Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Freitag, 3. Februar 2017

Sabaa Tahir - Elias & Laia

"Elias & Laia" ist die erste Young Adult Serie von Sabaa Tahir und entführt die Leser in eine fremde Welt, in die Menschen von grausamen Herrscher unterdrückt werden und Krieger mit Masken das Volk quälen. Eigentlich stehen Elias und Laia auf unterschiedlichen Seiten doch das Schicksal hat sie zusammengeführt. 

Die Serie erscheint bei Bastei Lübbe (one by Lübbe) und ist als gebundene Ausgabe, E-Book und Hörbuch verfügbar. 

Teil 1: Die Herrschaft der Masken (An Ember in the Ashes)
Wie überlebt man in einer Welt, in der Männer mit silbernen Masken jeden Tag den Tod bringen können? Wie kann man sich selbst treu bleiben, wenn die Herrschenden des Imperiums alles dafür tun, voller Grausamkeit ein ganzes Volk zu unterjochen? Elias und Laia stehen auf unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.

Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Als Sklavin getarnt, dringt sie in das Innerste von Schwarzkliff vor. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...




Teil 2: Eine Fackel im Dunkel der Nacht (A Torch Against the Night)
Das Schicksal hat Elias und Laia zusammengeführt und sie im Widerstand gegen das Imperium vereint. Gemeinsam fliehen sie aus Schwarzkliff, um im Gefängnis von Kauf Laias inhaftierten Bruder aus seiner Zelle zu befreien. Mit seinem Wissen könnte er von großem Wert sein für die Rebellen. Doch werden Elias und Laia es schaffen, sich unbemerkt bis ans andere Ende des Landes durchzuschlagen? Immerhin ist ihnen Helena dicht auf den Fersen. Und als rechte Hand des Imperators hat sie einen klaren Auftrag: Die beiden Verräter zu finden - und zu töten...



Quelle von Cover und Klappentext: Bastei Lübbe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen