Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 31. Januar 2017

Ich lese gerade: Das dunkle Herz des Waldes

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 

Eigentlich wollte ich das Buch nur kurz anlesen, aber die Autorin Naomi Novik hat es geschafft mich so zu fesseln, dass ich gar nicht mehr aufhören will. Ich bin jetzt erst ganz am Anfang und kann noch nicht viel zu dem Buch sagen, aber die ersten Seiten wecken meine Neugierde. 


Naomi Novik - Das dunkle Herz des Waldes

Agnieszka liebt das Tal, in dem sie lebt: das beschauliche Dorf und den silbern glänzenden Fluss. Doch jenseits des Flusses liegt der Dunkle Wald, ein Hort böser Macht, der seine Schatten auf das Dorf wirft. Einzig der »Drache«, ein Zauberer, kann diese Macht unter Kontrolle halten. Allerdings fordert er einen hohen Preis für seine Hilfe: Alle zehn Jahre wird ein junges Mädchen ausgewählt, das ihm bis zur nächsten Wahl dienen muss – ein Schicksal, das beinahe so schrecklich scheint wie dem bösen Wald zum Opfer zu fallen. Der Zeitpunkt der Wahl naht und alle wissen, wen der Drache aussuchen wird: Agnieszkas beste Freundin Kasia, die schön ist, anmutig, tapfer – alles, was Agnieszka nicht ist. Niemand kann ihre Freundin retten. Doch die Angst um Kasia ist unbegründet. Denn als der Drache kommt, wählt er nicht Kasia, sondern Agnieszka.






Quelle von Cover und Klappentext: cbj

Montag, 23. Januar 2017

Ich lese gerade: Herz aus Dunkelheit

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 

Nachdem ich neulich die Novelle von John gelesen habe, war ich wieder so im Witch Hunter Fieber, dass ich mir gleich den 2. Teil der Serie aus dem SUB geholt und zu lesen angefangen habe. Ich bin echt gespannt wie es mit Elizabeth und John weiter gehen wird. Virginia Boecker hat einen total fesselnden Stil und die Serie macht einfach großen Spaß!


Virginia Boecker - Herz aus Dunkelheit

Zwischen Liebe und Verrat.

Elizabeth Greys früherer Lehrmeister Blackwell hat sich als Hexenmeister zu erkennen gegeben und den Thron Anglias an sich gerissen. Die Kraft ihres Stigmas hat sie auf den Heiler John übertragen. Wie hätte sie ahnen können, dass er sich dadurch bis zur Unkenntlichkeit verändert?

Ohne das Stigma bleiben ihr nur noch die eigene Kraft und ihre Fähigkeiten als Kämpferin im Krieg gegen Blackwell. Aber muss sie sich selbst aufgeben, um ihn zu besiegen?




Quelle von Cover und Klappentext: dtv Verlagsgesellschaft

Sonntag, 22. Januar 2017

Virginia Boecker - Witch Hunter - Johns Geschichte

Originaltitel: The Healer
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (Juli 2016)

Klappentext:
Kurze Novella, die Johns Ankunft bei Nicholas Perevil und das Kennenlernen von Elizabeth und John aus seiner Sicht schildert 
John Raleigh ist einer der jüngsten, aber auch einer der begabtesten magischen Heiler in ganz Anglia. Doch seit seine Schwester und seine Mutter als Hexen auf dem Scheiterhaufen starben, verbringt er die Nächte mit Albträumen und die Tage in tiefer Trauer. Bis zu dem Tag, an dem er zu Nicholas Perevil gerufen wird, dem größten Zauberer des Landes, der an einer seltsamen Krankheit leidet. John erkennt auf der Stelle, dass Nicholas verflucht ist. Und der einzige Hinweis zur Heilung ist ein Name: Elizabeth Grey.
Wer ist dieses Mädchen und was hat sie mit diesem Fluch zu tun? Als Elizabeth aus dem Gefängnis zu ihm gebracht wird, scheint sie mehr tot als lebendig. Und John muss all seine Kräfte aufbieten, um sie und Nicholas zu retten. Aber vielleicht bekommt auch sein eigenes Leben durch dieses Mädchen eine neue Hoffnung …
Quelle von Cover und Klappentext: dtv

Meine Einschätzung:
Obwohl John Raleigh noch sehr jung ist zählt er jetzt schon zu den wichtigsten Heilern von Anglia. Einst führte John ein zufriedenes Leben mit seinem Vater, seiner Mutter und seiner Schwerster. Doch seine Mutter und seine Schwester wurden von Hexenjägern gefangen genommen und als Hexen auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Geplagt von Albträumen und seiner tiefen Trauer streichen die Tage einfach so dahin. Bis sein Vater Peter sich mit ihm zu Nicholas Perevil auf dem Weg macht. Nicholas Perevil ist einer der mächtigsten Zauberer und er leidet unter einem Fluch und kein Heiler konnte ihm bis jetzt helfen. 

John kann den mächtigen Fluch nicht brechen, doch er kann Nicholas Perevil helfen länger gegen die böse Macht anzukämpfen. Die Seherin hat prophezeit, dass Elizabeth Grey den Fluch brechen kann. Diese befindet sich allerdings im Gefängnis und als Nicholas sie befreit und zu John bringt ist Elizabeth schwer krank. John muss all seine Heilkräfte einsetzten um diese faszinierende Mädchen zu retten...

Bei dieser Novelle handelt es sich um die Vorgeschichte zur Witch Hunter Serie. Anderes als in den Hauptteilen der Geschichte wird die Novelle nicht aus der Sicht von Elizabeth Grey erzählt, sondern auch der Sicht von John. Die Novelle mag kurz sein, doch die Autorin Virginia Boecker versteht es auch mit nur wenigen Seiten zu fesseln. Das historische Flair des Mittelalter gemischt mit modern jungen Menschen, Magie und Zauberei machen auch diesen Stoff sehr packend. 

Für Fans der Serie ist diese Novelle eine schöne Ergänzung und für all jene die Serie nicht kennen ist die Novelle ein guter Einstieg in Virginia Boeckers spannende Welt der Hexen und Magier. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Samstag, 21. Januar 2017

Ich lese gerade: Sternenfunken

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Gestern ist der neuste Roman von meiner Lieblingsautorin Nora Roberts gekommen. Leider hatte ich kaum Zeit zum Lesen, doch die ersten paar Seiten habe ich doch geschafft und bin schon wieder voll in die Geschichte eingetaucht. Viel kann ich leider noch nicht berichten, aber meine Rezi wird in kürze folgen. 

Nora Roberts - Sternenfunken
Die schöne Annika hat eine ganz besondere Verbindung zum Meer, von dort stammt sie, und dorthin muss sie wieder zurückkehren. Doch vorher hat sie noch einen Auftrag: Zusammen mit fünf anderen Auserwählten muss sie auf die Insel Capri reisen, um ein wichtiges Kleinod vor einem gefährlichen Gegenspieler zu retten. Die abenteuerliche Suche und eine Gefangenschaft bringen Annika dem attraktiven aber geheimnisvollen Sawyer näher. Ihre Zuneigung lässt sich nicht lange verleugnen, doch ihrer Liebe stehen Zweifel und Tabus im Wege. Werden die beiden der Gefahr trotzen und ihre Beziehung retten können?



Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Samstag, 14. Januar 2017

Ich lese gerade: Last Hope - Flucht von Terra Nova

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Ich lese endlich mal wieder einen Roman von Inka Loreen Minden. Sie zählt zu meinen Lieblingsautoren. Dieses Mal ist es ein Einzeltitel und das Setting ist eine neue Welt genannt Terra Nova. Ich habe kaum angefangen und bin schon in diese fremde neue Welt eingetaucht, in der Gefahr durch Zombies droht. 

Inka Loreen Minden - Last Hope - Flucht von Terra Nova
Keena lebt mit ihrem kleinen Sohn in der schönen neuen Welt Terra Nova. Doch das Paradies währt nicht ewig. Ein Virus löscht die Menschheit fast vollständig aus und bringt zombieähnliche Wesen – die Tumber – hervor. Seitdem kämpfen Keena und ihr Kind ums tägliche Überleben.

Nach einem Angriff rettet ein Fremder Keena in letzter Sekunde und nistet sich in ihrem Versteck ein. Er pflegt sie gesund und stellt sich als Blake vor. Sofort fühlt sie sich zu dem ehemaligen Soldaten hingezogen, und die beiden kommen sich näher, obwohl Keena nach einigen schlimmen Erfahrungen niemandem mehr vertraut.

Als Blake ihr den Vorschlag unterbreitet, aus der Stadt zu fliehen, um mit ihm an einem anderen Ort neu zu beginnen, schließt sie sich ihrem Sohn zuliebe seiner Mission an.
Doch bis sie ein besseres Leben erwartet, ist es ein weiter Weg. Zahlreiche Gefahren begegnen ihnen innerhalb, aber vor allem außerhalb der Stadtmauern. Dabei erfährt Keena, dass Blake ihr nicht die ganze Wahrheit über die Outlands erzählt hat. Denn dort gibt es weit Schrecklicheres als die Tumber.
Wird sie dennoch ihr Leben und das ihres Sohnes in seine Hände legen?

