Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 11. Juni 2017

Ylvi Walker - Deadly Embrace - Gefährliche Erinnerung

Verlag: Montlake Romance, Amazon Publishing (Mai 2017)

Klappentext: 
Catherine Russell ist Ärztin in der Notaufnahme des Temple University Hospital in Philadelphia. Eines Abends wird ein fremder Mann nach einem Autounfall eingeliefert. Sie setzt all ihr Können ein, um ihn zu retten, und letztlich gelingt es ihr.

Er hat keine Papiere bei sich und kann sich an nichts erinnern, eine Folge der schweren Kopfverletzung, die er davongetragen hat. Außer der Kleidung und einem Tattoo der SEALs gibt es nichts, um ihn zu identifizieren. Er wird nicht gesucht und niemand scheint ihn zu vermissen.

Von ihm geht eine gefährliche Faszination aus, die Cat in ihren Bann schlägt und sie nicht mehr loslässt. Doch wer ist der schöne Fremde? Hat er eine Familie?

Als seine vermeintliche Verlobte in der Klinik auftaucht, geschehen seltsame Dinge und Cat gerät zwischen die Fronten eines Krieges, der ihren sicheren Tod bedeuten könnte.
Quelle von Cover und Klappentext: Montlake Romance, Amazon Publishing

Meine Einschätzung:
Dr. Catherine Russell arbeitet als Ärztin in einer Notaufnahme. Eines Tages wird ein unbekannter schwer verletzter Mann nach einem Autounfall eingeliefert. Sie können ihn nicht identifizieren und der Mann kann sich an nichts erinnern. Seine Kleidung und auch ein Tattoo könnten darauf hindeuten, dass er bei einer Spezialeinheit dient und möglicherweise zu den SEALs gehört. Auffällig ist auch, dass er nach einer Verletzung mit einer unbekannten Prothese versorgt wurde und diese dem Krankenhaus Rätsel aufgibt. Da taucht plötzlich eine junge Frau auf und gibt sich als Verlobte von dem Fremden aus. 

Als er nach einem Unfall in einem Krankenhaus aufwacht, hat er keine Ahnung wer er ist. Er hat sein Gedächtnis verloren und nur sehr bruchstückhaft kommt die Vergangenheit wieder zurück. Als eine junge Frau vorbeikommt und ihm sagt, dass sie verlobt sind, hat er ernsthafte Zweifel. Zu Recht wie sich schon bald herausstellt, denn die Frau versucht ihn zu töten. In letzter Sekunde kann er aus dem Krankenhaus fliehen und bei der Flucht kreuzen sich seine Wege wieder mit Dr. Cat. Die unbekannte, sehr gefährliche Frau hängt sich an seine und Cats Fersen und so gerät auch Cat in große Gefahr. Gemeinsam fliehen sie aus dem Krankenhaus und müssen untertauchen... 

Ylvi Walker hat sich für diesen Roman einen sehr spannenden und facettenreichen Plot ausgesucht. Die Autorin hat sehr viele spannende Elemente wie Gedächtnisverlust, eine geheime Militäreinheit, eine Entführung, eine rasante Flucht quer durch viele Länder und vieles zu dem Roman "Deadly Embrace - Gefährliche Erinnerung" vereint. Das mag sehr spannend sein, doch leider reichen die Seiten nicht um alles auch mit genügend Tief zu erzählen. Einige Teile bleiben undurchsichtig und hier und da hat die Autorin nur an der Oberfläche gekratzt und lässt Handlungsstränge etwas unbefriedigt im Sand verlaufen. Dennoch kann die Geschichte durchgängig fesseln und es ist bleibt bis zum Schluss spannend. 

Die Figuren von Cat und Ivan bleiben irgendwie sehr distanziert. Man baut beim Lesen keine wirkliche Verbindung zu den beiden auf. Die Figuren sind jetzt nicht unsympathisch und gar nervig, aber es fehlen die Emotionen. Folglich kann die Liebesgeschichte nicht überzeugen, es fehlt das Prickeln und die Anziehung zwischen den beiden. Es wirkt wie ein Pflichtteil, der einfach in diesem Roman rein muss. Beim Schreibstil hat sich die Autorin im Vergleich zu früheren Roman gesteigert und der Roman lässt sich sehr gut lesen. 

Herzlichen Dank an Amazon Publishing und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen