen. 

In Honeys Nachbarwohnung ist außerdem ein neuer Mieter eingezogen und das erste Treffen verläuft alles andere als gut. Honey hat den Speck anbrennen lassen und als sie vergeblich versucht den Feuermelder abzuschalten taucht plötzlich Hal, ihr neuer Nachbar, auf und statt ihr zu helfen beschimpft er sie auch noch! Erst später erfährt sie dass er blind ist, doch das entschuldigt sein schroffes Verhalten nicht! Obwohl Hal ein griesgrämiger und schroffer Mann ist, so fühlt Honey doch tief in ihr, dass er hinter seiner rauen Schalen einen weichen Kern hat. Hal ist ein berühmter Koch und Honey kann so gar nicht kochen, doch als ihr Hal ein leckeres Rezept verrät und ihr das Kochen beibringt kommen sie sich näher... 

Die Autorin Kat French schafft mit ihrem frechen und recht unterhaltsamen Schreibstil einen recht lustigen Einstieg in ihrem Roman "Seit ich dich gefunden habe". Die ersten Seiten fliegen gleich dahin und auch das erste Kennenlernen von Hal und Honey ist durch den spritzigen Schlagabtausch der beiden recht gut gelungen. Erst durch den Handlungsstrang der von dem geplanten Verkauf des Seniorenheims und der von dem Schicksalsschlags des Helden Hal handelt wird der Roman etwas ernsthafter. Doch die Autorin findet eine gute Balance zwischen lustigen Szenen und den ernsthaften Themen des Romans. 

Honey ist eine liebenswerte junge Frau, die stets hilfsbereit ist, vernünftig handelt und sich sehr um ihre Mitmenschen kümmert. Auch mit dem Helden ist sie sehr geduldig und auch nachdem er sie immer wieder kalt und abweisend behandelt lässt sie ihm nicht im Stich. Hal hat sich nach seinem Unfall zurückgezogen und ertränkt seine Sorgen im Alkohol. Er lässt sich gehen und erst durch Honey findet er wieder zurück zum Leben. Die Liebesgeschichte ist recht schön, doch sie entwickelt sich eher langsam und zum Schluss geht es dann fast zu schnell. Die anderen Konflikte im Buch wie der Handlungsstrang mit dem Heim läuft sehr lange und die Auflösung geht dann zum Schluss des Buches fast schon zu schnell und glatt über die Bühne. 

Der gewählte Titel dieser Ausgabe ist in Ordnung, allerdings findet ich den Originaltitel "The Piano Man Project" und auch das Orignalcover noch passender. Das Cover dieser Ausgabe gefällt mir nicht gut, ich finde es nichtssagend und langweilig. Wenn ich das Cover in einem Shop gesehen hätte, hätte ich nie erwartet, dass es sich hier um einen lustigen Liebesroman handelt, mit einer romantischen Geschichte und hier Protagonisten mit ernsthaften Problemen mitspielen. 

Herzlichen Dank an Mira Taschenbuch und  für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt bei Mira Taschenbuch bestellt werden: Klick

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Mittwoch, 13. Juli 2016

"Waiting On" Wednesday: TURT/LE - Dunkle Hoffnung

Ab sofort möchte ich euch jeden Mittwoch die Romane vorstellen, die schon auf meinem Wunschzettel warten und auf die ich mich schon sehr freue und ich schon sehr gespannt bin. 

Diese Woche freue ich mich auf den neusten Roman von Michelle Raven, eine Novelle aus ihrer TURT/LE Serie.




Michelle Raven - TURT/LE - Dunkle Hoffnung

Seit Monaten sucht der Computerspezialist "I-Mac" MacPhearson nach dem Navy SEAL Red, der bei einem Einsatz verschleppt wurde und seitdem von Terroristen gefangen gehalten wird. Als I-Mac neue Hinweise auf seinen Aufenthaltsort erhält, beschließt er, selbst nach Afghanistan zu reisen. Die Afghanin Nurja, die in den USA lebt und für die I-Mac seit Langem tiefe Gefühle hegt, weigert sich, ihn allein dorthin fliegen zu lassen. Seine Haut ist zu hell, seine Haare zu rot, und die Sprache beherrscht er auch nicht. Doch die Rückkehr in ihre Heimat weckt augenblicklich schreckliche Erinnerungen in Nurja. Und während sie auf der Suche nach Red immer tiefer ins Land vorstoßen, erkennt I-Mac, dass Nurja erst für eine Zukunft mit ihm bereit sein wird, wenn sie mit ihrer Vergangenheit in Afghanistan ein für alle Mal abschließen kann …



Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Lebengerufen. 






Quelle von Cover und Klappentext: Lyx / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Dienstag, 12. Juli 2016

Vorschau: HarperCollins bei Lübbe Audio Herbst/ Winter 2016/2017

Gestern habe ich entdeckt, dass es einige Romane aus dem Programm von HarperCollins nun als Hörbücher geben wird. Die Hörbücher erscheinen bei Lübbe Audio unter dem Label: HarperCollins bei Lübbe Audio. Es sind einige bekannte Autoren dabei und auch interessante Serien. Leider starten einige Serien nicht mit dem ersten Teil sondern mitten drinnen. Aber vielleicht werden die Vorgängerbände auch noch herausgebracht wenn die Hörbücher sich erfolgreich verkaufen. Mein Wunschzettel ist jedenfalls gewachsen. :)

Toll ist das wieder ganz bekannte und klasse Sprecher/innen beauftragt wurden :)


Juli 2016:

Homer Hickam - Albert muss nach Hause: Die irgendwie wahre Geschichte eines Mannes, seiner Frau und ihres Alligators
Sprecher: Michael-Che Koch
Keinen Tag länger will Homer Hickam der Ältere sein Badezimmer mit einem bissigen Reptil namens Albert teilen. Als der Bergwerksarbeiter seiner Frau ein Ultimatum stellt, muss Elsie lange überlegen. Schließlich ist ein Leben ohne Alligator doch sinnlos. Wie alles hier in Coalwood, West Virginia. Die ganze trostlose Stadt liegt unter einer schwarzen Staubschicht begraben. Und selbst vor ihrer Ehe hat die Große Depression keinen Halt gemacht. Trotzdem fällt Elsie die Entscheidung - unter einer Bedingung: Sie müssen Albert nach Hause bringen. Zurück nach Florida. In einem alten Buick. Mit Alligator auf dem Rücksitz -

Ein Hörbuch über verpasste Chancen, eine großen Liebe und über das absurd-schönen Glück, in Gesellschaft eines grinsenden Alligators zu reisen.

Mit hinreißendem Humor gelesen von Michael-Che Koch.



September 2016:

Tess Gerritsen - Die Meisterdiebin
Sprecher: Michael Hansonis
Jordan Tavistock ist sich nicht sicher, ob er der Frau trauen soll: Clea Rice sagt, sie ermittelt in einem Versicherungsbetrug und ist daher auf der Suche nach dem "Auge von Kaschmir", einem legendären Dolch. Aber muss sie dafür nachts in ein fremdes Schlafzimmereindringen? Als kurz darauf eine Bombe explodiert, die für sie bestimmt war, weiss er immerhin, dass Clea in Gefahr schwebt und er sie beschützen muss.



Christina Lauren - Sweet Filthy Boy - Weil du mir gehörst: Wild Seasons - Teil 01
Sprecherin: Karen Kasche
Mia Holland will noch ein bisschen Spaß haben, bevor mit dem Studium endgültig der Ernst des Lebens beginnt. Alles ist vorbestimmt - bis sie in Las Vegas diesen supersexy Franzosen trifft, dessen heiße Küsse sie all ihre Zukunftspläne vergessen lassen. Ist sie nicht schon viel zu lange viel zu brav gewesen? Ansel Guillaume will eigentlich nur eine wilde Partynacht verbringen, bevor er wieder zurück nach Frankreich fliegt. Zumindest bis er die atemberaubende Mia kennenlernt. Doch er wünscht sich mehr als einen One-Night-Stand - und fasst deshalb einen verrückten Plan, um Mia mit sich nach Paris zu nehmen...



Christina Lauren - Dirty Rowdy Thing - Weil ich dich will: Wild Seasons - Teil 02
Sprecher: Karen Kasche und Lars Schmitke
Harlow überlässt nichts dem Zufall. Das einzig Chaotische in ihrem Leben war die spontane Vegas-Blitz-Ehe mit dem umwerfenden Kanadier Finn, der ihr eine unvergessliche, wilde Nacht bescherte. Eigentlich hatte sie die Sache abgehakt, doch als eine familiäre Krise sie aus der Bahn zu werfen droht, kommt ihr Finns unverhoffter Besuch als Ablenkung gerade recht. Denn Finn weiß, was starken Frauen wie Harlow gut tut ...



Sarah Morgan - Für immer und ein Leben lang
Sprecherin: Irina Scholz
Die Archäologin Brittany Forrest ist ein echtes Inselkind - den Kopf voller Abenteuer, das Herz auf den Lippen und die Hände am liebsten tief im Schlamm vergraben. Mit stürmischen achtzehn heiratet sie den Insel-Bad-Boy Zachary Flynn - und schon in den Flitterwochen fliegen die Fetzen. Scheidung inklusive. Und wäre da nicht ein Unfall, der sie Jahre später in ihre Heimat zurückführt, bestimmt hätte sie den Draufgänger für immer vergessen. Aber wenn die Nächte länger werden auf Puffin Island, entfaltet die idyllische Insel eine besondere Magie...



Jennifer L. Armentrout - Dark Elements 1: Steinerne Schwingen
Sprecherin: Merete Brettschneider
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut - und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet - und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!



Oktober 2016:

Nujeen Mustafa - Nujeen - Flucht in die Freiheit: Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland
Sprecherin: Julia Nachtmann
Die sechzehnjährige Nujeen erzählt, wie der syrische Krieg eine stolze Nation zerstört, Familien auseinander reißt und Menschen zur Flucht zwingt. In Nujeens Fall zu einer Reise durch neun Länder, in einem Rollstuhl. Doch es ist auch die Geschichte einer willensstarken jungen Frau, die in Aleppo durch eine Krankheit ans Haus gefesselt ist und sich mit amerikanischen Seifenopern Englisch beibringt, weil sie die starke Hoffnung auf ein besseres Leben hat. Eine Hoffnung, die sich nun vielleicht fern der Heimat in Deutschland erfüllen kann.



Sarah Morgan - Für immer und einen Weihnachtsmorgen
Sprecherin: Irina Scholz
Skylar Tempest hat noch nie verstanden, warum der Fernseh-Historiker Alec auf der ganzen Welt geliebt wird. Schließlich verhält er sich ziemlich abgehoben und hat es sich in den Kopf gesetzt, sie nicht zu mögen. Als das Schicksal ihr am Ende des Jahres dazwischenfunkt, muss sie Heiligabend ausgerechnet an seiner Seite verbringen. Und obwohl ihr diese Weihnachtszeit zunächst nicht sehr gnadenbringend erscheint, könnten die Glocken auf Puffin Island nicht süßer klingen. Denn bei ihm und seiner Familie herrscht das schiere Festtagschaos. Und das kann manchmal ganz schön liebenswürdig sein ...



Jennifer L. Armentrout - Dark Elements 2: Eiskalte Sehnsucht
Sprecherin: Merete Brettschneider
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingende Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los...



Daniel Silva - Der englische Spion
Sprecher: Axel Wostry
Das Volk verehrt sie. Doch ihr Exmann und seine Mutter, die Königin von England, verachten sie. Als eine Bombe sie in den Tod reißt, setzt die britische Regierung alles daran, den Täter zu finden. Dafür benötigen sie die Hilfe eines alten Verbündeten: Gabriel Allon, Agent des israelischen Geheimdienstes. Zusammen mit dem Ex-SAS-Soldaten Christoph Keller macht er sich daran, die blutige Fährte des verantwortlichen Topterroristen zu verfolgen ...



November 2016:

Susan Mallery - Der Für-immer-Mann
Sprecherin: Milena Karas
Quinn glaubt nicht, dass es die richtige Frau für ihn gibt.
Doch bei einem Wettkampf begegnet er der Selbstverteidigungsexpertin D.J., die ihn buchstäblich aus den Socken haut. Zwischen ihnen sprühen vom ersten Augenblick an die Funken. Da passt es sehr gut, dass D.J. ihn als Ausbilder haben möchte. So kann er ihr körperlich umso näher kommen. Nachteil: Emotional beißt er bei D.J. auf Granit. Doch so leicht lässt sich ein Special-Forces- Mann nicht von seinem Ziel abbringen...



Tanja Janz - Friesennerz und Winterzauber
Sprecherin: Anne Moll
Die Hamburgerin Ellen muss vor ihrem Liebeskummer fliehen. Wie soll die Autorin da bloß für ihr neues Buch in Romantik schwelgen? Auf nach St. Peter Ording. Sofort ist sie verzaubert von den vereisten Salzwiesen, der Weite des Strandes und dem gemütlichsten Teeladen der Welt. Und von einem geheimnisvollen Briefkasten neben dem alten Leuchtturm. Ihm vertraut sie einen Brief mit ihren Gefühlen an. Was sie nie erwartet hätte: Am nächsten Tag erhält sie eine Antwort...



Jennifer L. Armentrout - Dark Elements 3: Sehnsuchtsvolle Berührung
Sprecherin: Merete Brettschneider
Wer die Wahl hat, hat die Qual - Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch
noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn - in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann...



Karin Slaughter - Blutige Fesseln: Ein Will Trent-Roman
Sprecherin: Nina Petri
Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt - die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. 
Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!
Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen, ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.



Dezember 2016:

Alex Lake - Es beginnt am siebten Tag
Sprecherin: Nicole Engeln
Der Alptraum einer jeden Mutter: Die fünfjährige Anna ist verschwunden, als Rechtsanwältin Julia sie von der Schule abholen will. Wurde sie entführt? Ist sie tot? Sechs Tage und Nächte voller Angst, sechs Tage voller Selbstvorwürfe. Am siebten Tag taucht sie wieder auf. Sie scheint unverletzt, sie hat keine Erinnerung an das, was geschah. Julia und ihr Mann Brian sind unendlich erleichtert. Bis Julia merkt, dass das Schlimmste für sie nun erst beginnt. Denn wer auch immer das Mädchen in der Gewalt hatte und wiedergebrachte, will Julia vernichten - und nicht ihre Tochter.



Christina Lauren - Dark Wild Night - Weil du der Einzige bist: Wild Seasons - Teil 03
Sprecher: Karen Kasche und Lars Schmitke
Es lauft super bei Kunstlerin Lola: Ihre Graphic Novel soll verfilmt werden! Und eigentlich hat sie auch keine Zeit, sich ablenken zu lassen. Schon gar nicht von ihrem superheißen besten Freund Oliver den sie nicht aus dem Kopf bekommt, obwohl er ihr erst letztens einen Korb gegeben hat -Comicladenbesitzer Oliver kann sich nicht nur uber Lolas Erfolg freuen. Denn je mehr Zeit sie am Set verbringt, desto weniger Zeit hat sie für ihn. Dabei hat er grade begriffen, wie scharf er seine beste Freundin findet...



Jänner 2017:

Nora Roberts - Ein Mann für alle Sinne
Sprecherin: Elena Wilms
Der Sternekoch Carlo Franconi genießt einen gewissen Ruf. Nicht nur in der Küche soll er wahre Wunder vollbringen, sondern auch ein unwiderstehlicher Verführer sein! Und diesen Womanizer soll Juliet auf seiner PR-Tour quer durch die USA begleiten. Doch Juliet hat sich geschworen, nicht Carlos italienischem Charme zu erliegen. Aber 21 Tage und Nächte sind lang - und Carlo ist einfach zum Anbeißen ...



Susan Mallery - Vertrauen ist gut, Küssen ist besser
Sprecherin: Ranja Bonalana
Das Leben ist kein Liebeslied. Der Meinung ist Destiny, und als Tochter zweier Countrystars muss sie es schließlich wissen. Sie sucht alles außer Drama und Herzschmerz. Aber die erhoffte Ruhe, die sie erwartet hat, findet sie nicht in Fool’s Gold. Denn um ein Bergrettungsteam aufzubauen, muss sie eng mit dem Ex-Profi-Skifahrer und Adrenalinjunkie Kipling Gilmore zusammenarbeiten. Schon bald wird es zwischen ihr und Kipling so heiß, dass der Schnee schmilzt...



Februar 2017:

Sarah Morgan - Schlaflos in Manhattan
Sprecherin: Nicole Engeln
Nette Freunde, ein riesiges Apartment, ein toller Job. Die Liste der Dinge, die eine junge Frau in New York erreicht haben sollte, hat Paige in allen Punkten abgehakt. Bis sie plötzlich von der Karriereleiter stürzt. Auf einmal ist der Bruder ihrer besten Freundin der einzige, der ihr Leben wieder in Ordnung bringen kann. Schon früher hat sie vergeblich für den Draufgänger Jake geschwärmt - und je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, was auf ihrer New-York-Liste noch fehlt: Die perfekte Liebesgeschichte...



Claus Vaske - Gustaf. Alter Schwede
Sprecher: Hella von Sinnen
Wo ist bloß der Haken? Das fragt sich Familie Baumann noch, als der Möbelwagen vor
ihrer jüngst zum Schnäppchenpreis erstandenen Traumvilla im rheinischen Rotthoven vorfährt. Zu Recht: Hätte sie gewusst, dass ihr fortan Gustaf, der 411 Jahre alte Schwede, Hausgeist, Trunkenbold und Schwerenöter, das Leben zur Hölle macht, hätte sie ihre großen und kleinen Krisen sicher anders zu lösen versucht. Aber wenn Gustaf nicht gewesen wäre, hätten sie vielleicht beinahe ihr Glück verpasst...




Nora Roberts - Ein Kuss zum Dessert
Sprecherin: Elena Wilms
Nur das Beste ist gut genug für den Hotelier Blake Cocharan. Derzeit sind die exquisiten Dessertkreationen von June in aller Munde. Er stellt sich dabei eine ältere Dame vor. Von wegen! Die temperamentvolle June ist noch verführerischer als ihre süßen Naschereien - allerdings nicht an seinem Jobangebot interessiert. Blake jedoch hat sein Geheimrezept, um June zu überzeugen - und ihr Herz zu erobern!



Quelle von Cover und Klappentext: HarperCollins bei Lübbe Audio