Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Dienstag, 31. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #2: Öffne mir dein Herz



Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich bin gerade mal wieder im schönen Vermont und lese den 6. Teil der Lost in Love / Green Mountain Serie von Marie Force. Ich befinde mich auf Seite 266 und werde das Buch in kürze fertig lesen. 


Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Drei keine Worte... Andere Frauen hatten Tyler schon gesagt, dass sie ihn liebten, noch nie hatten drei Worte ihn jedoch so überwältigt wie das leise "Ich auch nicht" von Charley."
Quelle: Marie Force: "Öffne mir dein Herz", Fischer, Seite 266


Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ich liebe die Bücher dieser tollen Serie und kann gar nicht genau von der Familie Abbot bekommen. Auch dieser Teil gefällt mir sehr gut und es handelt sich bei dem Buch um einem schönen Wohlfühlroman, den ideal für stürmische Herbsttage ist.


WERBUNG:
*

Welches Buch, das genau deinem Genre entspricht oder einer deiner Lieblingsautoren geschrieben hat, hat dich maßlos enttäuscht?


Ich bin über die Jahre sehr wählerisch geworden und meist weiß ich schon nach einer Leseprobe ob mich das Buch anspricht oder nicht bzw. kenne die Genre die ich lieben lassen sollte. Dennoch habe ich auch hin und wieder Flops dabei. Spontan fällt mir ein Roman von Susan Mallery ein. Ich habe schon viele Bücher der Autorin verschlungen, doch dann habe ich den 20. Teil der Fools Gold Serie gelesen und das Buch war für ein kompletter Reinfall. Hier findet ihr meine Rezi dazu: Susan Mallery - Spiel, Kuss und Sieg


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die Aktion gibt es seit 2015. Die Aktion findet immer an einem Dienstag statt und es darf jeder, der Lust hat mitmachen. Bitte nur das Originallogo verwenden, dass kann man direkt bei Nadja und Steffi abholen.



*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!



Quelle von Cover und Klappentext: Fischer

Montag, 30. Oktober 2017

Lily Blackwood - Das Biest aus den Highlands

Originaltitel: The Beast of Clan Kincaid
Verlag: Cora, Historical Gold 317 (August 2017)
Klappentext:
Elspeth MacClaren stockt der Atem: Nackt und muskulös steht der Mann vor ihr, die Hüften nur von einem nassen Kilt bedeckt, die Haut geschmückt mit Tätowierungen. Gefährlich sieht der Fremde aus, der sie aus dem reißenden Strom gerettet hat, furchteinflößend - und wunderschön. Ihr junges, unerfahrenes Herz klopft zum Zerspringen. Sie ahnt nicht, was ihren Retter in die Nähe der väterlichen Burg geführt hat: heißer Rachedurst! Denn ihr Clan hat einst seinen Clan getötet. Niall Braewick, der letzte Laird der Kincaids, ist gekommen, um sich zu holen, was ihm zusteht: das Blut der Feinde, die Burg, das Land, den Titel - und nun auch Elspeth …
Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Meine Einschätzung:
Schottland, 14. Jahrhundert:
Niall Braewick, der ältestes Sohn des Laird der Kincaids, muss miterleben wie der gesamter Clan durch Verrat alles verliert: Sein Vater und seine Mutter werden getötet, die Menschen vertrieben, die Ländereien werden auf ihre Feinde verteilt. Gemeinsam mit ein paar treueren Männern können er und seine beiden Brüder gerettet werden. Doch sie werden verfolgt und müssen sich trennen. Sie finden nicht mehr zu einander und Niall wird ein Söldner.

Jahre später: 
Niall Braewick ist ein gefährlicher Söldner und hat den Namen das Biest aus den Highlands. Tief in seinem Herzen sehnt er sich nur nach Rache und nun scheint endlich der richtige Zeitpunkt zu sein. Sein Land wurde vom Clan der MacClaren übernommen und der Laird der MacClaren ist ein kranker alter Mann. Er reist mit seinem treuen Begleiter Deargh in seine Heimat um endlich seine Rache zu üben. Das Schicksal steht auf seiner Seite, denn er rettet die beiden zauberhaften Töchter des Lairds aus dem Wasser. Elspeth MacClaren wollte ihre kleine Halbschwester Cat retten, die in den Fluss gefallen war und sie beiden werden von Niall gerettet. 

Elspeth MacClaren ist sofort von dem fremden Söldner fasziniert, der sie und ihre Halbschwester gerettet hatte. Der geheimnisvolle Niall wird auch ein weiteres Mal ihr Retter und obwohl sie kaum etwas von ihm weiß, merkt sie doch, dass sie immer mehr ihr Herz an ihn verliert. Doch als älteste Tochter muss sie eine Vernunftehe eingehen um den Clan zu stärken und kann sie nicht mit einem Söldner zusammen sein. MacClaren brauchen dringend einen starken Partner, da bietet Niall seine Männer als Untersützung an. Elspeths Vater nimmt die Hilfe gerne an, ohne zu ahnen wem er da in sein Haus lässt... 

"Das Biest aus den Highlands" ist der Auftakt der Kincaid Saga von Lily Blackwood und gleichzeitig der Debütroman der Autorin. Die Autorin hat sich einen recht unterhaltsamen, spannenden Plot vollen neuer Wendungen überlegt. Die Geschichte zieht gleich von der ersten Seite in den Bann und der Schreibstil ist so fesselnd, dass man das Buch in einem Zug lesen will. Besonders liebevoll und romantisch ist die Liebesgeschichte von Elspeth und Niall. Die Autorin lässt sich wirklich Zeit mit dem Paar und die wachsenden Gefühle sind recht nachvollziehbar und schön zu lesen. Die Autorin verzichtet auf seitenlange Sexszenen, wobei es dennoch zu heißen Szenen kommt, und legt den Fokus auf die spannende Geschichte und auf die romantische Lovestory. 

Elspeht und Niall sind authentische Figuren, die beide unterschiedliche Ziele verfolgen. Es scheint als ob es Happy End nicht möglich wäre, doch die Autorin fädelt alles sehr geschickt ein. Zum Schluss bleiben noch einige Fragen offen, die große Vorfreude auf den zweiten und dritten Teil der Serie wecken. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Sonntag, 29. Oktober 2017

Lily Blackwood - Highlander / Kincaid Saga

Diese dreiteilige Serie von Lily Blackwood handelt von den drei Kincaid Brüdern. Sie spielt Ende des 14. Jahrhundert in den Highlands. Durch Verrat verlieren die Kincaids nicht nur ihren Anführer und dessen Frau, auch die drei Söhne verschwinden und der Besitz der Kincaids wird an andere Clans verteilt. Jahre später kehrt Niall, der älteste Sohn des Anführers zurück und will Rache und seine Brüder finden... 


Die Serie erscheint beim Cora Verlag in der Reihe Historical Gold als Printbuch und E-Book.

Teil 1: Das Biest aus den Highlands (The Beast of Clan Kincaid)
Elspeth MacClaren stockt der Atem: Nackt und muskulös steht der Mann vor ihr, die Hüften nur von einem nassen Kilt bedeckt, die Haut geschmückt mit Tätowierungen. Gefährlich sieht der Fremde aus, der sie aus dem reißenden Strom gerettet hat, furchteinflößend - und wunderschön. Ihr junges, unerfahrenes Herz klopft zum Zerspringen. Sie ahnt nicht, was ihren Retter in die Nähe der väterlichen Burg geführt hat: heißer Rachedurst! Denn ihr Clan hat einst seinen Clan getötet. Niall Braewick, der letzte Laird der Kincaids, ist gekommen, um sich zu holen, was ihm zusteht: das Blut der Feinde, die Burg, das Land, den Titel - und nun auch Elspeth …

WERBUNG:
*

Teil 2: ? (The Rebel of Clan Kincaid)

Teil 3: ? (The Warrior of Clan Kincaid)



*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Freitag, 27. Oktober 2017

Neuzugang: Mila Summers / Hannah Siebern

Diese Woche sind zwei weihnachtliche E-Books bei mir eingezogen.

Mila Summers - Küsse unter dem Mistelzweig
Eine magische Reise in die verschneiten Highlands
Nach fünf Jahren Beziehung wird Emily wenige Tage vor Weihnachten gegen ein brasilianisches Unterwäschemodel eingetauscht. Kurzerhand entflieht sie dem hektischen Trubel Londons in die Einsamkeit der schottischen Highlands, um sich Gedanken über die Zukunft zu machen.
Doch in dem Cottage, in das sie sich zurückzieht, wartet ein geheimnisvolles Tagebuch auf sie. Was hat diese Geschichte mit dem eigensinnigen Gutsbesitzer Ben zu tun, dessen Anziehungskraft Emilys Herz mehr als einmal höherschlagen lässt? Emily wollte doch in Mìorbhail, dem Ort der Wunder, einfach nur zur Ruhe kommen. 
Als dann auch noch ihr Ex Tom eines Tages bei ihr vor der Tür steht, ist das Chaos perfekt.

WERBUNG:
*


Hannah Siebern - Schneezauber: Küss den Schneemann
Katies Chef Leonard Frost macht seinem Namen alle Ehre. Er ist kalt wie Eis, hart wie Stahl und lässt jede Fröhlichkeit um sich herum erstarren. Als seine persönliche Assistentin ist Katie seinen Launen gnadenlos ausgeliefert und hat kaum Zeit für ihre kleine Tochter. 

Nach einer Auseinandersetzung muss Katie um ihren Job bangen, doch kurz darauf taucht Mister Frost in ihrem Garten auf und es ist unschwer zu erkennen, dass er ihre Hilfe braucht. 

Ihm ist klargeworden, dass in seinem Herzen keine Wärme ist und Katie soll ihm dabei helfen, das zu ändern. 

Doch wie erwärmt man das Herz eines Eisklotzes, ohne ihn damit zum Schmelzen zu bringen? 


WERBUNG:
*


*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Quelle von Cover und Klappentext: Mila Summers / Hannah Siebern

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Lex Martin - Irresistible - Ein Baby kommt selten allein

Originaltitel: Shamless
Verlag: LYX Verlag (September 2017)

Klappentext: 
Ein Baby zähmt den Bad Boy ...
Brady, Tattoo-Artist und Harley-Fahrer, ist außer sich vor Kummer: Sein Bruder und dessen Frau sind bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nun ist es an Brady, die Beerdigung zu organisieren, die Lavendelfarm seines Bruders zu verkaufen und sich um seine kleine Nichte zu kümmern. Zum Glück ist da Katherine, die auf die kleine Isabella aufpasst und sich auf der Farm auskennt. Schnell kochen die Gefühle zwischen dem muskulösen und tätowierten Bad Boy und der kurvigen Latina hoch ...
Quelle von Cover und Klappentext: LYX

Meine Einschätzung:
Brady, ein Tattoo Künstler, fällt aus allen Wolken als er erfährt, dass sein geliebter Bruder Cal und dessen Familie bei einem Unfall in Texas gestorben sind. Er reist nach Texas um sich um das Erbe zu kümmern. Zu seiner Überraschung trifft er in Texas auf Katherine, eine Freundin seiner Schwägerin Mel, die ihm die kleine Izzy überreicht. Sie war nicht mit im Wagen und seine einjährige Nichte hat überlebt! Die Freund ist groß, doch wie soll sich der Harley-Fahrer um ein Baby kümmern? Auch auf der geerbten Lavendelfarm gibt es viel Arbeit. Zum Glück unterstütz ihn die attraktive Latina wo es geht.

Kat ist außer sich vor Trauer, weil sie Cal und Mel verloren hat. Sie gaben ihr in schweren Zeiten ein Heim und sie half im Gegenzug mit dem Baby und auf der Farm. Nun sind die Beiden Tod und Kat weiß nicht wie Bradys Pläne aussehen: Wird er die Farm verkaufen und mit Izzy nach Boston zu seinen Eltern gehen? Obwohl sie für Gefühle eigentlich keine Zeit hat, so fühlt sie sich doch immer mehr zu Brady hingezogen...

"Irresistible - Ein Baby kommt selten allein" ist der erste Roman von Lex Martin, der ins Deutsche übersetzt wurde. Der Plot bereitet die Leser auf ein sehr emotionales Buch vor und es gibt durchaus Drama und Trauer, doch bereits nach wenigen Kapitel schleicht sich eine sehr starke erotische Anziehung ein, die eine dominante Rolle im Buch einnimmt. Das ist durchaus ok, allerdings wäre es schön gewesen, wenn die Autorin es langsamer angehen lassen hätte und den Fokus mehr auf den Tod von Cal und Mel, die Farm und die kleine Isabelle gelegt hätte. Abgesehen von dieser Kritik lässt sich der Roman sehr gut lesen und auch Brady und Kat sind unterschiedliche, aber sehr liebenswerte Menschen. 