Eine Lovestory in einer Welt voller Gefahren.

Hinweis: Die ersten drei Kapitel dieses Buches erschienen für kurze Zeit unter dem Titel »Flucht von Terra Nova«. Die vorliegende Ausgabe enthält die gesamte Geschichte auf 200 Seiten (Einzeltitel, keine Fortsetzung).




Quelle von Cover und Klappentext: Inka Loreen Minden

Freitag, 13. Januar 2017

Marie Force - Neuengland Serie

Bei ersten Teil der vierteiligen Neuengland Serie handelt es sich um das erste Buch das Marie Force geschrieben hat und die Serie handelt von der Familie Harrington. 

Die Serie wurde von der Autorin selbst herausgebracht und ist als E-Book verfügbar.

Teil 1: Vergiss die Liebe nicht (Treading Water)
Ein Jahr nach dem schweren Autounfall seiner Frau, muss Jack Harrington sich der nur schwer zu ertragenden Realität stellen: Clare wird nicht wieder aus dem Koma aufwachen. Also tastet er sich ‒ hauptsächlich seiner drei Töchter wegen ‒ ins Leben zurück. Die erste neue Aufgabe des erfolgreichen Architekten ist die Planung eines Hotels in seiner Heimatstadt Newport, Rhode Island. Doch nichts hat ihn auf das vorbereitet, was er empfindet, als er zum ersten Mal Andi Walsh, der Chefdesignerin des neuen Projekts, begegnet.

Auch Andi fühlt sich sofort zu Jack hingezogen, aber nach einer katastrophalen Ehe ist das Letzte, was die alleinerziehende Mutter eines hörgeschädigten Sohnes braucht, eine komplizierte Beziehung mit einem verheirateten Mann. Dennoch wagen die beiden den Schritt in eine gemeinsame Zukunft. Doch gerade als sich willkommene Normalität im Leben der neuen Patchwork-Familie einstellt, geschieht ein Wunder und Jacks Ehefrau wacht auf …





Teil 2: Wohin das Herz mich führt (Marking Time)
Clare Harrington ist nach drei Jahren aus dem Koma erwacht ‒ ein medizinisches Wunder. Doch was seitdem passiert ist, war alles andere als wunderbar: Ihr perfektes Leben liegt in Scherben, ihre Ehe steht vor dem Aus. Nun ist es an Clare, herauszufinden, was die Zukunft für sie bereithält.
Kurzentschlossen entscheidet sie sich für einen Szenenwechsel und fährt nach Vermont, um ihrem Bruder einen Gefallen zu tun und die Renovierungsarbeiten an seinem Haus zu überwachen ‒ und trifft dabei den so attraktiven wie faszinierenden Aidan.
Währenddessen ist ihre achtzehnjährige Tochter Kate, eine talentierte Sängerin und Songwriterin, entschlossen, das ihr von ihren Eltern zugestandene Jahr zu nutzen und ihren Traum von einer Karriere in Nashville wahrzumachen. Wer hätte ahnen können, dass sie sich dort in einen viel älteren Mann verliebt ‒ ausgerechnet einen alten Studienfreund ihres Vaters …






Teil 3: Wenn das Glück uns findet (Starting Over)
Als Brandon O’Malley betrunken die Freundin seines Bruders Aidan belästigt, reißt seiner Familie der Geduldsfaden. Sie stellen Brandon vor die Wahl: Entzug oder Gefängnis, und Brandon begibt sich widerwillig in Behandlung. Während er in der Klinik ist, muss er sich den Geheimnissen und dem Groll stellen, die für seine Spirale in den Alkoholismus verantwortlich sind, und diese Enthüllungen haben einen großen Einfluss auf seine ganze Familie.
Als er nach Hause zurückkehrt, um seinen Job bei O’Malley & Söhne wieder aufzunehmen, wird Brandon zunächst mit der Aufgabe betraut, ein Wohnhaus zu renovieren. Dabei lernt er die entzückende fünfjährige Mike kennen, die sein Herz im Sturm erobert, und auch ihre schöne Mutter Daphne lässt ihn alles andere kalt. Als die beiden plötzlich von ihrer geheimnisvollen Vergangenheit eingeholt werden, muss Brandon beweisen, dass er ein Mann geworden ist, auf den man sich verlassen kann …




