Herzlich Willkommen!

Bücher, Hörbücher & Infos zu Serien

Sonntag, 28. Januar 2018

Manuela Inusa - Der kleine Teeladen zum Glück

Verlag: Blanvalet (Oktober 2017)

Klappentext:
Willkommen in der Valerie Lane – der romantischsten Straße der Welt!
Laurie ist glücklich: Als stolze Besitzerin eines kleinen Teeladens in der romantischen Valerie Lane in Oxford, hat sie ihr Hobby zum Beruf gemacht. In Laurie’s Tea Corner verkauft sie köstliche Teesorten aus aller Welt, dort duftet es herrlich, und die Kunden fühlen sich wohl. Denn das gemütliche Lädchen strahlt genau dieselbe Harmonie und Wärme aus wie Laurie selbst. Nur das mit der Liebe wollte bisher noch nicht so richtig klappen, obwohl Laurie seit Monaten von Barry, ihrem attraktiven Teelieferanten, träumt. Das muss sich schleunigst ändern, finden Lauries beste Freundinnen, und schmieden einen Plan.
Quelle von Cover und Klappentext: Blanvalet

Meine Einschätzung:
Die romantische Straße mit dem Namen Valerie Lane ist eine Straße in Oxford mit einigen kleinen Läden. Die zweiunddreißigjähre Lauren ist glücklich, denn sie konnte sich ihren Traum erfüllen und einen kleinen Teeladen in dieser Straße eröffnen. In den anderen Ladenbesitzerinnen hat sie gute Freundinnen gefunden und in ihrem kleinen Laden Laurie’s Tea Corner verkauft sie ausgefallene Teesorten. Bis auf die Liebe läuft gerade alles glatt: Laurie ist schon seit Monaten in ihren Teelieferanten Barry verliebt, doch sie traut sich nicht den ersten Schritt zu wagen. Als sie ihren Freundinnen davon berichtet wollen sie ihr und Barry helfen... 

"Der kleine Teeladen zum Glück" ist der erste Teil der Valerie Lane Serie von Manuela Inusa. Ich habe mich sofort in das zauberhafte Cover verliebt und habe mich sehr auf das Buch gefreut, da mich der Plot sofort angesprochen hat. Zu Beginn erfährt man kurz von der Geschichte der Straße und ich fand die Rahmenhandlung mit dieser romantischen Straße und den kleinen Läden recht gelungen und liebenswert. Doch leider konnte mich die Geschichte von Laurie und Barry selbst nicht wirklich packen. Barry bleibt im ganzen Buch zu blass und farblos. Dafür bekommen Laurie und ihre Freundinnen viel Platz im Buch und ich fand Ruby, Susan, Keira und Orchid recht nett und herzlich. Nur Laurie selbst fand ich nicht wirklich überzeugend. Sie wirkt durch ihre Unsicherheit viel jünger als Anfang dreißig und sehr naiv. 

Der Schreibstil war zwar gut lesbar und leicht, beinahe schon zu leicht. Ich habe mich auf einen Wohlfühlroman eingestellt, doch das Buch blieb mir einfach zu oberflächig. Es passiert einfach zu wenig, vielleicht ist die Geschichte mit den 250 Seiten in eher größerer Schrift dafür auch einfach zu kurz. Auch die Liebesgeschichte blieb mir zu langweilig. Es fehlen die großen Gefühle, die Emotionen, die Leidenschaft. Für mich war alles zu geradlinig und zu einfach gestrickt.  

Fazit: Das Setting, die Freundschaft zwischen den fünf Frauen und die zauberhafte Straße haben mir gefallen, die Hauptfiguren und die Liebesgeschichte konnten mich leider nicht überzeugen. 

Mehr Infos zur Serie:

Bewertung:
3 von 5 Punkten

WERBUNG:
*

Herzlichen Dank an Blanvalet für die Bereitstellung eines Rezi Exemplars! Hier kann der Roman direkt beim Verlag bestellt werden: Klick

*Bei diesem Link des Amazon Partnerprogramms handelt es sich um einen Affiliate Link. Durch den Einkauf eines Produkts, dass über diesem Link aus diesem Bücherblog gekauft wird, erhält dieser Blog eine kleine Provision, für den Kunden entstehen keine weiteren Kosten!

Kommentare:

  1. Hallo liebe Marina,
    dieses Buch ist mir schon einige Male bei anderen Bloggern begegnet die alle zufrieden waren. Schade das du es anders empfunden hast. Aber trotzdem eine tolle Rezi:)
    Ich bin mir gerade unsicher ob ich es mir kaufen soll oder nicht. Na muss ich nochmal überlegen :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    Bei dem Buch hab ich lange überlegt. Einiges hat mitlr gut gefallen, anderes weniger. Ich werde aber auf jeden Fall auch Teil 2 lesen.
    LG Marina

    AntwortenLöschen

Ab dem 25. Mai 2018 gilt auch in Österreich die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Für die erforderliche Zuordnung des Kommentars werden personenbezogene Daten gespeichert, u.a. Name, E-Mail und IP-Adresse. Ein anonymes Kommentieren ist möglich, hier wird die IP-Adresse erfasst. Die Daten werden eventuell für eine Google Statistik verwendet. Durch Absenden des Kommentars erklärt der User sich hiermit einverstanden.

Beim Setzen eines Hakens für weitere Benachrichtigungen auf Folgekommentare erklärst Du Dich ebenfalls einverstanden, dass personenbezogene Daten (z.B. IP-Adresse, Standort des Logins etc.) abgespeichert werden.

Weitere Informationen findest Du hier:
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von google
Hier findest Du die Datenschutzerklärung von Marinas Bücherwelt