Die Autorin erzählt diesen Roman aus der Ich-Perspektive von Kat und Brady und das Buch hat über 60 kurze Kapitel, so lässt sich die Geschichte recht leicht und rasch lesen. Das Buch lässt sich zwar recht gut lesen, doch zwischen zeitig verliert sich die Autorin zu sehr in den Gefühlen und der Anziehungskraft zwischen den Heldenpaar, so dass bei der Rahmenhandlung immer wieder länger nicht viel Neues passiert. Statt viel Trauer und tiefgründiger Geschichte erzählt die Autorin eine leichte Geschichte, deren Fokus mehr auf der Lovestory und der Leidenschaft liegt.  

Herzlichen Dank an LYX und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Meine Meinung wurde nicht beeinflusst!

Bewertung:
4 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Mittwoch, 25. Oktober 2017

"Waiting On" Wednesday: Rückkehr nach River Bend

Diese Woche freue ich mich auf den neusten Roman von Catherine Bybee, den zweiten Teil ihrer Happy End in River Bend Serie. Diese dreiteilige Serie handelt von den drei Freundinnen Mel, Zoe und Jo und ich bin schon recht gespannt auf Zoes und Lukes Geschichte. Außerdem freue ich mich, dass die Romane wieder recht zügig bei Montlake Romance erscheinen!


Catherine Bybee - Rückkehr nach River Bend
Zoe Brown bleibt bestimmt in River Bend, hieß es beim Highschool-Abschluss. Irrtum! So schnell sie konnte, floh sie aus der Kleinstadt. Weg von dem ärmlichen, beklemmenden Leben ihrer Eltern – und leider auch weg von Luke, ihrer ersten großen Liebe, ihrem Anker in der langen Zeit der Tränen.

Zehn Jahre später kehrt Zoe, inzwischen gefeierte Promi-Köchin in Dallas, zu einem Klassentreffen nach River Bend zurück. Dass sie auch Luke, der den idyllischen Ort nie verlassen hat, wiedersieht, ist unausweichlich – und wunderschön. Soviel Zärtlichkeit und Lust könnten für sie beide glatt das Rezept für eine glückliche Zukunft sein.

Aber ausgerechnet da holt die Vergangenheit Zoe ein. Hat sie diesmal den Mut, dagegen zu kämpfen? Sicherer wäre es, zum zweiten Mal aus River Bend zu fliehen. Weg von allen, die sie liebt. Weg von Luke. Diesmal für immer …

WERBUNG:
*


Auf die Aktion Waiting on Wednesday bin ich durch den Bücherblog Romantic Bookfan aufmerksam geworden. Die Aktion wurde durch den Blog Breaking the Spine ins Lebengerufen. 



*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!


Quelle von Cover und Klappentext: Montlake Romance / Quelle von Logo WoW: Breaking the Spine

Dienstag, 24. Oktober 2017

Gemeinsam Lesen #1: Flucht des Herzens



Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Flucht des Herzens" von Joanne St. Lucas. Ich lese das Buch gerade zum 2. Mal, erstmals habe ich es 2014 gelesen. Damals war es das E-Book, jetzt lese ich das Taschenbuch. Ich bin derzeit auf Seite 64. 


Wie lautet der Satz auf deiner aktuellen Seite?
"So schön das Wetter bei Shanes Ankunft auf der Ranch gewesen war, so schnell schlug es um." 
Quelle: Joanne St. Lucas: "Flucht des Herzens", Bookshouse, Seite 64

Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Ich liebe die vierteilige Lake Anna Serie von Joanne St. Lucas, die Serie hat genau die richtige Mischung aus Kleinstadtfeeling, Romanze, Drama und Leidenschaft. Die Serie ist mit den vier Teilen und zwei Novellen abgeschlossen und läuft nicht endlos dahin.

WERBUNG:
*


Habt ihr Seelenbücher, die euch bis heute in Erinnerung geblieben sind?

Ja einige. Ich lese nun schon seit vielen, vielen Jahren Liebesromane und im Laufe der Zeit habe ich mehr als ein großes Keeper Regal angefüllt. Seelenbücher... hmmm. Da muss ich nachdenken, ich habe viele Bücher, die mir gut gefallen haben und die mich berührt haben. Die Romane von Nora Roberts, Marie Force, Ella Simon, Catherine Bybee, Inka Loreen Minden, Claire Winter, Sarina Bowen, J.R.Ward, Morton Rhue, Tillie Cole, Joanne St.Lucas. 

Es gibt noch unzählige mehr, hier sind mir die Bücher besonders unter die Haut gegangen und ich greife auch immer wieder in mein Keeper Regal um Bücher wieder zu lesen. 

Ich habe schnell meine Listen befragt und 17 Bücher habe ich drei Mal gelesen und sogar im Keeper Regal behalten! Das waren die ersten Teile der Eve Dallas Serie von J.D.Robb (Nora Roberts), Süße Eroberung von Cherry Adair, die ersten Teile der Black Dagger Serie von J.R.Ward und die erste Teile der Midnight Breed Serie von Lara Adrian, Die Quinn Serie von Nora Roberts.

Ich greife immer wieder gerne nach einem Buch im Keeper Regal, denn da weiß ich, das ich eine Geschichte bekommen, die mich zu 100% Prozent überzeugt und mir von der ersten Seite an gefällt. Gerade wenn es stressig ist oder ich traurig bin, greife ich gerne zu einem "guten Freund". Wie jetzt gerade, ich hatte mal wieder Sehnsucht nach Lake Anna. 


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die Aktion gibt es seit 2015. Die Aktion findet immer an einem Dienstag statt und es darf jeder, der Lust hat mitmachen. Bitte nur das Originallogo verwenden, dass kann man direkt bei Nadja und Steffi abholen.


*Bei den Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!


Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse

Montag, 23. Oktober 2017

Marie Force - Hochzeitsglocken auf Gansett Island

Originaltitel: Gansett after dark
Verlag: Montlake Romance (Oktober 2017)

Klappentext:
Ganz Gansett Island befindet sich im Hochzeitsfieber. Nach Seamus’ und Carolinas Trauung wollen auch alle anderen Paare nicht mehr zurückstehen, und allmählich werden die Termine knapp.

Owen Lawry plagen derweil ganz andere Sorgen. Es sind nur noch wenige Tage, bis er bei der Gerichtsverhandlung gegen seinen brutalen Vater aussagen muss. Am liebsten möchte er allein alles so schnell wie möglich hinter sich bringen, um nur noch sein neues Leben mit Laura zu genießen. Doch Laura will ihrem Verlobten auf jeden Fall beistehen. Aber was wird geschehen, falls Owens Vater wider Erwarten freigesprochen wird?

Dieser Frage muss sich auch Owens Mutter Sarah stellen, die endlich den Mut aufgebracht hat, sich Charlie Grandchamp anzuvertrauen. Gelingt es ihm mit Geduld, Verständnis und Zärtlichkeit ihr lädiertes Herz zu erobern?
Quelle von Cover und Klappentext: Montlake Romance

Meine Einschätzung: 
Hochzeitsfieber auf Gansett Island:
Caro und Seamus geben sich endlich das Ja Wort und lösen damit einen regelrechten Hochzeitsboom aus. Es gibt Verlobungen und Hochzeitstermine werden festgelegt. Manche wollen heimlich heiraten und andere planen ein großes Fest. 
In Kürze soll auch die Hochzeit von Laura und Owen Lawry stattfinden, doch die beiden haben noch einige andere Sorgen, um die sie sich kümmern müssen. Lauras Scheidung ist immer noch nicht durch und langsam macht sie sich Sorgen ob die Papiere noch rechtzeitig kommen. Owen und seine Mutter Sarah müssen zu der Gerichtsverhandlung, bei der es um die Misshandlungen durch Mark Lawry gegen seine Frau Sarah und Owen und seine Geschwister geht. Owen will das alles schnell hinter sich bringen und je näher die Verhandlung kommt, desto mehr böse Erinnerungen werden in ihm wach. Laura will ihn auf jeden Fall begleiten, doch die Schwangerschaft mit den Zwillingen kostet sie viel Kraft... 

Im bereits elften Teil der Gansett Island Saga von Marie Force gibt es nun erstmals kein neues Heldenpaar. Die Autorin nimmt sich in diesem Band die Zeit die Geschichten von vielen bekannten Figuren zu vertiefen. Besonders Laura und Owen bekommen in diesem Buch viel Platz, das ist sehr erfreulich, denn sie hatten in ihrer eigenen Geschichte wegen der vielen Nebenhandlungen viel zu wenig Handlungsraum. Es gibt viele Feste zu feiern und ein Familiengeheimnis wird gelüftet. Doch ich will hier nicht zu viel verraten. 

Der Schreibstil ist gewohnt gut und die Seiten fliegen nur so dahin. Außergewöhnlich ist es auch, dass er im ersten Viertel des Buches recht viel Geschichte und überraschend wenig Bettszenen gibt. Doch dann lässt Marie Force es wieder Krachen und die vielen Paare haben reichlich Sex. Das ist fast schon zu viel des Guten, doch bei dieser Serie gehört es irgendwie schon dazu. 

Fazit: Ein wunderschöner Ausflug auf die Insel Gansett Island, bei dem man viele bekannte Figuren trifft und deren Geschichten weitererzählt werden. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Amazon Publishing und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

Bewertung:
5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Sonntag, 22. Oktober 2017

Jennifer Ryan - Montana Dreams - So berauschend wie die Liebe

Originaltitel: Her Lucky Cowboy
Verlag: Mira Taschenbuch (Juli 2017)

Klappentext: 
Acht Sekunden! Nur diesen einen Ritt, den Ritt zum Weltmeister, will Rodeo-Star Dane Bowden noch bestehen. Danach wird er zurückkehren, auf die Familienranch in Montana. Doch dann passiert es: Dane wird schwer verletzt. Als er wieder zu sich kommt steht ausgerechnet Bell an seinem Bett, die Frau, nach der er sich seit über zehn Jahren sehnt - diesmal darf sie nicht wieder verschwinden. Dane muss verhindern, dass ausgerechnet seine Leidenschaft für das Rodeo sie ihm wieder entreißt.
Quelle von Cover und Klappentext: Mira Taschenbuch

Meine Einschätzung:
Familienranch der Bowdens, Montana:
Der fünfzehnjährige Dane Bowden stürzt vom Pferd und ist verletzt. Wie aus dem nichts taucht plötzlich ein junges Mädchen auf, dass ihm verarztet und dafür sorgt, dass sein Vater kurze Zeit später da ist um Dane zu helfen. So plötzlich wie sie gekommen ist, so schnell war das unbekannte Mädchen auch wieder verschwunden. Doch Dane hat sie nie vergessen. 

Las Vegas, 11 Jahre später: 
Die junge Ärztin Bell ist gerade dabei ihre Halbschwester Katherine und deren Partner Toni kennen zu lernen. Katherine hatte eine liebevolle Kindheit, Bell hingegen war aus einer Affäre von Katherines Vater hervorgegangen. Bells Kindheit verbrachte sie bei ihrer Großmutter, die sie nicht gut behandeltet hatte. Nun wollen die beiden jungen Frauen sich besser kennen lernen und eine Beziehung zu einander aufbauen. In Las Vegas schauen sie sich eine Rodeo Show an.

Dane Bowden ist mittlerweile ein gefragter Rodeostar und er ist gerade auf dem Weg zu einem neuen Rekord, als er von einem Bullen angegriffen wird und schwer verletzt zu Boden fällt. Ehe der Bulle mehr Schaden anrichten kann, stürmt eine unbekannte junge Frau zu ihm und schirmt ihm mit ihrem Körper ab. Er erkennt in Bell die junge Frau, die ihm auch schon vor Jahren rettete. Die Ärztin begleitet ihm ins Krankenhaus und da sie eine Spezialistin in ihrem Fach ist übernimmt sie auch die Operation. Dane ist sofort fasziniert von der jungen Frau, doch Bell bleibt auf Abstand, denn sie will nicht eine von Danes vielen Frauen werden...

"So berauschend wie die Liebe" ist der dritte Teil der Montana Men / Montana Dream Serie" von Jennifer Ryan. Dieses Mal ist Dane Bowden der Held des Buches und an seine Seite stellt die Autorin die liebenswerte Bell. Wie im ersten Teil der Serie handelt es sich bei dem Buch um keine reine Cowboy Romanze, sondern es gibt auch reichlich Spannung und Drama in dem Roman. Dane und Bell sind ein schönes Paar, bei dem die Chemie von Anfang an stimmt. Bei der Liebesgeschichte gelingt der Autorin die richtige Mischung aus Romantik und heißer Leidenschaft. Neben der Hauptstory rund um das Heldenpaar gibt es auch wieder Auftritte der anderen Brüder und deren Frauen. Außerdem hat die Autorin einen weiteren Handlungsstrang rund um Brandy, Danes bester Freundin und Rowdy eingebaut, der für zusätzliche Spannung und Drama sorgt. 

Im Gegensatz zum ersten Teil, bei dem die recht blumige Sprache etwas gestört hat, lässt sich dieser Teil recht locker lesen. Das kann an der Übersetzung liegen, denn ab Teil 2 wurde die Serie nun von Milena Schilasky übersetzt. Obwohl der Schreibstil recht gut ist und das Buch gleich zu Beginn recht packend ist, so kommen leider im Laufe der Geschichte ein paar zähe Stellen, die den Lesefluss etwas bremsen. Der Schluss des Buches mag zwar schön zu lesen sein, doch das Ende wirkt doch etwas übertrieben. 

Fazit: Eine schöne Cowboy Romanze, die sich gut lesen lässt und trotz kleiner Schwächen gut unterhält. 

Mehr Infos zur Serie:

Herzlichen Dank an Mira Taschenbuch für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt bei Mira Taschenbuch bestellt werden: Klick

Bewertung:
4 von 5 Punkten

WERBUNG:

 *

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!


Freitag, 20. Oktober 2017

Neuzugang: J.R.Ward / Mandy Baggot / Katharina E. Georgi / Karen Ranney / Harper St. George

Diese Woche sind wieder ein paar neue Romane bei mir eingezogen. 

1. J.R.Ward - Tanz des Blutes
Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören ...

WERBUNG:
*

Heute ist mal wieder ein Paket von Amazon mit einem neuen Roman von J.R.Ward gekommen. Ich freue mich wie immer auf einen Besuch bei den Black Dagger Krieger. Der letzte Teil der Serie hat mir sehr gut gefallen und auch wenn ich den ersten Teil der  Black Dagger Legacy nicht ganz so gut wie die Bücher der Originalserie fand, bin ich schon auf "Tanz des Blutes" gespannt. 



2. Mandy Baggot - Winterzauber in Paris
Ava und ihre beste Freundin landen genau zur richtigen Zeit in Paris: Der erste Schnee fällt, der Eiffelturm erstrahlt in goldenem Licht, und der Duft von Zimt liegt in der Luft. Die beiden Freundinnen sind nicht ohne Grund in der Stadt der Liebe. Ava braucht nach einer hässlichen Trennung Ablenkung. Und was ist da besser als Pariser Weihnachtsmärkte, Spaziergänge an der Seine und warmes Pain au Chocolat? Gerade als Ava glaubt, dass sie gar keine Männer im Leben braucht, begegnet sie dem geheimnisvollen Fotografen Julien. Sein französischer Akzent, seine haselnussbraunen Augen – und um Ava ist es geschehen …

WERBUNG:
*


Gerade mal Mitte Oktober und das erste Weihnachtsbuch ist da. Ich freue mich schon aufs Lesen und bin auf meinen ersten Roman von Mandy Baggot gespannt. 

Herzlichen Dank an Goldmann für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

3. Katharina E. Georgi - Traummann und Klapperkiste 
Seit Laura einen Unbekannten in ihrem Kofferraum vorfand, hat dieser ihr Leben innerhalb von drei Tagen völlig auf den Kopf gestellt. Er hat ein Geheimnis. Sie wird entführt. Gemeinsam jagen sie nur einem Ziel entgegen: Den Kerl zur Strecke zu bringen, der ihnen das Leben zur Hölle machen will.

WERBUNG:
*


Das Buch hatte ich kaum am Reader und schon war es wieder ausgelesen. Meine Rezi findet ihr hier: klick


Herzlichen Dank an Bookshouse für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick



4. Karen Ranney - Sterne der Heimat, Feuer der Hoffnung
Glasgow, 1862. Seit Kindertagen schlägt das Herz der ungestümen Glynis MacIain für den attraktiven Lennox Cameron. Aber als sie ihm keck einen Kuss stiehlt, weist er sie ab. Gedemütigt flieht die schöne Schottin ins ferne Amerika, in ein neues Leben. Nun, sieben Jahre später, zwingt der Bürgerkrieg Glynis dazu, erneut alle Brücken hinter sich abzubrechen und in die Heimat zurückzukehren. Und wieder steht sie Lennox gegenüber, der ihren Puls noch immer in die Höhe treibt. Endlich scheint er ihr Verlangen zu erwidern! Doch in Washington hat Glynis etwas Schreckliches getan, und ihr dunkles Geheimnis droht ihr unerwartetes Glück zu zerstören...

WERBUNG:
*


Vor vielen Jahren habe ich die Highlander Serie von Karen Ranney regelrecht verschlungen. Obwohl die Autorin recht fleißig schreibt ist Jahrelang nichts übersetzt worden und als ich gesehen habe, dass es bei Cora eine neue Serie der Autorin gibt hab ich gleich mal zuschnappt. 


5. Harper St. George - Die Sklavin des blonden Wikingers
"Du gehörst mir." Ein Schauer überläuft die schöne Merewyn bei den Worten des hochgewachsenen Wikingers. Die Nordmänner haben ihre Siedlung an der Küste von Northumbria überfallen, und Merewyns intrigante Schwägerin hat sie dem Anführer Eirik als Sklavin überlassen! Ihr Schicksal ist besiegelt. Wenn es stimmt, was man über die grausamen Wikinger sagt, dann sollte Merewyn alles daran setzen zu fliehen, bevor Eirik sie auf seinem Langschiff über das Meer entführt! Stattdessen ist sie gebannt von dem blauen Feuer in seinen Augen, das etwas ganz anderes als ewige Verdammnis zu versprechen scheint...

