Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 2. November 2017

Martha Conway - Das Schiff der Träume

Originaltitel: The Underground River
Verlag: Goldmann (Oktober 2017)

Klappentext:
1838 auf dem Ohio River: 
May Bedloe arbeitet als Schneiderin für ihre Cousine Comfort Vertue, eine gefeierte Schauspielerin. May hatte nie das Bedürfnis, im Scheinwerferlicht zu stehen, und ist mit ihrem einfachen Leben zufrieden. Doch dann trennt sich Comfort überraschend von May, und zum ersten Mal in ihrem Leben ist diese ganz auf sich allein gestellt. Aus der Not heraus heuert sie auf Hugo Cushings Theaterschiff an – und blüht auf. Denn die bunte, exotische Truppe, die ihr dort begegnet, lässt sie endlich zu sich selbst finden. Als ihr dann noch Hugo selbst Avancen macht, scheint ihrem Glück nichts mehr im Wege zu sein. Doch gerade als May ihren Platz im Leben gefunden zu haben glaubt, wird sie vor die größte Herausforderung ihres Lebens gestellt …
Quelle von Cover und Klappentext: Goldmann Verlag

Meine Einschätzung:
Südstaaten, 1838:
Die junge May Bedloe hat keine große Zukunft vor sich und ist froh, dass sie bei ihrer Cousine Comfort Vertue als Schneiderin arbeiten kann. Comfort ist eine Schauspielerin und gemeinsam mit May lebt sie von Vorstellung zu Vorstellung. Als sie sich auf einem Schiff befinden, kommt es zum Albtraum: Das Schiff geht unter und May kann sich durch ihre Schwimmkenntnisse retten. Zum ersten Mal werden May und Comfort getrennt und May weiß nicht ob ihre Cousine überlebt hat. Comfort übersteht das Unglück ebenfalls und wird von Mrs. Howard versorgt, die sogleich einen neuen Job für Comfort hat, aber keine Verwendung für May. 

Mays Welt steht nun auf einmal Kopf: Was soll sie ohne Comfort machen? Sie fängt auf dem Theaterschiff von Hugo Cushings an. Sie macht Kostüme, schreibt Eintrittskarten und verteilt Plakate und sie lernt ein völlig neues Leben voller Abenteuer und neuer Herausforderungen kennen... 

Die Autorin Martha Conway entführt ihre Leser nach Amerika und hat als Handlungszeit die vom Umbruch geprägte, brisante Zeit vor dem amerikanischen Bürgerkrieg gewählt. Durch den Schiffsunfall ändert sich nicht nur das Leben der jungen May, sondern die gesamte Gesellschaft befindet sich in einem Wandel mit großen Folgen. Der Autorin gelingt es die Probleme und Charakteristiken der damaligen Zeit wie zum Bespiel die Anti-Sklaven-Bewegung gut einzufangen und bildhaft zu erzählen. Sehr einfühlsam und stellenweise recht detailliert erzählt die Autorin die Geschichte aus der Ich-Perspektive der Heldin May Bedloe. Der Schreibstil ist flüssig und recht bildhaft. Allerdings dauert es etwas bis die Geschichte richtig zu fesseln beginnt, gerade am Anfang ist das Buch etwas ruhig. Die Geschichte plätschert erstmals nur so dahin und erst langsam nimmt die Geschichte an Fahrt auf. Die Heldin May Bedloe ist eine direkte, aber dennoch liebenswerte junge Frau. Die Menschen auf ein Theaterschiff sind ein bunter Haufen und May lernt eine völlig neue Welt kennen. 

Bewertung:
4 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

Herzlichen Dank an Goldmann für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Österreich die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst. Die Daten werden eventuell für eine Google Statistik verwendet. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Marinas Bücherwelt