Teil 4: Und wenn es Liebe ist (Coming Home)
Vor zehn Jahren war ihre Beziehung ein Skandal. Jetzt finden sie endlich ihr Happy End. Die Geschichte, die am Ende von »Wohin das Herz mich führt« unvollendet blieb und in der Kate Harrington den Mann aufsucht, den sie verlassen hatte, um ihren Traum von einer Musikkarriere zu verwirklichen …
Kate Harrington hat alles, was sie je wollte ‒ Geld, Ruhm und eine atemberaubende Karriere als internationaler Country-Star. Doch was nützt ihr das alles ohne den Mann, den sie unsterblich liebt? Entschlossen, ihn zurückzugewinnen, taucht sie unangemeldet bei ihm in St. Kitts auf und stellt voller Freude fest, dass auch Reid sie nie vergessen konnte. Doch was wird Jack, Kates Vater, dazu sagen, wenn er hört, dass sie zu ihrer ersten großen Liebe zurückgekehrt ist, einem Mann, den er einst als Freund betrachtete? Und wie wird Reids Sohn Ashton reagieren, der vor zehn Jahren strikt gegen die Beziehung seines Vaters war, sich jetzt jedoch selbst zu Kates Schwester Jill hingezogen fühlt? Bei einer gemeinsamen Weihnachtsfeier in Nashville treffen alle zu einem Fest aufeinander, das keiner von ihnen je vergessen wird …




Quelle von Cover und Klappentext: Marie Force

Donnerstag, 12. Januar 2017

M. Leighton - Befreie mich: All The Pretty Lies 2

Originaltitel: All the Pretty Poses
Verlag: Heyne (Jänner 2017)

Klappentext:
Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?
Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Meine Einschätzung:
Reese Spencer ist reich und ein echter Playboy. Wie einst sein Bruder Hemi lautet auch seine Devise: eine heiße Nacht ohne Frühstück. Als Reese mit seinem Bruder Hemi, dessen Freundin Sloane und Sloanes Bruder Sig einen seiner eigenen exklusiven Clubs kommt wollen sie sich einen schönen Abend machen und sich ein paar Tänzerinnen anschauen. Plötzlich betritt eine junge Frau die Bühne, die Reese sofort in ihren Bann zieht. Ihr Gesicht kann er erst nicht erkennen und dann stockt sein Atem als er in den sexy Tänzerin Kennedy Moore erkennt.

Kennedy Moore hatte kein einfaches Leben und musste so manche dunkle Stunde überstehen, doch nun ist sie eine starke Frau mit einem großen Traum: Sie will eine erfolgreiche Tänzerin werden. Doch ohne Geld und Beziehungen schaut es schlecht aus. Also nimmt sie einen Job in einem Club an. Dort trifft sie Reese Spencer, der nicht nur der Inhaber des Clubs ist, sondern auch ihre große Liebe. Ihre Romanze endete damals mit einem gebrochenen Herzen und Kennedy will Reese eigentlich aus dem Weg gehen doch er macht ihr ein verlockendes Angebot: Sie soll für kurze Zeit auf seiner Jacht arbeiten, dafür wird er ihr ein wichtiges Vortanzen arrangieren....

Der zweite Teil der "All The Pretty Lies" Serie handelt von Kennedy und Reese, dem Bruder des Helden aus dem ersten Teil. Obwohl Reese im ersten Teil bereits kurze Auftritte hatte, blieb er sehr geheimnisvoll. Die Autorin M. Leighton erzählt ihre Geschichte wie auch schon im ersten Band abwechselnd aus der Ich-Perspektive von Held und Heldin. Ohne lange Vorreden wirft die Autorin ihre Leser direkt in die Geschichte. Obwohl die Leser alles hautnah miterleben dürfen und man den Figuren rasch näher kommt merkt man bald, dass beide Charaktere ihre Geheimnisse haben, die erst im Laufe des Buches aufgedeckt werden. 

Das Buch ist durchgängig fesselnd und durch die kurzen Kapitel lässt sich das Buch recht rasch lesen. Die erotischen Szenen sind heiß und prickelnd beschrieben und passen sehr gut zur Story. Lediglich die Handlung lässt - wie auch schon im ersten Teil der Serie - in der Mitte des Buches etwas zu wünschen über. Obwohl das Buch sehr packend geschrieben ist und man kaum zu lesen aufhören mag, wirkt die Geschichte stellenweise etwas oberflächig und in der Mitte des Buches Handlungsarm. Die Auflösung am Schluss bringt so manche kleine Überraschung, die zwar durch kleine Andeutungen teilweise erahnt werden kann, aber der Autorin sehr gelungen sind. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Heyne für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt bei Heyne bestellt werden: Klick

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Dienstag, 10. Januar 2017

Ich lese gerade: Worte für die Ewigkeit

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Ich lese gerade den preisgekrönten Jugendroman "Worte für die Ewigkeit". Durch Zufall habe ich eine Leseprobe gelesen und mich hat der Plot und der Schreibstil sofort angesprochen. Die Geschichte ist in zwei Handlungsstränge unterteilt: Die Gegenwart und Montana 1867. Ich muss gestehen der Teil in der Gegenwart kann mich einfach nicht fesseln, mir liegen die Figuren einfach nicht. Wohingegen der Teil der im 19. Jahrhundert spielt echt packend ist. 