WERBUNG:
*

Ich sage nur: Wikinger!!!! 

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Quelle von Cover und Klappentext: Heyne Verlag / Goldmann / Bookshouse / Cora Verlag

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Veronica Henry - Liebe zwischen den Zeilen

Originaltitel: How To Find Love in a Bookshop
Verlag: Diana (August 2017)

Klappentext:
"Bücher sind nur dickere Briefe an Freunde." Jean Paul

Die kleine Buchhandlung Nightingale Books hat Emilia von ihrem geliebten Vater übernommen. Im Herzen des verschlafenen Städtchens Peasebrook ist sie eine Begegnungsstätte für die unterschiedlichsten Menschen mit ihrem Kummer und ihren Träumen. Doch Julius Nightingale war ein großer Buchliebhaber und kein Buchhalter – der Laden steht kurz vor dem Ruin. Emilia bleiben nur wenige Monate, um diesen besonderen Ort vor einem Großinvestor zu retten. Denn nicht nur sie findet hier Freundschaft und Liebe …
Quelle von Cover und Klappentext: Diana

Meine Einschätzung:
Emilia Nightingale erbt nach dem Tod ihres Vaters dessen kleinen Buchladen. Der kleine Laden war der ganze Stolz ihres Vaters und er liebte Bücher über alles. Der kleine Laden in Peasebrook war eine ein Ort der Begegnung und viele Menschen haben gerne Zeit dort verbracht. Leider bringt ein erster Überblick ans Tageslicht, dass der Laden nicht nur rote Zahlen schreibt, sondern auch noch hoch verschuldet ist. Emilia steht nun vor der Entscheidung ob sie das Lebenswerk ihres Vaters weiterführen will oder ob sie verkauft. Sie bekommt ein hohes Angebot von einem Investor, doch kann sie einfach so verkaufen? 

Diese kurze Inhaltsangabe umfasst nur ein Bruchstück des Romans "Liebe zwischen den Zeilen", in diesem Buch finden neben Emilia noch viele andere Figuren ihren Platz. Die Autorin Veronica Henry verbindet in diesem Buch die Schicksale, Dramen, Liebe von vielen Personen. Am Anfang wirkt es als ob nur der Buchladen der gemeinsame Nenner wäre, doch im Laufe des Buches zeigt sich wie die Figuren miteinander verbunden sind. Alle Figuren und Handlungen aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, nur so viel: Alle Geschichten sind voller Emotionen und sehr gefühlvoll erzählt. Der Stil erinnert an den Film "Tatsächlich... Liebe - Love Actually", auch hier Laufen viele Handlungen parallel und erst im Laufe des Films finden die Menschen zu einander. Die Leser erfahren auch aus dem Leben von Julius Nightingale, dem Vater von Emilia. Er hat mit seinem Buchladen einen besonderen Ort geschaffen, an dem seine Kunden nicht nur Bücher kaufen, sondern auch für ihre Sorgen und Nöte ein offenes Ohr finden. 

Der Schreibstil ist sehr packend und es entsteht ein regelrechter Sog, so dass man nicht mehr zu lesen aufhören mag. Alles wird so bildhaft beschrieben, dass man das Gefühl hat selbst Mitten in der Buchhandlung zu sein. Durch die vielen Handlungen bekommen die einzelnen Figuren natürlich keine so große Tiefe, dennoch wirken die Figuren sehr menschlich und authentisch. Trotz der traurigen Momente und Szenen im Buch, ist es der Autorin dennoch gelungen einen warmen Wohlfühlroman zu schreiben. 

Herzlichen Dank an Diana für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Katharina E. Georgi - Traummann und Klapperkiste

Verlag: Bookshouse (Oktober 2017)

Klappentext:
Seit Laura einen Unbekannten in ihrem Kofferraum vorfand, hat dieser ihr Leben innerhalb von drei Tagen völlig auf den Kopf gestellt. Er hat ein Geheimnis. Sie wird entführt. Gemeinsam jagen sie nur einem Ziel entgegen: Den Kerl zur Strecke zu bringen, der ihnen das Leben zur Hölle machen will.
Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse 

Meine Einschätzung:
Alex ist schon lange auf der Jagd nach einer Verbrecherbande und endlich ist er seinem Ziel nähergekommen, doch da wird er von den Verbrechern überwältigt und in seinem Kofferraum gesperrt. Doch seine Gegner irren sich im Auto und so landet er im Kofferraum von Laura. 

Laura staunt nicht schlecht, als sie einen fremden Mann in ihrem Kofferraum entdeckt. Der Mann geht ihr sofort unter die Haut und sie muss nun immer wieder an ihn denken. Überraschenderweise kreuzen sich ihre Wege erneut und sie geraten in große Gefahr... 

Die Inhaltsangabe von "Traummann und Klapperkiste" ist bewusst kurz und vage gehalten um nicht zu viel zu verraten. Bei diesem Buch haben vor allem das schöne Cover und der geheimnisvolle Plot sofort für Interesse gesorgt. Da es sich um eine eher kurze Geschichte handelt zögert die Autorin nicht lange, sondern startet direkt mit der Geschichte, die eigentlich nur einen Handlungszeitraum von drei Tagen hat. Der Roman wird als Romance bezeichnet, doch für eine glaubhafte und überzeugende Liebesgeschichte sind die drei Tage einfach zu kurz. Überhaupt kann die ganze Geschichte an sich nicht wirklich überzeugen und wirkt stellenweise sehr unglaubwürdig. Laura findet einen fremden Mann im Kofferraum und bereits kurze Zeit später vertraut sie ihm und bringt sich dabei auch selbst in große Gefahr. Die Figuren selbst bleiben auch das ganze Buch distanziert, vom Helden erfährt man viel zu wenig, er bleibt sehr geheimnisvoll. Die Heldin wirkt naiv und auch sie bleibt doch eher farblos. Statt der Liebesgeschichte scheint der Fokus eigentlich eher mehr beim Crimepart zu liegen, hier sorgt die Autorin immer wieder für recht spannende Passagen. 

Der Schreibstil ist recht leicht zu lesen und die Geschichte wird in der dritten Person erzählt. Die Geschichte spielt in Deutschland, wobei der Handlungsort eher im Hintergrund bleibt, man merkt lediglich an der Wortwahl der Personen, dass man sich im deutschsprachigen Umfeld aufhält. Die Geschichte ist schräg und stellenweise auch recht humorvoll, wobei die Autorin teilweise schon etwas zu dick aufträgt. 

Das Ende kommt dann viel zu rasch und abrupt und für eine Romance ist das Ende einfach zu unbefriedigend. Vielleicht ist noch eine Fortsetzung geplant? 

Fazit: Mich hat das Buch leider enttäuscht, ich bin mit den Figuren nicht warm geworden und die Geschichte war einfach zu unglaubwürdig. 

Herzlichen Dank an Bookshouse für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
2 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Dienstag, 17. Oktober 2017

Sara Hill - Das Heulen der Wölfe

Verlag: Bookshouse (Juli 2017)


Klappentext:

In einer nicht allzu fernen Zukunft existieren zwei dominante Spezies: Menschen und durch Tiergene veränderte Wandler. Caleb Johnson, der Anführer des Wolfsrudels, ist auf der Flucht und die Menschenfrau Loan Green ihm dicht auf den Fersen. Doch als die beiden in der Wildnis Nordamerikas stranden, sind sie zur Zusammenarbeit gezwungen. Je näher ihr Caleb kommt, desto mehr zweifelt Loan an seiner Schuld. Hat er wirklich Frauen grausam ermordet? Und warum zieht dieser Mann sie fast magisch an? Kann sie ihren Instinkten überhaupt noch vertrauen?

Quelle von Cover und Klappentext: Bookshouse 


Meine Einschätzung:
In einer fernen Zukunft:
In dieser Zeit leben neben den Menschen auch Wandler auf dieser Welt. Die Wandler tragen Tiergene in ihm Körper und ihre Sinne sind deshalb mehr ausgeprägt. Die Menschen und die Wandler leben getrennt voneinander. 

Die Menschenfrau Loan Green ist eine Jägerin, ihr Job ist es Wandler, die zu gefährlichen Bestien geworden sind, zu jagen und der Justiz zu übergeben. Ihr aktueller Fall ist der Wandler Caleb Johnson, der nicht nur der Anführer eines Wolfsrudels ist, sondern auch ein gesuchter Frauenmörder ist. Loan kann ihn überwältigen, doch beim Abtransport geraten sie nach einen Unfall mitten in die Wildnis von Nordamerika. Nun müssen sie zusammenarbeiten um zu überleben. Dabei kommen sie sich näher und Loan beginnt sich zu fragen, ob Cal wirklich für die Taten verantwortlich ist, die ihm zur Last gelegt werden? Doch kaum sind sie sich nähergekommen, werden sie gerettet und Cal wird ins Gefängnis gebracht, Loan beginnt unterdessen auf eigene Faust zu ermitteln und gerät in große Gefahr. 

"Das Heulen der Wölfe" ist eine spannende Dystopie aus der Feder von Sara Hill. Die Autorin hatte eine interessante neue Welt geschaffen und sich einen sehr spannenden und unterhaltsamen Plot überlegt. Im ersten Teils des Buches baut die Autorin die leidenschaftliche Liebesgeschichte von Loan und Cal auf. Die beiden sind eigentlich Feinde und stehen auf unterschiedlichen Seiten, dennoch fühlen sie sich zu einander hingezogen und entwickeln ein zartes Band zwischen ihnen. Dann werden sie voneinander getrennt und während Cal im Gefängnis sitzt dreht sich die Geschichte dann sehr stark um Loan und um ihre eigenen Ermittlungen. Ab diesen Zeitpunkt gerät die Liebesgeschichte stark in den Hintergrund und die Autorin setzt auf Action und auf die spannenden und sehr gefährlichen Ermittlungen der Heldin. 

Das Buch wird aus der dritten Person aus der Sicht von Loan und auch von Cal erzählt, wobei Loan weit mehr Platz im Buch hat und eine starke Heldin ist. Der Schreibstil der Autorin Sara Hill ist sehr eingängig und macht das Buch zu einem spannenden Pageturner. Neben dem Heldenpaar tauchen auch einige sehr interessante Nebenfiguren im Buch auf, so dass es durchaus Potential für eine Serie geben würde. Besonders der Schluss legt die Weichen für einen möglichen weiteren Teil. 

Herzlichen Dank an Bookshouse für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

Bewertung:
5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Samstag, 14. Oktober 2017

Cora Comics / Liebesroman Manga

Durch Zufall habe ich drei Cora Manga / Cora Comics bei Amazon entdeckt. Dabei handelt es sich um drei Romane von bekannten Cora Autorinnen: Lynne Graham, Diana Hamilton und Vicki Lewis Thompson. Gezeichnet wurden die Comics von Riho Sachimi, Motoyo Fujiwara und Kazuko Fujita. Da ich keine Erfahrung mit Manga habe, sagen mit die Namen der Zeichner gar nichts. 

Leider gibt es nur eine einzige Rezension dazu und deshalb wollte ich mal fragen ob schon jemand von euch einen Cora Comic gelesen hat oder generell Manga liest?


Lynne Graham und Kazuko Fujita - Hochzeit Im Palast Des Prinzen
Tilda ist schockiert, als ihre Mutter ihr berichtet, dass sie einen unbezahlbaren Schuldenberg hat und nun die Räumung des Hauses angeordnet wurde! Und obendrein ist der Mann, bei dem sie die Schulden hat, auch noch Rashad, der Sohn des Sultans von Bakhar - Tildas Exfreund, den sie eigentlich nie wieder sehen wollte… Ein gefühlloser Mann, der sie damals einfach fallen lassen hat, da sie ihm den Beischlaf verwehrte. Als sie ihn wieder trifft, um ihn um Geduld bei der Rückzahlung der Schulden zu bitten, mustert er sie mit kühlem Blick und macht ihr ein unmoralisches Angebot. „Ich erlasse dir die Schulden unter einer Bedingung: Ich will, dass du noch einmal meine Geliebte wirst!"

