Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 6. Juni 2017

C. Carelly - An deiner Seite - Stadtrivalen 1

Verlag: Bookshouse (August 2016)

Klappentext:
Das Leben der siebzehnjährigen Lia ändert sich schlagartig, als sie zur Rivalin aktiviert wird. Da Rivalen wie Magnete auf Kreaturen namens Roumen wirken, bleibt Lia keine Wahl, als zu jagen. Schon bald verfällt sie dem Jagdrausch. Immer stärker fühlt sie sich zu dem geheimnisvollen Dorian hingezogen, was für Gefühlschaos sorgt, weil sie endlich mit ihrer großen Liebe zusammengekommen ist. Kaum hat sie ihre Gefühle in den Griff bekommen, wirft ein Todesfall im Freundeskreis sie aus der Bahn. Lia fasst den Entschluss, mit Dorian und anderen Rivalen den gerissenen Anführer der Roumen zu töten und somit die Züchtung weiterer Roumen zu stoppen. Wenige Tage vor der letzten Schlacht kommt sie hinter Dorians Geheimnis und erfährt Dinge, von denen sie lieber niemals etwas gehört hätte ...
Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse 

Meine Einschätzung:
Auf einen Schlag ändert sich das Leben der siebzehnjährigen Lia als sie erfährt, dass sie eine Rivalin ist. Lia lebt gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer Schwester ein ganz normales Leben, bis sie eines Tages von einem Roumen angegriffen wird. Der Rivale Dorian rettet sie und erklärt ihr, dass sie eine Rivalin ist. Die Rivalen leben mitten unter den Menschen und kämpfen gegen die Roumen und nehmen deren Energie - genannt Aleumina - auf. Zu Beginn will Lia nicht kämpfen und sie braucht etwas Zeit um sich mit der neuen Situation zu arrangieren, doch dann beginnt sie Spaß an der Jagt und dem Kampf zu empfinden. Neben dem geheimnisvollen Dorian kommt sie auch ihren Schulfreund Sascha näher und fühlt sich zu beiden hingezogen... 

"An deiner Seite" ist der erste Teil der Stadtrivalen Serie von C. Carelly. Die Autorin erzählt die Geschichte aus der Ich-Perspektive der jungen Heldin Lia, die man beim Lesen recht gut kennen lernt. Lias Leben befindet sich gerade mitten im Umbruch: Sie ist eine junge Erwachsene und hat natürlich auch mal Zoff mit der Familie. Lia wird außerdem damit konfrontiert, dass sie eine Rivalin ist und sie nun gegen die Roumen kämpfen muss. Dadurch lernt sie auch viele neue Personen kennen und auch ihre Gefühlswelt gerät durcheinander als sie sowohl für Sascha als auch Dorian Gefühle entwickelt. Neben all dem Gefühlschaos muss Lia auch viele Kämpfe bestehen und die Autorin hat zahlreiche Kampfszenen in die Geschichte eingebaut, die leider mit der Zeit etwas eintönig wurden. Die Spannung wird zusätzlich noch erhöht, in dem Autorin Dorians Geheimnis erst zu Schluss erzählt. Der Schluss ist generell recht überraschend. Der Schreibstil ist flüssig und der Roman lässt sich recht leicht lesen. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Bookshouse für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
4 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen