Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Donnerstag, 25. Januar 2018

CD Reiss - Nanny in Hollywood

Originaltitel: Bombshell
Verlag: Montlake Romance (Jänner 2018)

Klappentext:
Ein zauberhafter Roman über eine Nanny, einen Hollywoodstar und eine Liebe, die sie aus heiterem Himmel trifft.

Hollywood-Bad-Boy Brad Sinclair kriegt immer, was er will, sei es die begehrte Filmrolle oder das sexy Bikinimodel, das ihm keinen Wunsch abschlagen kann. Doch als das Schicksal ihm eine Fünfjährige mit Grübchen aus einer vergessenen Beziehung präsentiert, steht sein Leben plötzlich kopf. Prompt engagiert er eine Nanny für die Kleine, nicht ahnend, dass die junge Frau schon bald mehr als nur eine Angestellte für ihn werden könnte.

Das Kindermädchen Cara DuMont hat eine eiserne Regel: keine Promi-Väter, und erst recht keine unverheirateten mit teuflisch gutem Aussehen und harten Bauchmuskeln. Doch als sie Brad und seine bezaubernde Tochter Nicole trifft, weiß sie, dass ihr Riesenärger ins Haus steht. Denn etwas an Brads Blicken lässt sie glauben, dass manche Regeln dazu da sind, um gebrochen zu werden …
Quelle von Cover und Klappentext: Montlake Romance

Meine Einschätzung: 
Cara DuMont Kindheit war durch zahlreiche Reisen und Wohnungswechsel geprägt und sie konnte nie richtig Wurzeln schlagen oder tiefe Freundschaften eingehen. Nun lebt sie in Hollywood und arbeitet als Nanny. Nachdem sie ihren letzten Arbeitsplatz verlassen musste, weil sie für die Verlobte eine Bedrohung dargestellte, ist sie auf der Suche nach einer neuen Anstellung. Sie hat nicht viele Regeln, doch eine steht fest: keine Promi-Väter! Doch da lernt sie durch Zufall die kleine Nicole kennen und findet sofort einen Draht zu dem fünfjährigen Mädchen. Nicole will Cara sofort als Nanny, doch ihr Vater ist der Hollywood-Bad-Boy Brad Sinclair.

Brad Sinclair ist ein Hollywood Star, der gerne feiert und für die Dreharbeiten viel unterwegs ist. Erst nachdem Tod von der Mutter von Nicole erfährt er, dass er ihr Vater ist und von heute auf Morgen hat er auf einmal die Verantwortung für ein kleines Kind! Er hat keine Ahnung von Kindern und braucht Hilfe. Nicole leidet unter dem Verlust ihrer Mutter und weint viel. Nur das Kindermädchen Cara DuMont kann zu ihr durchdringen. Für Brad ist klar, Cara muss die Nanny von Nicole werden. Zuerst will Cara nicht, dann sagt sie doch zu. Schon bald erkennen Brad und Cara, dass es zwischen ihnen heftig knistert... 

"Nanny in Hollywood" von CD Reiss ist der erste Teil der Hollywood Serie und handelt von der Nanny Cara und dem Star Brad. Brad schaffte den Aufstieg von Unbekannten zu einem gefeierten Hollywoodstar. Die Nachricht, dass er eine Tochter hat ändert sein ganzes Leben. Als dann auch noch Cara in sein Leben kommt, die eigentlich einen ruhigen Job in einer netten Familie will und kein Interesse an Rampenlicht hat, sind Probleme vorprogrammiert. Der Roman bietet leicht Unterhaltung und entführt nach Hollywood. Die Autorin beschreibt die Figuren, das Umfeld und Hollywood recht gut, teilweise ist es jedoch etwas zu viel des Guten und die Geschichte verliert an Spannung und wird stellenweise etwas langatmig und zäh. 

Das Buch wird abwechselnden in der Ich-Form aus der Sicht von Cara und Brad erzählt und so werden die Sichten der beiden beschrieben. Ich konnte den Schreibstil gut und rasch lesen und fand das Buch auch recht flüssig und einfach zu lesen. Cara und Brad fühlen sich bald zueinander hingezogen und das obwohl sie am Anfang wenig Zeit zusammen verbringen und sich auch kaum kennen. Da war für meinen Geschmack etwas zu schnell, hier hätte es mir besser gefallen, wenn sie sich erst etwas besser gekannt hätten, so wirkt ihre Lovestory zu Beginn rein körperlich und ohne tiefe Gefühle. Trotz der Kritikpunkte ist es ein kurzweiliges und unterhaltsames Buch für Zwischendurch. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3,5 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

Herzlichen Dank an Amazon Publishing und NetGalley für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! 

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Österreich die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst. Die Daten werden eventuell für eine Google Statistik verwendet. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Marinas Bücherwelt