WERBUNG:
*



Diana Hamilton und Motoyo Fujiwara - Verheiratet mit einem Fremden?
Aly wünscht sich nichts mehr, als ihre Mutter glücklich zu machen. Sie plant, ihr mit dem Geld, das sie als Model verdient hat, ein Haus zu kaufen. Doch dann erfährt sie, dass ihr Onkel verstorben ist und ihr eine Villa vermacht hat. Allerdings nur unter einer Bedingung: Sie muss innerhalb eines Monats heiraten! Um die Villa zu bekommen, beschließt Aly eine Zweckehe einzugehen und fordert den Fensterputzer Jethro auf, sie zu heiraten. Doch Jethro, den sie als fröhlichen, jungen Mann mit sanften Gesichtszügen kennen gelernt hat, scheint plötzlich wie verändert und sieht sie mit arrogantem Blick an... Wer verbirgt sich wirklich hinter ihm?

WERBUNG:
*


Vicki Lewis Thompson und Riho Sachimi - Nur du warst in meinen Träumen
Kristas Sandkastenfreund Jack hat ein Geheimnis. Er hat ein Buch geschrieben und es wird veröffentlicht! Niemals hätte sie sich vorstellen können, dass ihr friedlicher Freund so eine Seite an sich hat. Hinzu kommt, dass der Roman, den er geschrieben hat, ein kitschiger Liebesroman ist und er sich aus Scham für eine Autorin ausgegeben hat. Nun aber muss er sich für Absprachen mit den Verlegern treffen und bittet Krista an seine Stelle zu treten. Die erste Reise nach New York, der erste Fernsehauftritt, aber vor allem, die erste Übernachtung in einem Luxushotel mit Jack...

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!


Quelle von Cover und Klappentext: Cora Verlag

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Neuzugang: Marie Force / Jessica Clare / Vi Keeland / Bettina Kiraly

Ich habe kürzlich wieder mal vier neue E-Books bekommen und freue mich schon sehr aufs Lesen bzw. bin schon am Lesen. 

Neu auf meinem Kindle sind: 


1. Marie Force - Hochzeitsglocken auf Gansett Island

Ganz Gansett Island befindet sich im Hochzeitsfieber. Nach Seamus’ und Carolinas Trauung wollen auch alle anderen Paare nicht mehr zurückstehen, und allmählich werden die Termine knapp.

Owen Lawry plagen derweil ganz andere Sorgen. Es sind nur noch wenige Tage, bis er bei der Gerichtsverhandlung gegen seinen brutalen Vater aussagen muss. Am liebsten möchte er allein alles so schnell wie möglich hinter sich bringen, um nur noch sein neues Leben mit Laura zu genießen. Doch Laura will ihrem Verlobten auf jeden Fall beistehen. Aber was wird geschehen, falls Owens Vater wider Erwarten freigesprochen wird?

Dieser Frage muss sich auch Owens Mutter Sarah stellen, die endlich den Mut aufgebracht hat, sich Charlie Grandchamp anzuvertrauen. Gelingt es ihm mit Geduld, Verständnis und Zärtlichkeit ihr lädiertes Herz zu erobern?

WERBUNG:
*


Es handelt sich hier um den 11. Teil der Gansett Island Serie von Marie Force und den 10. Teil habe ich regelrecht verschlungen und nun freue ich mich um so mehr, dass ich das Buch schon jetzt lesen darf. 


Herzlichen Dank an Amazon Publishing und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 


* * * * *


2. Jessica Clare - Midnight Liaisons - Zur Gefährtin erwählt

Charmanter, wohlhabender Puma sucht Singlefrau für eine Nacht voller Krallenspiele und Streicheleinheiten - und vielleicht sogar mehr. 

Bathsheba arbeitet mit ihrer Schwester Sara in einer Dating Agentur der besonderen Art: Bei Midnight Liaisons suchen übernatürliche Wesen nach geeigneten Partnern, und bei dem Überschuss an Männern sind Frauen heiß begehrt. Als die Kandidatin für einen sehr wichtigen Kunden kurzfristig absagt, ist Bathsheba verzweifelt. Beau Russel ist zwar erst seit Kurzem Klient der Midnight Liaisons, doch der Gestaltwandler ist der Anführer der mächtigen Übernatürlichen Allianz und der wichtigste Kontakt der Agentur. Doch der Alpha-Puma selbst hat eine Lösung für sein Problem: Bathsheba wird sein Date. Für eine ganze Woche ...


WERBUNG:
*

Ich muss zugeben bei dem Buch war ich zuerst recht interessiert, doch dann hab ich mich doch nicht drüber getraut das Buch zu nehmen. Erst die vielen guten Rezis haben mich überzeugt das Buch dennoch zu lesen. Ich bin echt gespannt, denn es ist mein erster Roman der Autorin Jessica Clare.


Herzlichen Dank an Bastei Lübbe und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 



* * * * *


3. Vi Keeland - Touchdown - Er will doch nur spielen

Wer will schon einen Quarterback? 

Hände weg von heißen Sportlern! Das ist das Motto von Delilah Maddox. Doch Brody Easton, Superstar und Quarterback der New York Steel, ist auf den ersten Blick hingerissen von der neuen Reporterin von WMBC Sports. Er weiß genau: Sie ist die Frau seines Lebens - auch wenn Delilah das ganz anders sieht. Aber Brody wäre nicht Brody, wenn er so einfach aufgeben würde - 

WERBUNG:
*


Ich sage es wie es ist: ICH LIEBE SPORTLER - nicht nur im echten Leben, sondern auch in Liebesromanen. Auch hier ist es für mich das erste Buch der Autorin Vi Keeland, aber die Leseprobe hat mich überzeugt und nun ich kann es kaum erwarten!


Herzlichen Dank an LYX und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!




4. Bettina Kiraly - forever love - Ich sehe Liebe
Wenn Jonas nicht gerade fremde Menschen verkuppelt oder die Computerprobleme der Firma löst, für die er arbeitet, schreibt er Romane. Das neue Mitglied in seiner Autorengruppe geht ihm im ersten Moment gegen den Strich. Doch Jonas bemerkt rasch, wie viel er mit Gordon gemeinsam hat. Dass er sich zu dem Schotten hingezogen fühlt, bringt ihn jedoch völlig durcheinander. Jonas kann schließlich Liebe sehen und weiß, wen das Schicksal für Gordon vorgesehen hat. Außerdem ist Jonas nicht schwul. Weshalb also lässt er sich zu einem Kuss hinreißen? Und warum will er noch viel mehr von Gordon?



Herzlichen Dank an Bettina Kiraly für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars!

WERBUNG:
*

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Quelle von Cover und Klappentext: LYX / Bastei Lübbe / Amazon Publishing / Deadsoft Verlag