Lucy Inglis - Worte für die Ewigkeit
Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird. 

Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet. 

Zwei große Liebesgeschichten, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind. Ausgezeichnet als beste Liebesgeschichte des Jahres von der Romantic Novelist Association!



Quelle von Cover und Klappentext: Chicken House / Carlsen

Sonntag, 8. Januar 2017

Ich lese gerade: All the pretty Lies - Befreie mich

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Ich lese gerade den 2. Teil der All The Pretty Lies Serie von M. Leighton. Nach dem guten ersten Teil habe ich mich sehr gefreut, dass ich nun auch den zweiten Teil als Rezensionsexemplar vom Heyne Verlag bekommen habe. Vielen Dank! Bis jetzt gefällt mir der Roman sehr gut und die Autorin schreibt so fesselnd dass ich nicht zu lesen aufhören kann und das Buch regelrecht aufsauge.


M. Leighton - All the pretty Lies - Befreie mich
Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?



Quelle von Cover und Klappentext: Heyne

Samstag, 7. Januar 2017

Beate Sauer - Am Hofe der Löwin

Verlag: Goldmann (Juli 2011)

Klappentext:
Eine junge Frau zwischen Liebe und Loyalität – in einer der farbenprächtigsten Epochen Südenglands

Südengland, 1127: Die junge Aline flieht vor ihrem grausamen Dienstherrn in den Wald. Dessen Knechte spüren sie bald wieder auf, doch bevor Aline zurückgebracht und schwer bestraft werden kann, wird sie von einer adeligen Dame gerettet: Matilda, Tochter und Thronerbin des englischen Königs Henry I. Aline bleibt fortan an Matildas Seite, zuerst als loyale Dienerin, dann auch als Vertraute. Am Königshof lernt sie den jungen Ethan kennen, und die beiden verlieben sich ineinander. Doch Ethan gehört zum Gefolge von Matildas Rivalen um den Thron, und bald wird das Paar auseinandergerissen in den Wirren eines grausamen Bürgerkrieges ...
Quelle von Cover und Klappentext: Goldmann Verlag

Meine Einschätzung:
Südengland, 1127:
Nachdem Tod ihrer Eltern und ihres Bruders wird die junge Aline die Leibeigene eines grausamen Herrn. Als sie sich gegen Zudringlichkeiten wehrt steht ihr eine brutale Strafe bevor, sie ergreift die Flucht und wird in letzter Minute von Matilda, der Tochter des englischen Königs Henry I. gerettet. Die junge Thronerbin nimmt Aline mit und sie wird ihre persönliche Dienerin. Für Aline beginnt eine neue aufregende und auch anstrengende Zeit, denn die Stimmungen ihre Herrin schlagen oft schnell um. Am Königshof lernt sie ein völlig neues Leben kennen. Eines Tages begegnet sie dem jungen Ethan, er ist ein Knappe von Stephen, dem Cousin von Matilda und ihrem ärgsten Konkurrenten um den Thron von England. Zwischen Aline und Ethan entbrennt eine heiße, aber verbotene Liebe, denn beide stehen im beginnenden Bürgerkrieg auf unterschiedlichen Seiten. Doch nicht nur der Krieg trennt sie auch ihre Herkunft könnte nicht unterschiedlicher sein: Ethan ist der uneheliche Sohn eines Adeligen und Aline ist eine einfache Bauerstochter... 

"Am Hofe der Löwin" ist der erste Teil der dreiteiligen England Serie von Beate Sauer. Ohne lange Vorreden wirft die Autorin die Leser mitten in diese spannende Geschichte, die so farbenprächtig und wortgewandt erzählt wird, dass man das Gefühl hat alles Hautnah mitzuerleben. Durch ihren Schachzug Aline zur persönlichen Dienerin von Mathilda zu machen erfahren die Leser auch viel von Mathilda. Gerade die Geschichte rund um Mathilda, den Kampf um den Thron gegen Stephen macht den Roman sehr spannend. Aline ist eine starke, junge Frau, die es nicht immer leicht mit ihrer Herrin hat, aber sie vergisst nie, dass Mathilda sie gerettet hat und ihr treu zur Seite steht. Ethan der Held des Buches fühlt sich seinerseits stark mit Stephen verbunden und hat ihm die Treue geschworen, dass macht die Liebe zwischen Aline und Ethan auf den ersten Blick schwierig, aber nicht unmöglich. 

Neben echten, überlieferten Fakten über diese Zeit und lebende Personen hat die Autorin auch ihrer Fantasie freien Lauf gelassen und das Ergebnis ist eine gelungener historischer Roman. 

Teil 1: Am Hofe der Löwin
Teil 2: Die Rache der Heilerin
Teil 3: Die Wächterin der Krone

Bewertung:
5 von 5 Punkten

Donnerstag, 5. Januar 2017

Ich lese gerade: Schatten über den Weiden

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Ich lese gerade einen Roman von meiner Lieblingsautorin Nora Roberts. Ich muss gestehen, dass ich den Roman vor Jahren angefangen habe, abgebrochen habe und wieder aussortiert habe. Nun gibt es bei Diana eine vollständige Ausgabe und ich habe spontan eine Leseprobe gelesen. Die Leseprobe hat mich gleich gefesselt und nun bin ich echt froh, dass ich dem Buch noch eine Chance gebe. Da ich die alte Ausgabe nicht mehr besitze kann ich nicht sagen ob hier viel gekürzt wurde? 


Nora Roberts - Schatten über den Weiden
Ein Brief von ihrer tot geglaubten Mutter führt Kelsey nach Virginia. Jahrelang saß Naomi für einen ungeklärten Mord im Gefängnis. Auf dem Gestüt lernen sich die beiden Frauen langsam kennen, und Kelsey entdeckt ihre Leidenschaft für Pferde. Dabei kommt sie auch dem attraktiven Gabe Slater vom Nachbarhof näher. Doch das idyllische Landleben trügt. Als Kelsey versucht, das Geheimnis ihrer Mutter zu entschlüsseln, beginnen sich die Geschehnisse von damals auf mysteriöse Weise zu wiederholen.



Quelle von Cover und Klappentext: Diana

Dienstag, 3. Januar 2017

Disney - Vaiana

Verlag: der Hörverlag (November 2016)
Sprecherin: Marion Martienzen
Format: 2 CDs, Laufzeit: ca. 2 Std. 40 Min. 
Covertext:
Vaiana wohnt auf einer Insel im Südpazifik lange vor unserer Zeit. Sie ist die Tochter des Stammeshäuptlings und liebt es, genau wie ihre Vorfahren, mit ihrem Boot aufs Meer zu segeln. Als ihre Familie eines Tages Hilfe benötigt, zögert sie nicht, eine große Reise zu unternehmen. Unterstützt vom Halbgott Maui und in Begleitung des Schweins Pua und des Hahns Hei Hei, begibt sich die talentierte Seefahrerin auf die Suche nach einer von Legenden umrankten Insel.
Quelle von Cover und Covertext: Der Hörverlag

Meine Einschätzung:
Lange vor unserer Zeit: 
Die junge Vaiana lebt mit ihrer Familie auf der Insel Motunui und sie ist die Tochter des Stammeshäuptlings. Obwohl sie ihren Vater und ihr Volk nicht enttäuschen will, ist sie anderes als die anderen Menschen und obwohl es verboten ist, zieht es sie wie magisch auf den weiten Ozean hinaus. Ihr großer Traum ist es auf den großen Ozean hinaus zu segeln, doch ihr Volk lebt und bleibt auf der Insel und niemand verlässt das sichere Riff. Eines Tages verrät ihre Großmutter Gramma Tala das früher alles anderes war: Sie führt sie zu einer geheimen Höhle, wo es große Segelboote gibt, mit denen ihr Volk früher auf den Ozean gesegelt ist. Als auf der Insel die Nahrung knapp wird und die Fischer kaum mehr Fische fangen können, will Vaiana ihrem Volk helfen. Sie will den Halbgott Maui finden, der der Legende nach das Herz der Göttin Te Fiti gestohlen hat. Eine spannende und gefährliche Reise beginnt...

Mit "Vaiana" gibt es eine weitere Disney Prinzessin (auch wenn sie sich selbst nicht als Prinzessin sieht), die man sofort ins Herz schließen kann. Dieses spannende Disney Märchen führt die Hörer in die ferne Südsee. Die junge tapfere Vaiana und der Halbgott Maui sind zwei unterschiedliche Figuren, die sich erst zusammenraufen müssen und dann gemeinsam für die Rettung der Insel Motunui kämpfen. Auf ihrer Reise müssen sie gegen so manche starken Gegner kämpfen und die Geschichte ist durchgängig packend und spannend. 

Das Hörbuch wird von Marion Martienzen gesprochen, der deutschen Synchronstimme von Gramma Tala. Die Sprecherin macht aus dieser abenteuerlichen Geschichte aus dem Hause Disney ein mitreisendes Hörerlebnis für Jung und Alt. Ihre Stimme ist sehr passt sehr gut zur Story und sie führt ihrer Hörer in eine fantastische ferne Welt. 

Herzlichen Dank an der Hörverlag für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann das Hörbuch direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten


Montag, 2. Januar 2017

Ich lese gerade: Alles, was du suchst: Lost in Love Die Green-Mountain-Serie 1

Ab sofort möchte ich euch regelmäßig die Romane vorstellen, die gerade lese. Ich werde auch weiterhin fleißig Rezis schreiben, aber teilweise dauert es bis ich dazu komme. Deshalb werde ich jetzt direkt beim Lesen berichten wie mir ein Buch gefällt. 


Ich lese gerade den ersten Teil der Lost in Love - Die Green-Mountain-Serie von Marie Force und bin hin und weg. Der Roman fällt genau in mein Beuteschema: Familiensaga, viel Humor, idyllische Kleinstadt und viel Liebe. Die Helden und auch die Nebenfiguren sind echt herzlich und liebenswert und ich finde es toll, dass der Verlag so schnell übersetzt und es schon bald weiter geht. 


Marie Force - Alles, was du suchst
Als die New Yorker Webdesignerin Cameron den Auftrag erhält, für einen familiengeführten Country-Store einen Online-Shop mit Landlust-Ambiente zu gestalten, ahnt sie nicht, was sie in Vermont, USA, finden wird: eine charmante Kleinstadt, unberührter Natur, eine warmherzige Großfamilie und den Sohn des Auftraggebers, Will. Weil dieser nicht begeistert von der Idee eines Internetauftritts ist, fliegen zwischen Cameron und Will zuerst die Fetzen, dann die Funken und schließlich die Gefühle.


Eine Webseite für den Green Mountain Country Store zu gestalten, wäre die letzte Rettung für Cameron Murphys Firma in New York. Also macht sich Cameron im nagelneuen Auto auf den Weg nach Butler, einer Kleinstadt in Vermont, USA. Doch nach ihrer ersten Begegnung mit dem dorfeigenen Elch Fred ist ihr Mini ein Totalschaden, und ihre teuren Wildlederstiefel stecken im Matsch fest.
Auch ihr Retter Will Abbott verhilft Cameron nicht zu einem guten Start dort draußen im Nirgendwo, denn der ist mindestens so unfreundlich, wie er gut aussieht. Außerdem ist er der Sohn des Auftraggebers und macht ihr schnell klar, dass seine Geschwister und er die Idee eines Online-Shops alles andere als gutheißen. Denn in ihrem Geschäft, das Dreh- und Angelpunkt des Lebens in Butler ist, werden ausschließlich regionale Produkte angeboten, vom Gebäck, über Ahornsirup bis zu den Lammfell-Boots. Wofür braucht man da einen Online-Shop?
Trotzdem ist da sofort dieses Prickeln zwischen Cameron und Will. Auch die restlichen Abbotts sind warmherzige Menschen mit dem Herzen am richtigen Fleck.
Bietet sich etwa ausgerechnet hier in Butler, Vermont, die Chance für Cameron einen Neustart zu wagen?


Lass dich entführen …
... in die unberührte Natur Vermonts, 
... in eine idyllische Kleinstadt,
... in eine Großfamilie, die glücklich macht 
... und finde die ganz große Liebe!


Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹
Band 1: Alles, was du suchst
Band 2: Kein Tag ohne dich
Band 3: Mein Herz gehört dir
Band 4: Schenk mir deine Träume
Band 5: Sehnsucht nach dir

Die Kurzgeschichten zu: Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹
Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir
Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit
Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins Glück
Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen
Kurzgeschichte 5: Ein Fest für alle




Quelle von Cover und Klappentext: Fischer

Sonntag, 1. Januar 2017

Marie Force - Fatal Serie

Bereits im Dezember 2013 erschien der erste Teil der Fatal Serie von Marie Force bei Mira Taschenbuch unter dem Seriennamen D.C. Affairs. Leider wurde die Serie nach Teil 2 bereits wieder eingestellt. Hier geht es zum ursprünglichen Serienpost: Marie Force - D.C. Affairs

Im Jahr 2017 bekommt die Serie eine neue Chance. Der Verlag hat die ersten drei Teile im neuen Look und dem originalen Namen Fatal-Serie für April / Juni und August 2017 angekündigt. 

Die Serie handelt von Sergeant Detective Samantha Holland und Nick Cappuano. Gemeinsam schickt die Autorin ihr Heldenpaar auf die Jagd nach gefährlichen Mördern und lässt sie brisante Verbrechen aufklären.

Die Serie erscheint als Taschenbuch und E-Book bei Mira Taschenbuch.

Teil 1: Mörderische Sühne (ursprünglich: Fatales Geheimnis) (Fatal Affair)
Ihr letzter Fall endete in einer Katastrophe. Doch die aktuelle Mordermittlung könnte Detective Sergeant Samantha Holland helfen, ihren Ruf wiederherzustellen: Ein bekannter Senator wurde brutal in seinem Bett umgebracht. War es ein politisch motiviertes Verbrechen oder ein grausamer Racheakt? Der wichtigste Zeuge ist für Samantha kein Unbekannter. Nick Cappuano war nicht nur der beste Freund des Toten, sondern auch ihr Liebhaber. Samantha lässt sich auf ein gefährliches Spiel ein, dass sie nicht nur ihre Karriere kosten könnte …


Teil 2: Verhängnis der Begierde (ursprünglich: Fatale Gier) (Fatal Justice)
Richtig feiern kann Samantha ihre Beförderung nicht. Denn schon wird sie zum nächsten Tatort gerufen: Ein Familienvater hat seine Frau erschossen und seine beiden Kinder brutal erschlagen. Was muss vorgefallen sein, um einen Mann zu solch einer Grausamkeit zu treiben? Noch schockierender ist für Samantha allerdings eine Entdeckung im Schlafzimmer des Täters, die sie selbst betrifft. Bevor sie den Hinweisen nachgehen kann, geschieht ein weiterer Mord in ihrem direkten Umfeld.



Teil 3: Jenseits der Sünde (Fatal Consequences)
Frisch verlobt mit Nick Cappuano tritt Samantha den Dienst wieder an. Das erste Verbrechen lässt nicht lange auf sich warten. Eine junge Frau, die als Reinigungskraft im Capitol gearbeitet hat, wurde ermordet. Neben der Leichte steht völlig aufgelöst Senator Henry Lightfeather, ein guter Freund von Nick. Der verheiratet Politiker hatte eine Affäre mit dem Opfer und ist der Hauptverdächtige. Samanthas brisante Ermittlungen sorgen nicht nur für Spannungen mit Nick, sie stören auch höchste Regierungskreise.




Novelle: Versprechen bis in die Ewigkeit
Endlich ist es so weit, in sieben Tagen wird Senator Nick Cappuano seine geliebte Samantha heiraten. Doch seit Kurzem scheint eine unüberwindbare Mauer zwischen ihnen zu stehen. Die sonst so toughe Ermittlerin hat plötzlich Geheimnisse vor ihm. Dabei ist es gerade jetzt wichtig, dass sie fest zusammenhalten, denn Samanthas rachsüchtiger Exmann ist wieder auf freiem Fuß. Und er hat schon einmal versucht sie umzubringen …




Teil 4: Wenn die Rache erwacht (Fatal Flaw)
Direkt nach den Flitterwochen mit Nick Cappuano wartet ein eiskalter Doppelmord auf Lieutenant Sam Holland – und das ist erst der Auftakt einer blutigen Serie, die ganz Washington D.C. in Panik versetzt. Denn offenbar wählt der Killer seine Opfer rein zufällig. Als Sam unter den Hochzeitsglückwünschen eine Todesdrohung entdeckt, fürchtet sie, dass sie selbst das fehlende Puzzlestück in dem tödlichen Rätsel ist …




Teil 5: Bittersüßer Zorn (Fatal Deception)
Kampflos hat die junge Frau nicht aufgegeben – doch gegen die brutalen Schläge des Mörders hatte sie keine Chance. Von ihrer kleinen Tochter fehlt jede Spur. Der Fall hat oberste Priorität für Samantha Holland, denn der Mann des Opfers ist Vizestabschef im Weißen Haus und ein enger Freund ihres Ehemannes Nick. Sams Ermittlungen locken gefährliche Gegner in höchsten Regierungskreisen aus der Deckung. Die Nerven liegen blank und die Unterstützung eines attraktiven FBI-Agents führt zu Spannungen in Sams Ehe ..



Teil 6: ? (Fatal Mistake)

Teil 7: ? (Fatal Jeopardy)

Teil 8: ? (Fatal Scandal)

Teil 9: ? (Fatal Frenzy)

Teil 10: ? (Fatal Identity

Teil 11: ? (Fatal Threat)

Teil 12: ? (Fatal Chaos)

Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch